Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Fax versenden?

microsoft.public.de.windows.vista.bedienung






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 06-14-2007
Stephan Lehnhoff
 

Posts: n/a
Fax versenden?
Unter xp hatte ich die Möglichkeit, ein Fax zu versenden imdem ich es im
Druckmenü auswählte. Bisher suchte ich diese Funktion im neuen Vista
vergeblich. Gibt es diese Option nicht mehr? Kann ich in irgend einer Weise
..doc oder gescannte .pdf direkt per Fax versenden? Ich bin dankbar für
Antworten.

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 06-14-2007
G.Born
 

Posts: n/a
Re: Fax versenden?
Hallo Stephan,

> Unter xp hatte ich die Möglichkeit, ein Fax zu versenden imdem ich es im
> Druckmenü auswählte. Bisher suchte ich diese Funktion im neuen Vista
> vergeblich. Gibt es diese Option nicht mehr?


Jein, denn so pauschal lässt sich das nicht beantworten.

Hast Du Windows Vista Home Basic oder Premium, ist keine Faxfunktion
vorhanden (analog zu Windows XP Home Edition). Lösung: siehe unten.

Hast Du Windows Vista Business oder Ultimate, gibt es das Programm
Windows-Fax und -Scan - ggf. mal nachsehen, ob diese Windows-Funktion
eingeschaltet ist (Systemsteuereung, Programme - Windows-Funktionen
ein-/ausschalten oder so).

>Kann ich in irgend einer Weise .doc oder gescannte .pdf direkt per Fax
>versenden? Ich bin dankbar für Antworten.


Ja, wenn Du Vista Business etc. mit Windows-Fax und -Scan hast, muss der
Faxdienst eingerichtet werden. Dies bedeutet, Du brauchst ein Faxmodem (bei
analogem Anschluss) oder eine ISDN-Lösung, für die es CAPI 2.0-Treiber für
Vista gibt, die Softmodems (G3 Fax) so bereitstellen, dass diese von
Windows-Fax und -Scan erkannt werden. Die Alternative wäre ein Faxserver,
der sich in Windows-Fax und -Scan dann über seinen UNC-Pfad einbinden
lässt. Das ist aber alles etwas für das Firmenumfeld - Ist Windows-Fax
und -Scan korrekt eingerichtet, findest Du auch einen Druckertreiber "Fax"
im Druckerordner. Falls die CAPI 2.0-Treiber keine saubere
Softmodem-Schnittstelle bereitstellen und von Windows-Fax und -Scan nicht
erkannt werden, kannst Du die nachfolgende "Privatanwender-Lösung" ins Auge
fassen.

Falls Du privat mit Vista Home Basic/Premium arbeitest, musst Du Dir eine
Fax-Lösung selbst beschaffen. Ich hab mal eine alte passive ISDN-Karte von
Creatix (ist in vielen Medion Systemen verbaut worden) mit BVR-Faxsoftware
getestet. Ging mehr schlecht als recht - man konnte anschließend faxen (gab
aber Einschränkungen).

Was ganz gut funktioniert, ist die Beta von FRITZ!Fax (AVM). Ich nutze die
mit einer FRITZ!Box und FRITZ!Fax bringt neben den benötigten Treibern auch
die Faxfunktionen mit. Die Lösung setzt aber voraus, dass Du mit AVM-Geräten
arbeitest und eine 32-Bit-Version von Windows Vista verwendest.

Ich hoffe, etwas mehr Klarheit geschaffen zu haben.

Gruß

G. Born





Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 06-14-2007
Dieter Brauch
 

Posts: n/a
Re: Fax versenden?
Stephan Lehnhoff schrieb:

>Unter xp hatte ich die Möglichkeit, ein Fax zu versenden imdem ich es im
>Druckmenü auswählte. Bisher suchte ich diese Funktion im neuen Vista
>vergeblich.


Was für ein "neues Vista" hast Du denn? Ooch verrat es doch, oder willst
Du alle raten lassen? Ich kann Dir verraten daß Fax z.B. mit Vista
Ultimate und Vista Business funktioniert, mit manchen anderen
Vista-Vista Versionen allerdings nicht. Wenn Du Deine Vista-Version
nicht verraten willst, findest Du auf den MS-Seiten sicherlich, welche
Funktionen welche Vista-Version beeinhaltet.

Gruß Dieter
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 06-14-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Fax versenden?
Hier noch eine Ergänzung:
Es gibt auch Dienstleister, die für Leute ohne Hardware das Faxen
ermöglichen, sofern sie an das Internet angebunden sind.

Um einen zu nennen: fax.de - bietet sowohl 32- und 64bit Vista Support an.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 06-14-2007
Peter Schultz
 

Posts: n/a
Re: Fax versenden?

> Was für ein "neues Vista" hast Du denn? Ooch verrat es doch, oder willst
> Du alle raten lassen? Ich kann Dir verraten daß Fax z.B. mit Vista
> Ultimate und Vista Business funktioniert, mit manchen anderen
> Vista-Vista Versionen allerdings nicht. Wenn Du Deine Vista-Version
> nicht verraten willst, findest Du auf den MS-Seiten sicherlich, welche
> Funktionen welche Vista-Version beeinhaltet.
>
> Gruß Dieter




http://www.tecchannel.de/storage/gru...01/index2.html

Gruß Peter
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 06-14-2007
G.Born
 

Posts: n/a
Re: Fax versenden?
> Hier noch eine Ergänzung:
> Es gibt auch Dienstleister, die für Leute ohne Hardware das Faxen
> ermöglichen, sofern sie an das Internet angebunden sind.
>
> Um einen zu nennen: fax.de - bietet sowohl 32- und 64bit Vista Support an.

Wohl wahr - aber die meisten Dienstleister sind extrem teuer (Monatsgebühr
und saftige Preise pro Faxseite). Da ist es IMHO besser, sich ein
Freemailkonto bei WEB.DE anzulegen und dort die Messages Services Funktion
zu nutzen, um Fax- und Sprachnachrichten zu empfangen.

Wer dann noch unbedingt einen Text faxen will, kann dort die betreffende
Funktion nutzen - wer dann noch eine Monatsgebühr für WEB.DE-Club drauf
legt, bekommt sogar einen Faxtreiber für Windows (ob's für Vista
funktioniert, kann ich aber mangels Masse nicht beurteilen). Obwohl ich
meine, dass bei einem normalen Telefonanschluss eine analoge Modemkarte
(kostet zwischen 10 und 20 Euro)
auf Dauer billiger kommt.

Gruß

G. Born

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 06-15-2007
Stephan Lehnhoff
 

Posts: n/a
Re: Fax versenden?
"G.Born" <Nix_Spam_mag_I_net@discussions.microsoft.com> schrieb im
Newsbeitrag news:uiz7EtnrHHA.500@TK2MSFTNGP02.phx.gbl...
> Hallo Stephan,
>
>> Unter xp hatte ich die Möglichkeit, ein Fax zu versenden imdem ich es im
>> Druckmenü auswählte. Bisher suchte ich diese Funktion im neuen Vista
>> vergeblich. Gibt es diese Option nicht mehr?

>
> Jein, denn so pauschal lässt sich das nicht beantworten.
>
> Hast Du Windows Vista Home Basic oder Premium, ist keine Faxfunktion
> vorhanden (analog zu Windows XP Home Edition). Lösung: siehe unten.
>
> Hast Du Windows Vista Business oder Ultimate, gibt es das Programm
> Windows-Fax und -Scan - ggf. mal nachsehen, ob diese Windows-Funktion
> eingeschaltet ist (Systemsteuereung, Programme - Windows-Funktionen
> ein-/ausschalten oder so).
>
>>Kann ich in irgend einer Weise .doc oder gescannte .pdf direkt per Fax
>>versenden? Ich bin dankbar für Antworten.

>
> Ja, wenn Du Vista Business etc. mit Windows-Fax und -Scan hast, muss der
> Faxdienst eingerichtet werden. Dies bedeutet, Du brauchst ein Faxmodem
> (bei analogem Anschluss) oder eine ISDN-Lösung, für die es CAPI
> 2.0-Treiber für Vista gibt, die Softmodems (G3 Fax) so bereitstellen, dass
> diese von Windows-Fax und -Scan erkannt werden. Die Alternative wäre ein
> Faxserver, der sich in Windows-Fax und -Scan dann über seinen UNC-Pfad
> einbinden lässt. Das ist aber alles etwas für das Firmenumfeld - Ist
> Windows-Fax und -Scan korrekt eingerichtet, findest Du auch einen
> Druckertreiber "Fax" im Druckerordner. Falls die CAPI 2.0-Treiber keine
> saubere Softmodem-Schnittstelle bereitstellen und von Windows-Fax
> und -Scan nicht erkannt werden, kannst Du die nachfolgende
> "Privatanwender-Lösung" ins Auge fassen.
>
> Falls Du privat mit Vista Home Basic/Premium arbeitest, musst Du Dir eine
> Fax-Lösung selbst beschaffen. Ich hab mal eine alte passive ISDN-Karte von
> Creatix (ist in vielen Medion Systemen verbaut worden) mit BVR-Faxsoftware
> getestet. Ging mehr schlecht als recht - man konnte anschließend faxen
> (gab aber Einschränkungen).
>
> Was ganz gut funktioniert, ist die Beta von FRITZ!Fax (AVM). Ich nutze die
> mit einer FRITZ!Box und FRITZ!Fax bringt neben den benötigten Treibern
> auch die Faxfunktionen mit. Die Lösung setzt aber voraus, dass Du mit
> AVM-Geräten arbeitest und eine 32-Bit-Version von Windows Vista
> verwendest.
>
> Ich hoffe, etwas mehr Klarheit geschaffen zu haben.
>
> Gruß
>
> G. Born
>
>
>
>
>Vielen Dank, du hast mir sehr geholfen, ich habe mich für FRITZ!fax

entschieden, doch ich bekomme die Fehlermeldung FRITZ!fax Drucker nicht
installiert. Falls Du das kennst und mir da weiterhelfen könntest - Meine
Vista Home Premium Version macht mich wahnsinnig - ich dachte ich hätte
Ahnung, doch jetzt fühle ich mich wie Oma vorm Geldautomaten...

Gruß
Stephan



Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 06-15-2007
Stephan Lehnhoff
 

Posts: n/a
Re: Fax versenden?
"Stephan Lehnhoff" <stephan.lehnhoff@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:F6962033-C652-494D-80BC-27BA64B777B0@microsoft.com...
> "G.Born" <Nix_Spam_mag_I_net@discussions.microsoft.com> schrieb im
> Newsbeitrag news:uiz7EtnrHHA.500@TK2MSFTNGP02.phx.gbl...
>> Hallo Stephan,
>>
>>> Unter xp hatte ich die Möglichkeit, ein Fax zu versenden imdem ich es im
>>> Druckmenü auswählte. Bisher suchte ich diese Funktion im neuen Vista
>>> vergeblich. Gibt es diese Option nicht mehr?

>>
>> Jein, denn so pauschal lässt sich das nicht beantworten.
>>
>> Hast Du Windows Vista Home Basic oder Premium, ist keine Faxfunktion
>> vorhanden (analog zu Windows XP Home Edition). Lösung: siehe unten.
>>
>> Hast Du Windows Vista Business oder Ultimate, gibt es das Programm
>> Windows-Fax und -Scan - ggf. mal nachsehen, ob diese Windows-Funktion
>> eingeschaltet ist (Systemsteuereung, Programme - Windows-Funktionen
>> ein-/ausschalten oder so).
>>
>>>Kann ich in irgend einer Weise .doc oder gescannte .pdf direkt per Fax
>>>versenden? Ich bin dankbar für Antworten.

>>
>> Ja, wenn Du Vista Business etc. mit Windows-Fax und -Scan hast, muss der
>> Faxdienst eingerichtet werden. Dies bedeutet, Du brauchst ein Faxmodem
>> (bei analogem Anschluss) oder eine ISDN-Lösung, für die es CAPI
>> 2.0-Treiber für Vista gibt, die Softmodems (G3 Fax) so bereitstellen,
>> dass diese von Windows-Fax und -Scan erkannt werden. Die Alternative wäre
>> ein Faxserver, der sich in Windows-Fax und -Scan dann über seinen
>> UNC-Pfad einbinden lässt. Das ist aber alles etwas für das Firmenumfeld -
>> Ist Windows-Fax und -Scan korrekt eingerichtet, findest Du auch einen
>> Druckertreiber "Fax" im Druckerordner. Falls die CAPI 2.0-Treiber keine
>> saubere Softmodem-Schnittstelle bereitstellen und von Windows-Fax
>> und -Scan nicht erkannt werden, kannst Du die nachfolgende
>> "Privatanwender-Lösung" ins Auge fassen.
>>
>> Falls Du privat mit Vista Home Basic/Premium arbeitest, musst Du Dir eine
>> Fax-Lösung selbst beschaffen. Ich hab mal eine alte passive ISDN-Karte
>> von Creatix (ist in vielen Medion Systemen verbaut worden) mit
>> BVR-Faxsoftware getestet. Ging mehr schlecht als recht - man konnte
>> anschließend faxen (gab aber Einschränkungen).
>>
>> Was ganz gut funktioniert, ist die Beta von FRITZ!Fax (AVM). Ich nutze
>> die mit einer FRITZ!Box und FRITZ!Fax bringt neben den benötigten
>> Treibern auch die Faxfunktionen mit. Die Lösung setzt aber voraus, dass
>> Du mit AVM-Geräten arbeitest und eine 32-Bit-Version von Windows Vista
>> verwendest.
>>
>> Ich hoffe, etwas mehr Klarheit geschaffen zu haben.
>>
>> Gruß
>>
>> G. Born
>>
>>
>>
>>
>>Vielen Dank, du hast mir sehr geholfen, ich habe mich für FRITZ!fax

> entschieden, doch ich bekomme die Fehlermeldung FRITZ!fax Drucker nicht
> installiert. Falls Du das kennst und mir da weiterhelfen könntest - Meine
> Vista Home Premium Version macht mich wahnsinnig - ich dachte ich hätte
> Ahnung, doch jetzt fühle ich mich wie Oma vorm Geldautomaten...
>
> Gruß
> Stephan
>
>
>


super, jetzt funktioniert alles einwandfrei - habe mal nachgedacht und auch
den Faxdruckertreiber installieren können - sehr komfortabel - Danke für den
Tipp - uneingeschränkt empfehlenswert!!!
Gruß
Stephan

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Cannot connect Vista Fax and Scan to SBS Shared Fax ASTENG88 microsoft.public.windows.vista.print fax scan 22 06-27-2007 01:27
Cannot connect Vista Fax and Scan to SBS Shared Fax Bernhard Wolf microsoft.public.windows.vista.print fax scan 5 06-12-2007 11:54
How can i import xp fax files into vista fax and scan Prasath microsoft.public.windows.vista.file management 2 05-09-2007 06:57
Cannot fax from Vista on a Small Business Server fax =?Utf-8?B?Um9sYW5k?= microsoft.public.windows.vista.print fax scan 21 03-05-2007 09:03




All times are GMT +1. The time now is 11:48.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120