Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Jetzt habe ich neu installiert

microsoft.public.de.windows.vista.bedienung






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 04-08-2007
Martin Krainer
 

Posts: n/a
Jetzt habe ich neu installiert
Also nun habe ich es gemacht und bin auch recht froh, da ich nun zumindest
weiß, dass die mitgelieferten CDs von Asus funktionieren.
Eines war natürlich klar: Aussagen wie: "In einer halben Sunde..." sind
(sorry) einfach nur Schwachsinn.
Mein Laptop hat einen sehr hohen Leistungsindex (2GB RAM und sonst auch
alles top), trotzdem dauerte das neue Aufsetzen inklusive
der Treiber usw. ca. 1 Stunde. Dann richtete ich den Desktop neu auf,
deinstallierte die unvermeidlich unnütze Software, richtete die
Internetverbindung ein,
erstellte ein zusätzliches Administratorkonto, loadete die Windows Updates
(9 an der Zahl)... Punkt ist: Ohne unnütze Zeit verbraucht zu haben, ist der
ganze
Nachmittag draufgegangen. So ist das nun mal, egal ob man Win95 oder Vista
hat, dies braucht eben seine Zeit.
So nebenbei: Jetzt mache ich Pause und esse meine Osterjause ( und au dem
Desktop ist nur der Papierkübel zu sehen...)
Liebe Grüße
Martin


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 04-08-2007
Peter Schirmer
 

Posts: n/a
Re: Jetzt habe ich neu installiert
Man muss zwei Dinge unterscheiden:

1. Die Installation des Systems; die ist wirklich 30 bis 45 Minuten fertig.

2.) Die Einrichtung des Systems; das ist je nach Computer
unterschiedlich. Was soll der PC / Laptop machen, welche Software von
Dritten soll installiert werden und welche persönlichen Einstellungen
als Benutzer will man haben.

Alte Weißheit: Die Einrichtung des Systems nach der Installation des
Betriebsystems dauert Stunden und ist nervtötend! Aber, so ist das halt....

Gruß
Peter
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 04-08-2007
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Jetzt habe ich neu installiert
"Peter Schirmer" <peter@invalid.invalid> schrieb:
> Man muss zwei Dinge unterscheiden:
>
> 1. Die Installation des Systems; die ist wirklich 30 bis 45 Minuten fertig.
>
> 2.) Die Einrichtung des Systems; das ist je nach Computer
> unterschiedlich. Was soll der PC / Laptop machen, welche Software von
> Dritten soll installiert werden und welche persönlichen Einstellungen
> als Benutzer will man haben.


Genau, das dauert eine Weile. Wenn man dann - so wie der Fragesteller -
auch noch so viel Zeit und Ehrgeiz hat, irgendwelche obskuren Tuning-
Tools anzuwenden, ohne vorher eine Sicherung des Systems zu erstellen,
darf man nicht jammern, wenn man die gesamte Prozedur wiederholen muss.
Das hat ihm sicher nicht geschadet, sondern seine Erfahrungen mit dem
neuen System bereichert ;-)

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 04-08-2007
Werner Zumwinkel
 

Posts: n/a
Re: Jetzt habe ich neu installiert
Martin Krainer schrieb:
> Also nun habe ich es gemacht und bin auch recht froh, da ich nun zumindest
> weiß, dass die mitgelieferten CDs von Asus funktionieren.
> Eines war natürlich klar: Aussagen wie: "In einer halben Sunde..." sind
> (sorry) einfach nur Schwachsinn.




> Mein Laptop hat einen sehr hohen Leistungsindex (2GB RAM und sonst auch
> alles top), trotzdem dauerte das neue Aufsetzen inklusive
> der Treiber usw. ca. 1 Stunde. Dann richtete ich den Desktop neu auf,
> deinstallierte die unvermeidlich unnütze Software, richtete die
> Internetverbindung ein,
> erstellte ein zusätzliches Administratorkonto, loadete die Windows Updates
> (9 an der Zahl)... Punkt ist: Ohne unnütze Zeit verbraucht zu haben, ist der
> ganze
> Nachmittag draufgegangen.


Danke, meine Rede

Es ist so, wie es ist.....

>So ist das nun mal, egal ob man Win95 oder Vista
> hat, dies braucht eben seine Zeit.


Und Du hast nur das Betriebssystem installiert...das "personalisieren"
kommt ja noch
Viele Grüße,

Werner
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 04-08-2007
Werner Zumwinkel
 

Posts: n/a
Re: Jetzt habe ich neu installiert
Peter Schirmer schrieb:
> Man muss zwei Dinge unterscheiden:
>
> 1. Die Installation des Systems; die ist wirklich 30 bis 45 Minuten fertig.
>


Nicht jeder hat einen intel Quadro Core unter der Haube....
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 04-09-2007
Michael Baer
 

Posts: n/a
Re: Jetzt habe ich neu installiert
"Martin Krainer" <NOSPAMmartin.krainer@inode.at> schrieb im Newsbeitrag
news:4a3fe$4619158f$557fe11b$19168@news.inode.at.. .
> Also nun habe ich es gemacht und bin auch recht froh, da ich nun zumindest
> weiß, dass die mitgelieferten CDs von Asus funktionieren.
> Eines war natürlich klar: Aussagen wie: "In einer halben Sunde..." sind
> (sorry) einfach nur Schwachsinn.
> Mein Laptop hat einen sehr hohen Leistungsindex (2GB RAM und sonst auch
> alles top), trotzdem dauerte das neue Aufsetzen inklusive
> der Treiber usw. ca. 1 Stunde. Dann richtete ich den Desktop neu auf,
> deinstallierte die unvermeidlich unnütze Software, richtete die
> Internetverbindung ein,
> erstellte ein zusätzliches Administratorkonto, loadete die Windows Updates
> (9 an der Zahl)... Punkt ist: Ohne unnütze Zeit verbraucht zu haben, ist
> der ganze
> Nachmittag draufgegangen. So ist das nun mal, egal ob man Win95 oder Vista
> hat, dies braucht eben seine Zeit.
> So nebenbei: Jetzt mache ich Pause und esse meine Osterjause ( und au dem
> Desktop ist nur der Papierkübel zu sehen...)
> Liebe Grüße
> Martin
>


Und jetzt wo das unangenehme erledigt ist, solltest Du unbedingt ein Image
deiner Systempartition erstellen. Anschließend deine Standardprogramme
sauber dazu installiern und ein zweites Image erstellen. Verbraucht zwar
doppelt Speicher, aber man weiß ja nie. Danach kannst Du Tuningtools
installieren soviel Du willst. Falls Du ein passendes (kostenloses)
Imagetool suchst, kann ich dir partimage (Linux, z.B. Knoppix) ans Herz
legen. Bedeutet zwar etwas Einarbeitung, ist aber schnell und (meiner
Meinung nach) sicher. Ich habe mein System damit schon etliche male
wiederhergestellt. Partition sichern dauert etwa 25min. und das
wiederherstellen 3min.

--
Gruß, Michael

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 04-10-2007
Peter Schirmer
 

Posts: n/a
Re: Jetzt habe ich neu installiert
Wer viel an seinem PC herumbastelt - insb. mit Software - darf sich
nicht wundern, wenn einmal etwas daneben geht.

Dann installiert man des öfteren das System; die leidige Erfahrung habe
ich zu Win 9x Zeiten gemacht. :-( Da installiert man schon einmal drei
bis 4 Mal pro Monat....

Ab Windows 2000 / XP ist das Problem nicht mehr so groß gewesen, da die
Systeme stabiler wurden.

Meiner Meinung ist immer noch das beste, um Software testen, eine
Virtualisierungslösung wie Virtual PC 2004 / 2007 oder VMWare.

Probleme? Kein Ding. Einfach das VHD-Image löschen und das Backup
zurückspielen. :-)

Peter
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 04-11-2007
Roy Coorne
 

Posts: n/a
Re: Jetzt habe ich neu installiert
Peter Schirmer wrote:
....
> Meiner Meinung ist immer noch das beste, um Software testen, eine
> Virtualisierungslösung wie Virtual PC 2004 / 2007 oder VMWare.

....

Leider nur mit Einschränkungen (USB-Ports; emulierte Grafikkarte...).

roy
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 04-11-2007
Peter Schirmer
 

Posts: n/a
Re: Jetzt habe ich neu installiert
Roy Coorne schrieb:
> Peter Schirmer wrote:
> ...
>> Meiner Meinung ist immer noch das beste, um Software testen, eine
>> Virtualisierungslösung wie Virtual PC 2004 / 2007 oder VMWare.

> ...
>
> Leider nur mit Einschränkungen (USB-Ports; emulierte Grafikkarte...).


Das ist richtig; aber um "nur" Software zu testen bzw. selber zu
entwickeln, ist VPC ideal.

Wenn man allerdings Software für solche Hardware schreibt, dann ist man
gekniffen. Aber das ist ja auch wohl klar. :-)

Peter

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
System startet neu Bjoern microsoft.public.de.windows.vista.administration 2 06-30-2007 09:39
Vista neu installieren? Sputnik41182 microsoft.public.de.windows.vista.administration 4 05-06-2007 22:17
Administratorrechte entfernt und jetzt für nur noch Neuinstallation? Matze microsoft.public.de.windows.vista.administration 3 04-23-2007 20:48
Muss ich neu installieren? Martin Krainer microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 19 04-09-2007 14:11
Wo ist es? Ich kann es nicht finden ... A. Winkler microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 3 04-05-2007 22:45




All times are GMT +1. The time now is 02:39.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120