Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

F: Gelöschte Dateien endgültig "weg"

microsoft.public.de.windows.vista.bedienung






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 02-12-2010
henio
 

Posts: n/a
F: Gelöschte Dateien endgültig "weg"
Hallo, beim Versuch eine Datei zu retten habe ich festgestellt, dass auf dem
Disk
immer noch viele "Schatten" von anderen gelöschten Dateien vorhanden sind.
Frage:

Wie kann ich den "Müll" endgültig entsorgen?
Ich habe ein PC TOOLS FILE RECOVER Program, und dort habe ich das gesamter
"Müll"
erstmals gesehen.

Mit dem o.g. Program geht es leider nicht.
Hat jemand von Euch ein geheim Tipp?

Danke für prompte Antworten im Voraus
henio

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 02-13-2010
Robert Kochem
 

Posts: n/a
Re: F: Gelöschte Dateien endgültig "weg"
henio schrieb:

> Hallo, beim Versuch eine Datei zu retten habe ich festgestellt, dass auf dem
> Disk
> immer noch viele "Schatten" von anderen gelöschten Dateien vorhanden sind.
> Frage:


Der folgende Befehl überschreibt den freien Speicherplatz endgültig:
cipher.exe /W:C:

Wenn man vorher noch die Schattenkopien deaktiviert und danach wieder
aktiviert sollte nichts übrig bleiben.

Robert

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 02-15-2010
Norbert Woletz
 

Posts: n/a
Re: F: Gelöschte Dateien endgültig "weg"
henio schrieb:
> Hallo, beim Versuch eine Datei zu retten habe ich festgestellt, dass auf
> dem Disk
> immer noch viele "Schatten" von anderen gelöschten Dateien vorhanden sind.
> Frage:
>
> Wie kann ich den "Müll" endgültig entsorgen?

PGP kann das. Zumindest so, daß man mit den zurückholbaren
Daten nichts mehr anfangen kann.
PGP kann auch Dateien von vornherein gleich so löschen, daß
man nichts brauchbares mehr zurückholen kann.
Anmerkung: Diese Funktion ist ursprünglich und auch bei den
kostenpflichtigen Versionen frei zu erhalten.

Gruß
Norbert
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 02-20-2010
Robert Kochem
 

Posts: n/a
Re: F: Gelöschte Dateien endgültig "weg"
Norbert Woletz schrieb:

> PGP kann das. Zumindest so, daß man mit den zurückholbaren
> Daten nichts mehr anfangen kann.


Das simple x-fache Überschreiben funktioniert bei aktuellen
betriebssystemen nicht mehr, da diese über die Schattenkopien verfügen.
Dabei wird über "Copy-On-Write" automatisch eine neue version der Datei
angelegt wenn sie überschrieben wird.
Das sichere Löschen mit PGP nützt also absolut gar nichts unter Windows 7.

Robert
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 02-20-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: F: Gelöschte Dateien endgültig "weg"
Robert Kochem:

> Das simple x-fache Überschreiben funktioniert bei aktuellen
> betriebssystemen nicht mehr, da diese über die Schattenkopien verfügen.


Die kann man auch löschen.

hpm
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 02-23-2010
Norbert Woletz
 

Posts: n/a
Re: F: Gelöschte Dateien endgültig "weg"
Robert Kochem schrieb:
> Norbert Woletz schrieb:
>> PGP kann das. Zumindest so, daß man mit den zurückholbaren
>> Daten nichts mehr anfangen kann.

> Das simple x-fache Überschreiben funktioniert bei aktuellen
> betriebssystemen nicht mehr, da diese über die Schattenkopien verfügen.
> Dabei wird über "Copy-On-Write" automatisch eine neue version der Datei
> angelegt wenn sie überschrieben wird.
> Das sichere Löschen mit PGP nützt also absolut gar nichts unter Windows 7.

Die Frage (die ich aber auch nicht beantworten kann) ist da,
wie PGP überschreibt. Normal (also betriebsystemspezifisch;
so wie es eben passiert, wenn man z. B. mit einem
Textverarbeitungsprogramm einen geänderten Text wieder
abspeichert) oder direkt (also z. B. durch direktes
Überschreiben der belegten Sektoren). In zweiterem Fall
könnte es gehen, weil da andere Routinen aktiv sind.

In der Doku von PGP heißt es auf jeden Fall, daß bei 32-fach
überschreiben ein Standard erfüllt wir, der für höchste
Sicherheitsstufe zertifiziert ist. Und von meinem
Arbeitgeber ist die Vernichtung vertraulicher und geheimer
Daten mittels PGP zugelassen.

Gruß
Norbert
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 02-23-2010
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: F: Gelöschte Dateien endgültig "weg"
Robert Kochem:

> Der folgende Befehl überschreibt den freien Speicherplatz endgültig:
> cipher.exe /W:C:
> Wenn man vorher noch die Schattenkopien deaktiviert und danach wieder
> aktiviert sollte nichts übrig bleiben.


Oder für die Daten vorher die EFS-Verschlüsselung aktivieren. Dann
genügt normales Löschen mit dem Explorer. Der Blödsinn mit dem
Überschreiben ist dann nicht nötig. :-)

hpm
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Probleme beim Zuordnen der Dateien über das Fenster "Dateien speichern unter" Calvin microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 02-26-2009 09:49
[Windows Vista] Frage zu "Dateien Offline verfügbar machen" und "Energiesparen" Marco Kernmeier microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 04-09-2008 22:34
Article ID: 940970 "Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, eine Sicherungsoperation für Dateien oder einen Systemwiederherstellungsvorgang in Windows Vista durchzuführen: Inkompatible Version des serialisiert werdenden Pakets". (" 0x800707 KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 938723 "Hibernates" or "hibernation" appears instead of "sleeps" or "sleep" in Power Options in the Traditional Chinese (CHT) version of Windows Vista KBArticles English 0 10-22-2007 20:00
"Gelöschte Elemente" von WindowsMail lässt sich nicht restlos leeren Johanna microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 07-04-2007 18:44




All times are GMT +1. The time now is 10:38.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120