Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

will eigentlich nur den NewsReader und nichts sonst von LiveMail

microsoft.public.de.windows.vista.bedienung






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 12-14-2009
reinhard neurauter
 

Posts: n/a
will eigentlich nur den NewsReader und nichts sonst von LiveMail
Hallo Leute,
bin gestern auf WIN7 mit Office2007 umgestiegen und habe einige Probleme
damit.
Möchte nun ein - bzw. mehrere Systemabbilder in unterschiedlichen
Installations-Stadien sichern und dann probeweise wieder zurückspielen aber
das klappt nicht so wie es in der Hilfe bzw. den Büchern beschrieben wird.
Die Sicherung wird zwar jedesmal tadellos abgelegt, nur wird dadurch die
vorherige Sicherung regelmässig überschrieben, einmal hat es so ausgesehen
als wäre die vorhergehende erhalten geblieben, sie war allerdings defekt und
liess sich nicht zurückspielen.
Meine Frage wäre, hat es schon von euch jemand geschafft mehrere Sicherungen
durchzuführen und auch überprüft ob alles ok ist ?
Fakt ist, dass auf jeder Partition nur ein einziges Sicherungsverzeichnis
angelegt werden kann, der Name ist mit "WindowsImageBackup" fix vorgegeben
und kann nicht verändert werden. Meine Notlösung wäre im Moment, nach jeder
Sicherung den Verzeichnisnamen händisch zu ändern. Das wäre aber im Fall
eines Crash der Systempartition eine schlechte Variante weil die
Sicherungspartition mit NTFS formatiert sein muss.
Ausserdem finde ich es schon etwas abartig, unter WIN7 mit fix vorgegebenen
Namen und einer Notfalldiskette herumzuzaubern.
Danke für eure Hilfe, Reinhard

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 12-14-2009
reinhard neurauter
 

Posts: n/a
Re: will eigentlich nur den NewsReader und nichts sonst von LiveMail
sorry, da war ich zu schnell mit wegschicken.
Ein zweites Problem habe ich mit dem Newsreader, bisher habe ich unter XP
mit Outlook meine News gelesen, hier muss ich den ganzen Krempel von
WindowsLive installieren, an sich ein nettes Programm. aber der ganze Rest
was da noch alles dranhängt, geht das nicht auch ohne
Kalender/Email/Kontakte usw. Das ganze Zeug habe ich ja ohnehin im
Outlook2007 drinnen
Danke Reinhard

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 12-14-2009
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: will eigentlich nur den NewsReader und nichts sonst von LiveMail
reinhard neurauter wrote:

> Möchte nun ein - bzw. mehrere Systemabbilder in unterschiedlichen
> Installations-Stadien sichern und dann probeweise wieder
> zurückspielen aber das klappt nicht so wie es in der Hilfe bzw. den
> Büchern beschrieben wird. Die Sicherung wird zwar jedesmal tadellos
> abgelegt, nur wird dadurch die vorherige Sicherung regelmässig
> überschrieben,


Ich gehe davon aus, daß Du das "PC Complete Backup meinst".
Dessen Grundkonzept ist, daß es nur *ein* Image gibt. Dieses wird bei
späteren Sicherungsläufen inkrementell angepaßt. In der Hilfe steht das
nicht anders. Siehe auch:
http://technet.microsoft.com/de-de/m...09.backup.aspx

Wenn man unterschiedliche Stadien sichern will, dann sollte man sich ein
professionelles Sicherungs-Instrument zulegen. Ich arbeite seit Langem
mit Acronis True Image (jetzt Version 2010). Damit lassen sich sich auch
inkrementelle Images erstellen, mit deren Hilfe man jede beliebige
Sicherungspunkt wiederherstellen kann.
Die vollfunktionsfähige Demo mit 30-Tage Limit gibt's hier:
http://www.acronis.de/homecomputing/
Upgrade/Crossgrade für € 29.95 bei EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
http://www.edv-buchversand.de/acroni... 1b2fdaec3c12

> einmal hat es so ausgesehen als wäre die vorhergehende
> erhalten geblieben, sie war allerdings defekt und liess sich nicht
> zurückspielen.


Von Problemen habe ich insoweit noch nichts gehört.

> Meine Frage wäre, hat es schon von euch jemand geschafft mehrere
> Sicherungen durchzuführen und auch überprüft ob alles ok ist ?


Ja.

> Fakt ist, dass auf jeder Partition nur ein einziges
> Sicherungsverzeichnis angelegt werden kann, der Name ist mit
> "WindowsImageBackup" fix vorgegeben und kann nicht verändert werden.
> Meine Notlösung wäre im Moment, nach jeder Sicherung den
> Verzeichnisnamen händisch zu ändern.


Anders machen: das komplette Verzeichnis händisch woandershin kopieren.
Dann bleibt das bestehende Image intakt und wird beim nächsten
Sicherungslauf aktualisiert.
Danach wieder an den Archivort kopieren. Und das ad nauseam bis die
Sicherungsplatte voll ist <g>
Der Platzverbrauch ist so enorm. Inkrementelle Sicherung mit Acronis ist
weitaus platzsparender.

Das wäre aber im Fall eines
> Crash der Systempartition eine schlechte Variante weil die
> Sicherungspartition mit NTFS formatiert sein muss.


Letzteres verstehe ich nicht. Wieso sollte es da ein Problem geben?
Archiv-Platte halt mit NTFS anlegen.

> Ausserdem finde ich es schon etwas abartig, unter WIN7 mit fix
> vorgegebenen Namen und einer Notfalldiskette herumzuzaubern.


CD meinst Du wohl. Oder?
Wieso sollte das ein Problem sein?
Mit Acronis kann man das Zurückspiele eines Images von Windows aus
anstoßen. Wenn's die Systempartition ist, die restored werden soll, dann
macht das System eine Reboot.
Man kann aber auch gleich von der Notfall-CD booten.

Rainald



Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 12-14-2009
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: will eigentlich nur den NewsReader und nichts sonst von LiveMail
reinhard neurauter wrote:

> Ein zweites Problem habe ich mit dem Newsreader, bisher habe ich
> unter XP mit Outlook meine News gelesen, hier muss ich den ganzen
> Krempel von WindowsLive installieren, an sich ein nettes Programm.


Ich mag WLM überhaupt nicht.
Deshalb arbeite ich weiter mit WinMail aus Vista.
Evtl. steige ich mittelfristig auf Thunderbird um, weil ich mail und
news zusammenhaben will und Outlook für mail nicht nutze,

> aber der ganze Rest was da noch alles dranhängt, geht das nicht auch
> ohne Kalender/Email/Kontakte usw. Das ganze Zeug habe ich ja ohnehin
> im Outlook2007 drinnen


Dan such Dir einen passenden NewsReader. Tante Gugel hilft Dir <bg>.

Rainald



Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 12-14-2009
reinhard neurauter
 

Posts: n/a
Re: will eigentlich nur den NewsReader und nichts sonst von LiveMail
"Rainald Taesler" <taesler@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:e$SCxmNfKHA.1592@TK2MSFTNGP06.phx.gbl...
> reinhard neurauter wrote:
>
>> Ein zweites Problem habe ich mit dem Newsreader, bisher habe ich
>> unter XP mit Outlook meine News gelesen, hier muss ich den ganzen
>> Krempel von WindowsLive installieren, an sich ein nettes Programm.

>
> Ich mag WLM überhaupt nicht.
> Deshalb arbeite ich weiter mit WinMail aus Vista.
> Evtl. steige ich mittelfristig auf Thunderbird um, weil ich mail und
> news zusammenhaben will und Outlook für mail nicht nutze,
>
>> aber der ganze Rest was da noch alles dranhängt, geht das nicht auch
>> ohne Kalender/Email/Kontakte usw. Das ganze Zeug habe ich ja ohnehin
>> im Outlook2007 drinnen

>
> Dan such Dir einen passenden NewsReader. Tante Gugel hilft Dir <bg>.

ich würde eigentlich lieber den NewsReader aus WindowsLiveMail behalten, der
ist mir sympathisch, und den Rest deinstallieren, nur habe ich nicht
gefunden wie es machbar wäre

Reinhard


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 12-14-2009
reinhard neurauter
 

Posts: n/a
Re: will eigentlich nur den NewsReader und nichts sonst von LiveMail
"Rainald Taesler" <taesler@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:Oe9Z7jNfKHA.1824@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...
> reinhard neurauter wrote:
>
>> Möchte nun ein - bzw. mehrere Systemabbilder in unterschiedlichen
>> Installations-Stadien sichern und dann probeweise wieder
>> zurückspielen aber das klappt nicht so wie es in der Hilfe bzw. den
>> Büchern beschrieben wird. Die Sicherung wird zwar jedesmal tadellos
>> abgelegt, nur wird dadurch die vorherige Sicherung regelmässig
>> überschrieben,

>
> Ich gehe davon aus, daß Du das "PC Complete Backup meinst".
> Dessen Grundkonzept ist, daß es nur *ein* Image gibt. Dieses wird bei
> späteren Sicherungsläufen inkrementell angepaßt. In der Hilfe steht das
> nicht anders. Siehe auch:
> http://technet.microsoft.com/de-de/m...09.backup.aspx
>
> Wenn man unterschiedliche Stadien sichern will, dann sollte man sich ein
> professionelles Sicherungs-Instrument zulegen. Ich arbeite seit Langem
> mit Acronis True Image (jetzt Version 2010). Damit lassen sich sich auch
> inkrementelle Images erstellen, mit deren Hilfe man jede beliebige
> Sicherungspunkt wiederherstellen kann.
> Die vollfunktionsfähige Demo mit 30-Tage Limit gibt's hier:
> http://www.acronis.de/homecomputing/
> Upgrade/Crossgrade für € 29.95 bei EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
> http://www.edv-buchversand.de/acroni... 1b2fdaec3c12
>
>> einmal hat es so ausgesehen als wäre die vorhergehende
>> erhalten geblieben, sie war allerdings defekt und liess sich nicht
>> zurückspielen.

>
> Von Problemen habe ich insoweit noch nichts gehört.
>
>> Meine Frage wäre, hat es schon von euch jemand geschafft mehrere
>> Sicherungen durchzuführen und auch überprüft ob alles ok ist ?

>
> Ja.
>
>> Fakt ist, dass auf jeder Partition nur ein einziges
>> Sicherungsverzeichnis angelegt werden kann, der Name ist mit
>> "WindowsImageBackup" fix vorgegeben und kann nicht verändert werden.
>> Meine Notlösung wäre im Moment, nach jeder Sicherung den
>> Verzeichnisnamen händisch zu ändern.

>
> Anders machen: das komplette Verzeichnis händisch woandershin kopieren.
> Dann bleibt das bestehende Image intakt und wird beim nächsten
> Sicherungslauf aktualisiert.
> Danach wieder an den Archivort kopieren. Und das ad nauseam bis die
> Sicherungsplatte voll ist <g>
> Der Platzverbrauch ist so enorm. Inkrementelle Sicherung mit Acronis ist
> weitaus platzsparender.
>
> Das wäre aber im Fall eines
>> Crash der Systempartition eine schlechte Variante weil die
>> Sicherungspartition mit NTFS formatiert sein muss.

>
> Letzteres verstehe ich nicht. Wieso sollte es da ein Problem geben?
> Archiv-Platte halt mit NTFS anlegen.
>
>> Ausserdem finde ich es schon etwas abartig, unter WIN7 mit fix
>> vorgegebenen Namen und einer Notfalldiskette herumzuzaubern.

>
> CD meinst Du wohl. Oder?
> Wieso sollte das ein Problem sein?
> Mit Acronis kann man das Zurückspiele eines Images von Windows aus
> anstoßen. Wenn's die Systempartition ist, die restored werden soll, dann
> macht das System eine Reboot.
> Man kann aber auch gleich von der Notfall-CD booten.
> Rainald


unter WIN7 steht im zugehörigen Wartungsfenster der Punkt :

"ein Systemabbild des Computers herstellen"

und die dazugehörende Beschreibung spricht auch von einem kompletten
Systemabbild / Systemimage welches bei einem Totalausfall das komplette
System (samt aller weiteren gesicherten Partitionen) wieder herstellt und
zwar genauso wie man es gesichert hat. Man kann dabei aus allen
installierten Partitionen auswählen, welche man sichern will. Die
inkrementelle Sicherung ist ein anderer Sicherungspunkt und der ist aber
nicht das was ich brauche. Habe die Beschreibung in den Links gelesen -
danke dafür - die ist aber von Vista und weicht aber doch wieder erheblich
von meiner WIN7 - Pro / 64 Installation ab.
Habe bisher das Norton Ghost 2003 verwendet, hat mit XP auch super
funktioniert, klappt aber leider mit meinem neuen Board nicht mehr - ist
auch ein 64bit Board. Habe mir extra Symantec Ghost 15 gekauft, die kopiert
das Image auch fehlerhaft zurück
Reinhard


Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 12-14-2009
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: will eigentlich nur den NewsReader und nichts sonst von LiveMail
reinhard neurauter wrote:
> "Rainald Taesler" schrieb:
>> reinhard neurauter wrote:


[WLM]
>> Dann such Dir einen passenden NewsReader. Tante Gugel hilft Dir <bg>.

>
> ich würde eigentlich lieber den NewsReader aus WindowsLiveMail
> behalten, der ist mir sympathisch, und den Rest deinstallieren, nur
> habe ich nicht gefunden wie es machbar wäre.


Laß den Kram doch installiert. Stört doch nicht weiters. Mußt das Zeug
ja nicht nutzen.

Der "news"-Teil von WLM ist nicht gerade besonders stark. Und man kann
sich dabei auch nicht mal mit OE-Quotefix helfen :-( :-(
Drum z.N. Deine unnötige Einleitungszeile bei der Antwort (hier
gekürzt).

Richtige NewsReader können weitaus mehr.

Rainald



Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 12-14-2009
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: will eigentlich nur den NewsReader und nichts sonst von LiveMail
reinhard neurauter wrote:
> "Rainald Taesler" im Newsbeitrag

^^^^^^^^^^^^^^^^
> news:Oe9Z7jNfKHA.1824@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^ ^^^^^^^
>> reinhard neurauter wrote:


[TOFU entsorgt] *)
> unter WIN7 steht im zugehörigen Wartungsfenster der Punkt :


Wartungsfenster? Was soll das sein?
Meinst Du die Hilfe?
Oder "Systemsteuerung > Sichern und Widerherstellen"?

> "ein Systemabbild des Computers herstellen"
>
> und die dazugehörende Beschreibung spricht auch von einem kompletten
> Systemabbild / Systemimage welches bei einem Totalausfall das
> komplette System (samt aller weiteren gesicherten Partitionen) wieder
> herstellt und zwar genauso wie man es gesichert hat.


Ja.

> Man kann dabei aus allen installierten Partitionen auswählen,
> welche man sichern will.


Ja. Man kann aber ohne Eingriff ins Eingemachte immer nur *EIN*
Abbild/Image haben.

> Die inkrementelle Sicherung ist ein anderer Sicherungspunkt und
> der ist aber nicht das was ich brauche.


Da verwechselst Du etwas.
*Daten* können mit einem Datei-Backup gesichert werden.
Das ist etwas völlig anderes als das Erstellen von Images. Images werden
bei der nächsten Sicherung Ã* jour gebracht.

Beim Datei-Backup kann inkrementell gesichert werden.
Ob *Du* das brauchst oder nicht kann ich nicht beurteilen.
Mir scheint das, was Du sagst aber als sehr fragwürdig. Daten muß man
regelmäßig sichern (so man nicht grad auf nem Harakiri-Trip ist).
Ich selber sichere mit Images nur die *System*-Partition. Für die
Daten-Partitions nehme ich tägliche Backups (automatisiert).

> Habe die Beschreibung in den
> Links gelesen - danke dafür - die ist aber von Vista und weicht aber
> doch wieder erheblich von meiner WIN7 - Pro / 64 Installation ab.


Inhaltlich* ist alles gleich geblieben. Nur *optisch* hat sich was
geändert.

> Habe bisher das Norton Ghost 2003 verwendet, hat mit XP auch super
> funktioniert, klappt aber leider mit meinem neuen Board nicht mehr -
> ist auch ein 64bit Board.


Nein. Die alte Version von Ghost ist unter Win7 nicht mehr zu brauchen.

> Habe mir extra Symantec Ghost 15 gekauft,


War das si weise?
Ich denke, daß Du Dir mit Acronis eine größeren Gefallen getan hättest.
M.E. weitaus bedienerfreundlicher.

> die kopiert das Image auch fehlerhaft zurück


Das ist ja wohl das Mindeste!
Auch Acronis kann mit den Images der "PC Complete"-Sicherung von
Vista/Win7 umgehen :-)

Rainald
*) "TOFU" = "Text oben, follow-up unten".
Man sollte grundsätzlich nicht einfach alles weiterschleppen, sondern
zitieren, wozu man antworten will.
Mach Dich dazu mal kundig, u.a.:
Zitieren im Usenet
http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Wie zitiere ich im Usenet?
http://www.afaik.de/usenet/faq/zitieren/>


Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 12-14-2009
Wolfgang Lopata
 

Posts: n/a
Re: will eigentlich nur den NewsReader und nichts sonst von LiveMail
"Rainald Taesler" <taesler@gmx.de> schrieb:

>reinhard neurauter wrote:


>
>> die kopiert das Image auch fehlerhaft zurück

>
>Das ist ja wohl das Mindeste!



Genau, das kann man doch wohl verlangen für sein Geld. *ggg*


Wolfgang
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 12-14-2009
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: will eigentlich nur den NewsReader und nichts sonst von LiveMail
Wolfgang Lopata wrote:
> "Rainald Taesler" schrieb:
>> reinhard neurauter wrote:

>
>>> die kopiert das Image auch fehlerhaft zurück

>>
>> Das ist ja wohl das Mindeste!

>
> Genau, das kann man doch wohl verlangen für sein Geld. *ggg*


Genau!
Eur 34,99 sind schließlich kein Pappenstiel.
Muß ne alte Frau lang für Stricken ;-)

Rainald

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
LiveMail: Kontakteordner nutzen? Thomas B. microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 08-11-2009 13:03
Re: BOYCOTT Win LiveMail! Muad'Dib microsoft.public.windows.vista.general 0 07-12-2009 11:31
BOYCOTT WIN LIVEMAIL! Gary VanderMolen microsoft.public.windows.vista.mail 11 07-12-2009 05:27
Testseite wird gedruckt, sonst nichts Erich Seidenschmiedt microsoft.public.de.windows.vista.hardware 4 02-08-2008 18:35
Was macht eigentlich Vista, wenn es nichts macht ? Murat Vogt microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem 5 10-24-2007 10:04




All times are GMT +1. The time now is 20:48.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120