Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Maus wie unter Linux

microsoft.public.de.windows.vista.bedienung






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 09-01-2009
Andreas Feldmann
 

Posts: n/a
Maus wie unter Linux
Hallo,

ich würde gerne eine Mauseigenschaft wie ich sie nur von Linux her kenne,
gerne unter Vista nutzen.
Also wenn man bei Linux mit gedrückter Maustaste eine Textstelle markiert,
kann man dies anschließend per Druck
auf das Mausrädchen an verschiedenen Stellen einfügen. Also ohne Kontextmenü
Kopieren->Einfügen oder dergleichen. Nun frage ich: kann man sowas auch mit
Vista bewerkstelligen? Diese Funktion hat mich von Anfang an
begeistert.

viele Grüße
Andreas Feldmann

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 09-02-2009
Mark Heitbrink [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Maus wie unter Linux
Hi,

Andreas Feldmann schrieb:
> ich würde gerne eine Mauseigenschaft wie ich sie nur von Linux her kenne,
> gerne unter Vista nutzen.



CMD -> Eigenschaften -> Optionen -> QuickEdit-Modus

Danach kannst du mit der Maus markieren und mit "linker" Maustaste
oder Enter in die Zwischenablage einfügen.
Per "rechter" Maustaste kannst du es dann an beliebiger Stelle einfügen.

Tschö
Mark
--
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 09-02-2009
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Maus wie unter Linux
Andreas Feldmann:

> ich würde gerne eine Mauseigenschaft wie ich sie nur von Linux her kenne,
> gerne unter Vista nutzen.
> Also wenn man bei Linux mit gedrückter Maustaste eine Textstelle markiert,
> kann man dies anschließend per Druck
> auf das Mausrädchen an verschiedenen Stellen einfügen. Also ohne Kontextmenü
> Kopieren->Einfügen oder dergleichen. Nun frage ich: kann man sowas auch mit
> Vista bewerkstelligen? Diese Funktion hat mich von Anfang an
> begeistert.


Mache ich schon immer so. Die beiden Seitentasten der Maus sind so
belegt, dass die vordere "kopieren", die hintere "einfügen" ausführt.
Das kommt also in etwa aufs Gleiche raus. Die Radtaste belege ich
gerne mit "beenden", so dass ich jedes Fenster oder Programm mit
einem Klick auf die Radtaste schließen kann. Das hat mich schon
seit Win 95 begeistert. <g>

hpm
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 09-02-2009
Andreas Feldmann
 

Posts: n/a
Re: Maus wie unter Linux

"Mark Heitbrink [MVP]" <spam-only@gruppenrichtlinien.de> schrieb im
Newsbeitrag news:O9Ty1C6KKHA.1488@TK2MSFTNGP03.phx.gbl...

[ --- >8 schnipp --- ]

> CMD -> Eigenschaften -> Optionen -> QuickEdit-Modus



OK. Ich hab`s mir zwar ein bisschen anders vorgestellt, aber vielen Dank.

viele Grüße
Andreas Feldmann

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 09-02-2009
Mark Heitbrink [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Maus wie unter Linux
Hi,

Andreas Feldmann schrieb
>> CMD -> Eigenschaften -> Optionen -> QuickEdit-Modus

> OK. Ich hab`s mir zwar ein bisschen anders vorgestellt, aber vielen Dank.


Du meinst die config oder das handling?
ersteres, also QuickEdit anschalten, geht natürlich auch per Registry:

HKCU\Console\%SystemRoot%_system32_cmd.exe
"QuickEdit"=0x00000001

Tschö
Mark
--
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 09-03-2009
Andreas Feldmann
 

Posts: n/a
Re: Maus wie unter Linux

"Mark Heitbrink [MVP]" <spam-only@gruppenrichtlinien.de> schrieb im
Newsbeitrag news:uWv2NcALKHA.4136@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...
> Du meinst die config oder das handling?


Hi,

na ich wills mal beschreiben: ich markiere zb. im Browser eine Text-Passage.
Anschließend wechsle ich zur Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation.
Druck auf das Mausrädchen -und- der markierte Text wird eingefügt.
Das heißt, schon in dem Vorgang, als die Text-Passage markiert wurde, war
sie in der Zwischenablage.
So geht das bei Linux, und das wollte ich mit Vista auch gerne hinbekommen.

viele Grüße
Andreas Feldmann

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 09-03-2009
Mark Heitbrink [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Maus wie unter Linux
Hi,

Andreas Feldmann schrieb:
> na ich wills mal beschreiben: ich markiere zb. im Browser eine Text-Passage.
> Anschließend wechsle ich zur Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation.


Achso, generell und nicht nur CMD ... ahhhhhjetzt,ja!

Man nehme Google und suche: "mouse zwischenablage"
erster treffer: True X-Mouse Gizmo
http://fy.chalmers.se/~appro/nt/TXMouse/

Es ist wie zu erwarten ein X11 ableger ... war jetzt aber nicht so
dolle versteckt.

Tschö
Mark
--
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 09-03-2009
Andreas Feldmann
 

Posts: n/a
Re: Maus wie unter Linux

"Mark Heitbrink [MVP]" <spam-only@gruppenrichtlinien.de> schrieb im
Newsbeitrag >
> Es ist wie zu erwarten ein X11 ableger ... war jetzt aber nicht so
> dolle versteckt.


Hallo Mark,

danke für den Tipp. Genau das habe ich gesucht. Vielen Dank.
Mit googeln ist das manchmal so ein Ding. Viele Dinge findet man recht
flott, aber
dann wieder, hmm naja.

viele Grüße
Andreas Feldmann

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Problem mit "Zurück"-Taste Maus im IE unter Vista Thomas Krüger microsoft.public.de.windows.vista.hardware 2 05-17-2008 11:55
Word up to Linux fan boys: Multiple Linux flaws show that Linux also has kernel issues Steve Security News 0 05-01-2008 22:50
Unter Rechtsdruck bei Maus Ordner kopieren /und verschieben einstellen Andreas Amesbauer microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 1 02-09-2008 09:16
Article ID: 930091 Ein Windows Vista-Computer lässt sich nicht aus dem Standbymodus reaktivieren, wenn Sie während des Wechsels in den Standbymodus eine USB-Maus bewegen oder mit einer USB-Maus klicken KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Benutzer (meine Daten) unter d: und nicht mehr unter c: Stefan microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 04-25-2007 00:40




All times are GMT +1. The time now is 19:50.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120