Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Windows 7, Datei auf C:\ verändern

microsoft.public.de.windows.vista.bedienung






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 09-01-2009
Helmut Schneider
 

Posts: n/a
Windows 7, Datei auf C:\ verändern
Moin,

ich hoffe W7 und Vista sind sich hier ähnlich genug: Ich hab eine Datei auf
C:\ liegen. Die will ich bearbeiten und dann abspeichern. Gut, fehlen die
Rechte, also den Windows Explorer als Admin gestartet, rechte Maustaste,
edit, danach speichern - Access denied.

Ich will jetzt nicht nölen, dass unter XP alles viel einfacher war, aber...

Danke und Gruß, Hel<ja, meistens weiss ich, was ich tue>mut

--
No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 09-01-2009
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Windows 7, Datei auf C:\ verändern
"Helmut Schneider" <jumper99@gmx.de> wrote:
>
> ich hoffe W7 und Vista sind sich hier ähnlich genug: Ich hab eine Datei
> auf C:\ liegen. Die will ich bearbeiten und dann abspeichern. Gut, fehlen
> die Rechte, also den Windows Explorer als Admin gestartet, rechte
> Maustaste, edit, danach speichern - Access denied.


Rechtsklick auf die Datei => Eigenschaften => Sicherheit
Gib Deinem Konto Vollzugriff auf die Datei. Evtl. musst
Du zuerst unter "Erweitert" den Besitz der Datei übernehmen.
Ist eigentlich einfach, selbsterklärend und genauso wie
unter Windows VISTA oder XP.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
Using Windows 7 RTM Version...
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
Neu: http://www.helmrohr.de/
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 09-01-2009
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Windows 7, Datei auf C:\ verändern
Helmut Schneider:

> ich hoffe W7 und Vista sind sich hier ähnlich genug: Ich hab eine Datei auf
> C:\ liegen.


Was schon mal Murks ist, denn da gehört sie nicht hin. Lege sie
woanders hin.

> Die will ich bearbeiten und dann abspeichern. Gut, fehlen die
> Rechte, also den Windows Explorer als Admin gestartet, rechte Maustaste,
> edit, danach speichern - Access denied.


Hat das Konto, mit dem sie bearbeitet werden soll, denn überhaupt
die erforderlichen Rechte. Mach mal ein "icacls Datei" und kopiere
die Ausgabe in deine Antwort.

> Ich will jetzt nicht nölen, dass unter XP alles viel einfacher war, aber...


.... aber XP gilt deshalb ja auch als DAU-Virenschleuder, weil da
im Admin-Konto alles so einfach war. Aber Win 7 wird wieder
zur DAU-Virenschleuder werden. Nur etwas Geduld.

hpm
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 09-01-2009
Helmut Schneider
 

Posts: n/a
Re: Windows 7, Datei auf C:\ verändern
Helmut Rohrbeck <helrohr@gmx.net> wrote:
> "Helmut Schneider" <jumper99@gmx.de> wrote:
>>
>> ich hoffe W7 und Vista sind sich hier ähnlich genug: Ich hab eine Datei
>> auf C:\ liegen. Die will ich bearbeiten und dann abspeichern. Gut, fehlen
>> die Rechte, also den Windows Explorer als Admin gestartet, rechte
>> Maustaste, edit, danach speichern - Access denied.

>
> Rechtsklick auf die Datei => Eigenschaften => Sicherheit
> Gib Deinem Konto Vollzugriff auf die Datei.


Nein nein, das war nicht der Sinn und Zweck der Anfrage...

> Ist eigentlich einfach, selbsterklärend und genauso wie
> unter Windows VISTA oder XP.


Unter XP kann ich als Admin (SudoWin, runas, ...) einen Explorer öffnen und
habe dann auch vollständige adminsitrative Rechte.
Die Datei sei z.B. eine Systemdatei, ich will nicht einem oridinären User
(in dem Fall mir) Vollzugriff auf diese Datei geben und danach diese wieder
entziehen. Ich will auch kein Verzeichnis erstellen, in dem der Benutzer
Vollzugriff hat, und diese Datei dorthin verschieben.

--
No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 09-01-2009
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Windows 7, Datei auf C:\ verändern
Helmut Schneider:

> Unter XP kann ich als Admin (SudoWin, runas, ...) einen Explorer öffnen und
> habe dann auch vollständige adminsitrative Rechte.


In einem Admin-Konto kann man den Explorer auch als Admin starten und
hat in Vista dann administrative Rechte. In Standardkonten geht das
nicht.

> Die Datei sei z.B. eine Systemdatei, ich will nicht einem oridinären User
> (in dem Fall mir) Vollzugriff auf diese Datei geben und danach diese wieder
> entziehen. Ich will auch kein Verzeichnis erstellen, in dem der Benutzer
> Vollzugriff hat, und diese Datei dorthin verschieben.


In Vista haben Admins keinen Vollzugriff auf Systemdateien mehr, noch
nicht mehr mal das System selbst hat Vollzugriff darauf.
So wird das nix. Entweder du gibst endlich Butter bei die Fische oder
lässt es.

hpm
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 09-01-2009
Helmut Schneider
 

Posts: n/a
Re: Windows 7, Datei auf C:\ verändern
"Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:h7jiin.5s.1@helmrohr.de...
> "Helmut Schneider" <jumper99@gmx.de> wrote:


Nebenquest:

Wie stellst Du ein, dass "... wrote:" erscheint, und nicht "schrieb in
Newsbeitrag"? Unter OE hatte ich OEPowerTools verwendet, welches afaics mit
Live Mail weniger anfangen kann.

Merci, Helmut

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 09-01-2009
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Windows 7, Datei auf C:\ verändern
"Helmut Schneider" <jumper99@gmx.de> wrote:
> "Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
> news:h7jiin.5s.1@helmrohr.de...
>> "Helmut Schneider" <jumper99@gmx.de> wrote:

>
> Nebenquest:
>
> Wie stellst Du ein, dass "... wrote:" erscheint, und nicht "schrieb in
> Newsbeitrag"? Unter OE hatte ich OEPowerTools verwendet, welches afaics
> mit Live Mail weniger anfangen kann.


Ja, ich hatte unter OE und Windows Mail (VISTA) "OE-Quotefix" verwendet,
welches jedes Quoting automatisch repariert hat. Für WLM gibt es leider
noch keine derartigen Tools, deshalb setze ich beim Antworten hinter
"wrote" einen Doppelpunkt, drücke die [ENTER]-Taste, damit alles, was
nach "wrote:" kommt, in eine neue Zeile wandert, die ich danach lösche.

--
Helmut Rohrbeck [MVP]
Using Windows 7 RTM Version...
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
Neu: http://www.helmrohr.de/
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 09-01-2009
Helmut Schneider
 

Posts: n/a
Re: Windows 7, Datei auf C:\ verändern
Hans-Peter Matthess <hpmwi@t-online.de> wrote:
> Helmut Schneider:
>> Die Datei sei z.B. eine Systemdatei, ich will nicht einem oridinären
>> User (in dem Fall mir) Vollzugriff auf diese Datei geben und danach
>> diese wieder entziehen. Ich will auch kein Verzeichnis erstellen, in
>> dem der Benutzer Vollzugriff hat, und diese Datei dorthin verschieben.

>
> In Vista haben Admins keinen Vollzugriff auf Systemdateien mehr, noch
> nicht mehr mal das System selbst hat Vollzugriff darauf.
> So wird das nix. Entweder du gibst endlich Butter bei die Fische oder
> lässt es.


Da ist nicht viel Butter bei die Fische, ich hab eine cmd, die per netsh
viele IPv4- und IPv6-Einstellungen vornimmt. Das Script liegt im Netz, da
die Verbindung beim Ausführen flöten geht, kopier ich es lokal. Da ich faul
bin, C:\ oder D:\. Und weil ich Einzelkind bin und immer alles wissen muss,
geht es mir gegen den Strich, dass das nicht wie gewohnt geht. "Systemdatei"
war also vielleicht übertrieben...

--
No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 09-01-2009
Helmut Schneider
 

Posts: n/a
Re: Windows 7, Datei auf C:\ verändern
Helmut Rohrbeck <helrohr@gmx.net> wrote:
> "Helmut Schneider" <jumper99@gmx.de> wrote:
>> "Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
>> news:h7jiin.5s.1@helmrohr.de...
>>> "Helmut Schneider" <jumper99@gmx.de> wrote:

>>
>> Nebenquest:
>>
>> Wie stellst Du ein, dass "... wrote:" erscheint, und nicht "schrieb in
>> Newsbeitrag"? Unter OE hatte ich OEPowerTools verwendet, welches afaics
>> mit Live Mail weniger anfangen kann.

>
> Ja, ich hatte unter OE und Windows Mail (VISTA) "OE-Quotefix" verwendet,
> welches jedes Quoting automatisch repariert hat. Für WLM gibt es leider
> noch keine derartigen Tools, deshalb setze ich beim Antworten hinter
> "wrote" einen Doppelpunkt, drücke die [ENTER]-Taste, damit alles, was
> nach "wrote:" kommt, in eine neue Zeile wandert, die ich danach lösche.


Schade.

--
No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 09-02-2009
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Windows 7, Datei auf C:\ verändern
Helmut Schneider:

> Da ist nicht viel Butter bei die Fische,


Doch, einzig an der Ausgabe von icacls ist das erkennbar, alles
andere hier wäre nur theoretisches Geschwafel, wie das hier:

> ich hab eine cmd, die per netsh
> viele IPv4- und IPv6-Einstellungen vornimmt. Das Script liegt im Netz, da
> die Verbindung beim Ausführen flöten geht, kopier ich es lokal. Da ich faul
> bin, C:\ oder D:\. Und weil ich Einzelkind bin und immer alles wissen muss,
> geht es mir gegen den Strich, dass das nicht wie gewohnt geht. "Systemdatei"
> war also vielleicht übertrieben...


Wenn man unter XP Dateien in Systemverzeichnisse kopiert, bleibt man
Besitzer und behält auch den Vollzugriff. Bei Vista gehen Besitz und
Vollzugriff bei gleicher Aktion z.B. verloren. Zudem kommt da noch
hinzu, dass selbst Vollzugriff nichts nützt, wenn der Integrity Level
nicht passt.

hpm
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Windows Explorer Einstieg verändern Thomas Müller microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 4 06-13-2008 15:49
Article ID: 923947 Hosts-Datei bzw. Lmhosts-Datei lässt sich in Windows Vista nicht ändern KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 933855 Wie Speichern eines Adreßbuchs in einer CSV-Datei, indem das UTF-8-Verschlüsselungsformat verwendet, damit die CSV-Datei in Windows Mail importiert werden kann KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 935415 Wenn Sie einen Name der Datei aus der Verlaufsliste in dem Dialogfeld Speichern unter in Windows Vista auswählen, wird die ursprüngliche Datei überschrieben KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 939130 UPDATE: Sie können die AVI-Datei nicht wiedergeben, nachdem Sie die AVIStreamWrite-Funktion verwenden, um eine AVI-Datei in Windows Vista zu erstellen KBArticles German 0 10-22-2007 21:20




All times are GMT +1. The time now is 05:14.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120