Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Markierung selektierter Elemente im Explorer

microsoft.public.de.windows.vista.bedienung






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 06-14-2008
Christoph Schneegans
 

Posts: n/a
Markierung selektierter Elemente im Explorer
Hallo allerseits!

Im Windows-Explorer (und analog in einigen anderen Programmen, etwa
Windows Mail) werden selektierte Elemente farblich markiert und mit
etwas weniger Kontrast auch solche, über die man mit der Maus fährt,
vgl. etwa <http://schneegans.de/temp/selected-item.png>.

Ich bin mit beiden Hervorhebungen nicht besonders zufrieden. Die
Markierung selektierte Elemente (im Screenshot der Ordner
"Branding") könnte für meinen Geschmack noch kontrastreicher sein.
Die Hervorhebung von Elementen, über die man mit der Maus fährt
("CSC), halte ich hingegen für überflüssig und störend.

Ich habe in der Systemsteuerung keine Möglichkeit gefunden, die
Darstellung in diesen Punkten anzupassen. Geht das doch irgendwie?

--
<http://schneegans.de/usenet/mid-schreibweisen/> · Postings verlinken

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 06-15-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Markierung selektierter Elemente im Explorer
Christoph Schneegans schrieb:

> Im Windows-Explorer (und analog in einigen anderen Programmen, etwa
> Windows Mail) werden selektierte Elemente farblich markiert und mit
> etwas weniger Kontrast auch solche, über die man mit der Maus fährt,
> vgl. etwa <http://schneegans.de/temp/selected-item.png>.
>
> Ich bin mit beiden Hervorhebungen nicht besonders zufrieden. Die
> Markierung selektierte Elemente (im Screenshot der Ordner
> "Branding") könnte für meinen Geschmack noch kontrastreicher sein.
> Die Hervorhebung von Elementen, über die man mit der Maus fährt
> ("CSC), halte ich hingegen für überflüssig und störend.
>
> Ich habe in der Systemsteuerung keine Möglichkeit gefunden, die
> Darstellung in diesen Punkten anzupassen. Geht das doch irgendwie?


Systemsteuerung => Anpassen => Fensterfarbe und -darstellung =>
"Eigenschaften für klassische Darstellung öffnen, ..." und in dem
sich öffnenden Fenster auf "Erweitert..." klicken. In der Auswahl
"Element:" "Ausgewählte Elemente" einstellen und im Feld
"1. Farbe:" eine Farbe wählen, darunter eine Farbe für die
Schrift. Wenn die "1. Farbe" dunkel ist, für die Schriftfarbe evtl.
weiß verwenden.

Wenn das Farbschema "Windows Aero" verwendet wird, lassen
sich die verwendeten Farben und deren Intensität nach Öffnen
von
Systemsteuerung => Anpassen => Fensterfarbe und -darstellung
ändern.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 06-15-2008
Christoph Schneegans
 

Posts: n/a
Re: Markierung selektierter Elemente im Explorer
Helmut Rohrbeck schrieb:

>> Ich bin mit beiden Hervorhebungen nicht besonders zufrieden.

>
> In der Auswahl "Element:" "Ausgewählte Elemente" einstellen und
> im Feld "1. Farbe:" eine Farbe wählen, darunter eine Farbe für die
> Schrift.


Das hatte ich bereits probiert. Damit ändert sich aber nur die
Darstellung etwa von markierten Menüelementen.

> Wenn das Farbschema "Windows Aero" verwendet wird, lassen
> sich die verwendeten Farben und deren Intensität nach Öffnen
> von
> Systemsteuerung => Anpassen => Fensterfarbe und -darstellung
> ändern.


Hat auch keinerlei Auswirkungen. Die Darstellung der Fensterrahmen
ändert sich natürlich, die Markierung von Dateielementen hingegen
nicht.

Daß ich Windows Aero verwende, sieht man ja klar im Screenshot.
Ich habe fast den Eindruck, du hast den gar nicht angeschaut.

--
<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 06-16-2008
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: Markierung selektierter Elemente im Explorer
Christoph Schneegans schrieb:

> Daß ich Windows Aero verwende, sieht man ja klar im Screenshot.
> Ich habe fast den Eindruck, du hast den gar nicht angeschaut.


Ich bin mir ziemlich sicher, daß Helmut das getan hat.

*ICH* jedenfalls habe es getan. <gbg>
Und ich weiß beim allerbesten Willen nicht, was Du hast (resp. haben
könntest).

Die Hervorhebung dessen, was markiert ist IMHO absolut in Ordnung.
Und der Unterschied zu "OnMouseOver"-Elementen ist m.E. auch ganz
eindeutig klar.

Mannomann, Deine Probleme möcht ich haben ...
Rainald



Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 06-16-2008
Christoph Schneegans
 

Posts: n/a
Re: Markierung selektierter Elemente im Explorer
Rainald Taesler schrieb:

> Die Hervorhebung dessen, was markiert ist IMHO absolut in Ordnung.
> Und der Unterschied zu "OnMouseOver"-Elementen ist m.E. auch ganz
> eindeutig klar.


Das ist bei ungünstigen Lichtverhältnissen auf meinem Notebook-
Display durchaus nicht der Fall. Und ja, es ist völlig irrelevant,
ob _du_ das glauben willst oder nachvollziehen kannst.

Wie nennt man eigentlich diese Taktik, ein Problem lösen zu wollen,
indem man seine Existenz abstreitet?

--
<http://schneegans.de/web/kanonische-adressen/> · Gute URLs

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 06-16-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Markierung selektierter Elemente im Explorer
Christoph Schneegans schrieb:

> Helmut Rohrbeck schrieb:
>
>> Wenn das Farbschema "Windows Aero" verwendet wird, lassen
>> sich die verwendeten Farben und deren Intensität nach Öffnen
>> von
>> Systemsteuerung => Anpassen => Fensterfarbe und -darstellung
>> ändern.

>
> Hat auch keinerlei Auswirkungen. Die Darstellung der Fensterrahmen
> ändert sich natürlich, die Markierung von Dateielementen hingegen
> nicht.
>
> Daß ich Windows Aero verwende, sieht man ja klar im Screenshot.
> Ich habe fast den Eindruck, du hast den gar nicht angeschaut.


Genau. Deine Beschreibung genügte mir.
Die "Markierung von Dateielementen" ändert sich hier nach dem
Erhöhen der Farbintensität sehr wohl.
Siehe http://www.helmrohr.de/Screenshot.htm
Notebook ACER TravelMate 3212 mit ATI Mobility Radeon X700

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 06-16-2008
G. Schnitzelberger
 

Posts: n/a
Re: Markierung selektierter Elemente im Explorer

"Christoph Schneegans" <Christoph@Schneegans.de> schrieb im Newsbeitrag
news:6bicstF3c7v68U1@mid.individual.net...
> Hallo allerseits!
>
> Im Windows-Explorer (und analog in einigen anderen Programmen, etwa
> Windows Mail) werden selektierte Elemente farblich markiert und mit
> etwas weniger Kontrast auch solche, über die man mit der Maus fährt,
> vgl. etwa <http://schneegans.de/temp/selected-item.png>.


Hinweis an Dich und an Helmut: Screenshots sind hier völlig sinnfrei, da Du
wohl eher ein Problem mit deinem (anscheinend kontrastschwachen)
Notebookdisplay hast.
Ergo: Wir nehmen Deinen Screenshot nicht so wahr wie Du, und andersrum
siehst Du auch auf Helmuts Screenshot keinerlei wahrnehmbaren Unterschied.

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 06-16-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Markierung selektierter Elemente im Explorer
G. Schnitzelberger schrieb:

> "Christoph Schneegans" <Christoph@Schneegans.de> schrieb im
> Newsbeitrag news:6bicstF3c7v68U1@mid.individual.net...
>> Hallo allerseits!
>>
>> Im Windows-Explorer (und analog in einigen anderen Programmen, etwa
>> Windows Mail) werden selektierte Elemente farblich markiert und mit
>> etwas weniger Kontrast auch solche, über die man mit der Maus fährt,
>> vgl. etwa <http://schneegans.de/temp/selected-item.png>.

>
> Hinweis an Dich und an Helmut: Screenshots sind hier völlig sinnfrei,
> da Du wohl eher ein Problem mit deinem (anscheinend kontrastschwachen)
> Notebookdisplay hast.
> Ergo: Wir nehmen Deinen Screenshot nicht so wahr wie Du, und andersrum
> siehst Du auch auf Helmuts Screenshot keinerlei wahrnehmbaren
> Unterschied.


Scheint wohl so zu sein. Bei manchen Notebook-Displays habe ich
beobachtet, dass der Kontrast des dargestellten Fensters sehr stark
vom Betrachtungswinkel abhängt und sich deutlich ändert, wenn man
den Neigungswinkel etwas ändert, wenn man davor sitzt.

Außerdem gibt es evtl. in den erweiterten Anzeigeeinstellungen
zusätzliche Möglichkeiten, Helligkeit und Kontrast des Displays
zu ändern - abhängig von der verwendeten Grafikhardware und
deren Treiber.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 06-16-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Re: Markierung selektierter Elemente im Explorer
Helmut Rohrbeck:

> Scheint wohl so zu sein. Bei manchen Notebook-Displays habe ich
> beobachtet, dass der Kontrast des dargestellten Fensters sehr stark
> vom Betrachtungswinkel abhängt und sich deutlich ändert, wenn man
> den Neigungswinkel etwas ändert, wenn man davor sitzt.


Ja.
Ein Griff zum Display, um den Neigungswinkel zu verstellen,
wirkt Wunder - und geht präziser und schneller als alle
SW-Konfigurations-Möglichkeiten der Welt

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 06-16-2008
Christoph Schneegans
 

Posts: n/a
Re: Markierung selektierter Elemente im Explorer
Helmut Rohrbeck schrieb:

> Die "Markierung von Dateielementen" ändert sich hier nach dem
> Erhöhen der Farbintensität sehr wohl.


Nein. Ich habe einen Screenshot mit minimaler und einen mit
maximaler Farbintensität gemacht, beide als .bmp gespeichert und
von Paint.NET die Differenz berechnen lassen. Es gibt keinen
Unterschied.

> Siehe http://www.helmrohr.de/Screenshot.htm


Wie bitte soll ein _einzelner_ Screenshot deine Aussage beweisen?

--
<http://schneegans.de/web/kanonische-adressen/> · Gute URLs

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Mail: unfreiwillig gelschte Elemente? Christian Klein microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 24 01-24-2008 14:50
Cannot delet E-Mails under "gesendete Elemente" or E-Mail - Eingan Muenster microsoft.public.windows.vista.mail 7 11-14-2007 08:21
kann in Vista Mail die Inhalte von Ordner Gelschte Elemente nicht mehr lschen R.Beyerlein microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 6 08-04-2007 13:37
Windows Mail Ordner gelöschte Elemente lässt sich nicht leeren! climber microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 07-13-2007 09:40
Windows Mail - Gelöschte Elemente lassen sich nicht löschen - Hilf WP microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 3 04-06-2007 10:00




All times are GMT +1. The time now is 00:03.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120