Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Vista Datensicherung

microsoft.public.de.windows.vista.bedienung






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 04-14-2008
T.Hartwig
 

Posts: n/a
Vista Datensicherung
Hallo NG

Gibt es irgendwo eine Beschreibung über Datensicherungs Einstellungen mit
Vista. Ich komme damit irgendwie absolut nicht klar.

Das optimale wäre :

1. Neues System aufgesetzt (Komplettsicherung auf DVD-R)
2. Tägliche Datensicherung (auf Netzwerkspeicher über Nacht)
3. Nach 7 Tagen sollte die Sicherung wieder neu beginnen auf dem
Netzwerkspeicher.


Bei mir :

1. Neues System aufgesetzt (Komplettsicherung auf DVD-R) [4-DVDs] ist Okay
2. Tägliche Datensicherung (auf Netzwerkspeicher über Nacht) [Nimmt
mittlerweile 280 GB Größe an nach 2 Monaten] Das kann es doch nicht sein !!!

Für Tips wäre ich dankbar
Gruß Thomas

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 04-14-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Vista Datensicherung
T.Hartwig schrieb:

> Gibt es irgendwo eine Beschreibung über Datensicherungs Einstellungen
> mit Vista. Ich komme damit irgendwie absolut nicht klar.
>
> Bei mir :
>
> 1. Neues System aufgesetzt (Komplettsicherung auf DVD-R) [4-DVDs] ist
> Okay
> 2. Tägliche Datensicherung (auf Netzwerkspeicher über Nacht) [Nimmt
> mittlerweile 280 GB Größe an nach 2 Monaten] Das kann es doch nicht
> sein !!!


Du sicherst unnötigerweise die versteckten Schattenkopien Deiner
Laufwerke mit. Führe vor einer Datensicherung die
"Datenträgerbereinigung" mit "weiteren Optionen" aus und klicke
dort unter "Systemwiederherstellung und Schattenkopien" auf
die Schaltfläche "Bereinigen".

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 04-15-2008
T.Hartwig
 

Posts: n/a
Re: Vista Datensicherung
Hallo Helmut

Möglich das ich das Sichere, aber es geht mir einfach darum, wenn ich den
Netzwerk Ordner anschaue
Hier ein Beispiel

Mo_31_03_2008=> Größe 1,2GB
Di_01_04_2008=>Größe 2,8GB
Mi_02_04_2008=>Größe 2,1GB
Do_03_04_2008=>Größe 3,5GB
Fr_04_04_2008=>Größe 1,3GB
Mo_07_04_2008=>Größe 1,8GB
Di_08_04_2008=>Größe 2,3GB
....
....
Wenn ich einen Ordner davon wegnehme funktioniert die ganze
Wiederherstellung nicht mehr weil jeden Tag nur die Änderungen gespeichert
werden.

Ich würde aber gerne das es möglichst so funktioniert: Beispiel

Mo_31_03_2008=> Größe vielleicht 15GB (neue Sicherung die am nächsten Montag
ersetzt wird)
Di_01_04_2008=>Größe 2,8GB (Hier die Änderung vom Montag)
Mi_02_04_2008=>Größe 2,1GB
Do_03_04_2008=>Größe 3,5GB
Fr_04_04_2008=>Größe 1,3GB

So denke ich das ich die Datensicherung auf eine Größe halten kann die
überschaubar bleibt. und nicht wie jetzt das ich 64 Ordner habe mit einer
Größe von 280 GB ich mag garnicht hochrechnen wieviel Platz ich brauche wenn
das ein Jahr so geht.

Gruß
Thomas


"Helmut Rohrbeck" <helrohr@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:fu0n9b.m4.3@helmrohr.de...
> T.Hartwig schrieb:
>
>> Gibt es irgendwo eine Beschreibung über Datensicherungs Einstellungen
>> mit Vista. Ich komme damit irgendwie absolut nicht klar.
>>
>> Bei mir :
>>
>> 1. Neues System aufgesetzt (Komplettsicherung auf DVD-R) [4-DVDs] ist
>> Okay
>> 2. Tägliche Datensicherung (auf Netzwerkspeicher über Nacht) [Nimmt
>> mittlerweile 280 GB Größe an nach 2 Monaten] Das kann es doch nicht
>> sein !!!

>
> Du sicherst unnötigerweise die versteckten Schattenkopien Deiner
> Laufwerke mit. Führe vor einer Datensicherung die
> "Datenträgerbereinigung" mit "weiteren Optionen" aus und klicke
> dort unter "Systemwiederherstellung und Schattenkopien" auf
> die Schaltfläche "Bereinigen".
>
> --
> Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
> Mail nur über das Kontaktformular
> auf meiner Webseite!


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 04-15-2008
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Vista Datensicherung
T.Hartwig schrieb:

> wenn ich den Netzwerk Ordner anschaue
> Hier ein Beispiel
>
> Mo_31_03_2008=> Größe 1,2GB
> Di_01_04_2008=>Größe 2,8GB
> Mi_02_04_2008=>Größe 2,1GB
> Do_03_04_2008=>Größe 3,5GB
> Fr_04_04_2008=>Größe 1,3GB
> Mo_07_04_2008=>Größe 1,8GB
> Di_08_04_2008=>Größe 2,3GB
> ...
> ...
> Wenn ich einen Ordner davon wegnehme funktioniert die ganze
> Wiederherstellung nicht mehr weil jeden Tag nur die Änderungen gespeichert
> werden.


....normal, da du ein inkrementelles Sicherungsverfahren verwendest.
Um einen Lauf wegnehmen zu können, müsstest du differentiell sichern. Das
ist mit der integrierten Backuplösung aber nicht möglich.


> Ich würde aber gerne das es möglichst so funktioniert:
> Beispiel
>
> Mo_31_03_2008=> Größe vielleicht 15GB (neue Sicherung die am nächsten Montag
> ersetzt wird)
> Di_01_04_2008=>Größe 2,8GB (Hier die Änderung vom Montag)
> Mi_02_04_2008=>Größe 2,1GB
> Do_03_04_2008=>Größe 3,5GB
> Fr_04_04_2008=>Größe 1,3GB
>
> So denke ich das ich die Datensicherung auf eine Größe halten kann die
> überschaubar bleibt. und nicht wie jetzt das ich 64 Ordner habe mit einer
> Größe von 280 GB ich mag garnicht hochrechnen wieviel Platz ich brauche wenn
> das ein Jahr so geht.


Genau das macht die Sicherung grundsätzlich bereits jetzt.
Allerdings musst du diesen Lauf alle 7 Tage von vorne starten.

Das ist nach meinem Wissen mit der integrierten Lösung leider nicht
automatisch abbildbar.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 04-19-2008
Hans Klein
 

Posts: n/a
Re: Vista Datensicherung
Thomas D. schrieb:

>
> Das ist nach meinem Wissen mit der integrierten Lösung leider nicht
> automatisch abbildbar.
>


mit integrierter Lösung meinst du jetzt das Synchronisationscenter?

Hans
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 04-20-2008
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Vista Datensicherung
Hans Klein schrieb:

>> Thomas D. schrieb:
>> Das ist nach meinem Wissen mit der integrierten Lösung leider nicht
>> automatisch abbildbar.

>
> mit integrierter Lösung meinst du jetzt das Synchronisationscenter?


Ich dachte hier nicht an das Synchronisationscenter.
Das was du nach meiner Auffassung möchtest, ist die komplexe Planung (so
komplex finde ich es gar nicht, weswegen ich hier Microsoft vorwerfen
würde, nicht zu Ende gedacht zu haben) eines Backup-Laufs:

Mo: Vollsicherung
Di-So: Inkrementelle/Differentielle Sicherung

Und das wiederkehrend, d.h. am Montag wird eine neue Vollsicherung erstellt
und die alte dadurch ersetzt und so weiter (evtl. willst du vor Ersetzung
älterer Sicherung sicherstellen, dass ein Lauf erfolgreich abgeschlossen
wurde, andernfalls ständest du sonst womöglich ohne Sicherung dar).

Das sieht die integrierte Backup-Lösung nach meinem Wissen nicht vor. Hier
kannst du lediglich einmal eine Vollsicherung ansetzen und danach autom.
inkrementelle Sicherungen fahren - aber wie du schon festgestellt hast -
wirst du irgendwann zig inkrementelle Sicherungen haben, wovon du aber
keine löschen darfst (weil es eine inkrementelle Sicherung ist). Du
müsstest also bspw. regelmäßíg manuell eine Vollsicherung anstoßen.

Daher empfehle ich dir eine Lösung eines Drittanbieters zu wählen, da ein
Backup nach meiner Meinung automatisiert ablaufen sollte, ohne solche
sinnfreien Datenmengen zu fabrizieren.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 04-21-2008
Daniel Melanchthon [MS]
 

Posts: n/a
Re: Vista Datensicherung
Thomas D. wrote:
> Daher empfehle ich dir eine Lösung eines Drittanbieters zu wählen, da
> ein Backup nach meiner Meinung automatisiert ablaufen sollte, ohne
> solche sinnfreien Datenmengen zu fabrizieren.


Was ist denn an den Datenmengen "sinnfrei"? Du hast exakt das gesichert,
was Du geändert hast. Wenn Du dann eine Datei wiederherstellen willst,
einfach rechter Mausklick auf die Datei oder den übergeordneten Ordner
und einen Versionstand auswählen, den man zurückgesichert haben will.

Viele Grüße!
--
..aniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 04-21-2008
T.Hartwig
 

Posts: n/a
Re: Vista Datensicherung
Hallo Daniel

Ich hab die Datensicherung jetzt 2 Monate mal laufen lassen und getestet.
Ich hatte nach den 2 Monaten ein Sicherungsverzeichnis von 180 GB !!!! Ich
konnte aber keinen der Tage löschen weil sonst die ganze Wiederherstellung
nicht funktioniert hat.

Also Meiner Meinung ist das doch ein wenig zu viel auch bei den jetzigen
Festplatten Preisen!!!!

Was für eine Datenmenge habe ich nach einem Jahr zu erwarten ???? (mit 5
Rechnern in der Firma)

Wie Thomas D. schon sagte optimal wäre für Mich auch

>Mo: Vollsicherung
>Di-So: Inkrementelle/Differentielle Sicherung


>Und das wiederkehrend, d.h. am Montag wird eine neue Vollsicherung erstellt
>und die alte dadurch ersetzt und so weiter (evtl. willst du vor Ersetzung
>älterer Sicherung sicherstellen, dass ein Lauf erfolgreich abgeschlossen
>wurde, andernfalls ständest du sonst womöglich ohne Sicherung dar).


Gruß Thomas


"Daniel Melanchthon [MS]" <danielme@online.microsoft.com> schrieb im
Newsbeitrag news:uvRUpi3oIHA.4928@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...
> Thomas D. wrote:
>> Daher empfehle ich dir eine Lösung eines Drittanbieters zu wählen, da
>> ein Backup nach meiner Meinung automatisiert ablaufen sollte, ohne
>> solche sinnfreien Datenmengen zu fabrizieren.

>
> Was ist denn an den Datenmengen "sinnfrei"? Du hast exakt das gesichert,
> was Du geändert hast. Wenn Du dann eine Datei wiederherstellen willst,
> einfach rechter Mausklick auf die Datei oder den übergeordneten Ordner
> und einen Versionstand auswählen, den man zurückgesichert haben will.
>
> Viele Grüße!
> --
> .aniel Melanchthon:.
> http://blogs.technet.com/dmelanchthon
> This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
> rights.
>
> Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!


Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 04-21-2008
T.Hartwig
 

Posts: n/a
Re: Vista Datensicherung
Hallo Daniel

Ich hab die Datensicherung jetzt 2 Monate mal laufen lassen und getestet.
Ich hatte nach den 2 Monaten ein Sicherungsverzeichnis von 180 GB !!!! Ich
konnte aber keinen der Tage löschen weil sonst die ganze Wiederherstellung
nicht funktioniert hat.

Also Meiner Meinung ist das doch ein wenig zu viel auch bei den jetzigen
Festplatten Preisen!!!!

Was für eine Datenmenge habe ich nach einem Jahr zu erwarten ???? (mit 5
Rechnern in der Firma)

Wie Thomas D. schon sagte optimal wäre für Mich auch

>Mo: Vollsicherung
>Di-So: Inkrementelle/Differentielle Sicherung


>Und das wiederkehrend, d.h. am Montag wird eine neue Vollsicherung erstellt
>und die alte dadurch ersetzt und so weiter (evtl. willst du vor Ersetzung
>älterer Sicherung sicherstellen, dass ein Lauf erfolgreich abgeschlossen
>wurde, andernfalls ständest du sonst womöglich ohne Sicherung dar).


Gruß Thomas

"Daniel Melanchthon [MS]" <danielme@online.microsoft.com> schrieb im
Newsbeitrag news:uvRUpi3oIHA.4928@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...
> Thomas D. wrote:
>> Daher empfehle ich dir eine Lösung eines Drittanbieters zu wählen, da
>> ein Backup nach meiner Meinung automatisiert ablaufen sollte, ohne
>> solche sinnfreien Datenmengen zu fabrizieren.

>
> Was ist denn an den Datenmengen "sinnfrei"? Du hast exakt das gesichert,
> was Du geändert hast. Wenn Du dann eine Datei wiederherstellen willst,
> einfach rechter Mausklick auf die Datei oder den übergeordneten Ordner
> und einen Versionstand auswählen, den man zurückgesichert haben will.
>
> Viele Grüße!
> --
> .aniel Melanchthon:.
> http://blogs.technet.com/dmelanchthon
> This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
> rights.
>
> Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!


Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 04-21-2008
T.Hartwig
 

Posts: n/a
Re: Vista Datensicherung

"T.Hartwig" <xx.hartwig@albis-sachsenanhalt.de> schrieb im Newsbeitrag
news:611A2136-F011-4882-BB4B-D2B0FDFAC43E@microsoft.com...
> Hallo Daniel
>
> Ich hab die Datensicherung jetzt 2 Monate mal laufen lassen und getestet.
> Ich hatte nach den 2 Monaten ein Sicherungsverzeichnis von 180 GB !!!! Ich
> konnte aber keinen der Tage löschen weil sonst die ganze Wiederherstellung
> nicht funktioniert hat.
>

Sorry verschrieben es waren 280 GB

Gruß Thomas

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Datensicherung im Netzwerk Dirk Nouvortne microsoft.public.de.windows.vista.dateisystem 4 01-30-2008 12:31
Vista Home Premium und Datensicherung über Netzwerk auf XP Pro-PC Norman Schmidt microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 1 01-21-2008 13:46
Datensicherung konfigurieren Peter Grant microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 1 12-08-2007 11:28
MS Vista Datensicherung Heinz Kaltenbach microsoft.public.de.windows.vista.sicherheit 1 08-24-2007 03:29
Automatische Datensicherung MNaumann58 microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 2 07-29-2007 09:44




All times are GMT +1. The time now is 13:11.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120