Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Windows Mail als Standardprogramm

microsoft.public.de.windows.vista.bedienung






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 03-26-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Windows Mail als Standardprogramm
Erfahrene Beobachter wissen ja, dass ich mein verbotenes
Outlook ausgerottet habe.

Nun muss ich via 'mailto' Kontakt aufnehmen - das Einzige,
was passiert ist, dass die Webseite zum Anfang springt.
(Früher öffnete sich Outlook, in dem ich keine Mail-Konten
hatte - daher kopierte ich die Addy und fügte sie in
Windows Mail ein).

Bisher tat ich:
- Standardprogramme: Windows Mail definiert
- IE: detto

Was kann ich sonst noch tun?
Zurück in die Illegalität?


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 03-26-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail als Standardprogramm
Christian Klein schrieb:

> Erfahrene Beobachter wissen ja, dass ich mein verbotenes
> Outlook ausgerottet habe.
>
> Nun muss ich via 'mailto' Kontakt aufnehmen - das Einzige,
> was passiert ist, dass die Webseite zum Anfang springt.
> (Früher öffnete sich Outlook, in dem ich keine Mail-Konten
> hatte - daher kopierte ich die Addy und fügte sie in
> Windows Mail ein).
>
> Bisher tat ich:
> - Standardprogramme: Windows Mail definiert
> - IE: detto
>
> Was kann ich sonst noch tun?


Standardprogramme in der Systemsteuerung öffnen und auf
"Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen" klicken.
Warten, bis der Ladevorgang abgeschlossen ist. Nach unten
scrollen, bis "MAILTO" (das MailTo-Protokoll) angezeigt
wird und die Zeile anklicken, damit sie markiert wird.
Oben rechts auf die Schaltfläche "Programm ändern" klicken
und "Windows Mail" dem MAILTO-Protokoll zuordnen.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 03-27-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail als Standardprogramm
Helmut Rohrbeck:

>> Nun muss ich via 'mailto' Kontakt aufnehmen - das Einzige,
>> was passiert ist, dass die Webseite zum Anfang springt.
>> (Früher öffnete sich Outlook, in dem ich keine Mail-Konten
>> hatte - daher kopierte ich die Addy und fügte sie in
>> Windows Mail ein).
>>
>> Bisher tat ich:
>> - Standardprogramme: Windows Mail definiert
>> - IE: detto

>
> Standardprogramme in der Systemsteuerung öffnen und auf
> "Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen" klicken.
> Warten, bis der Ladevorgang abgeschlossen ist. Nach unten
> scrollen, bis "MAILTO" (das MailTo-Protokoll) angezeigt
> wird und die Zeile anklicken, damit sie markiert wird.
> Oben rechts auf die Schaltfläche "Programm ändern" klicken
> und "Windows Mail" dem MAILTO-Protokoll zuordnen.


Vielen Dank - leider keine Auswirkung.
Je nach Website kommt "Über Ihr Konto kann derzeit nicht..."
oder oben beschriebener Effekt oder "Der Vorgang kann
nicht ausgeführt werden, weil der Standard-Mailclient nicht
richtig installiert ist".

Liegt noch etwas in deiner Trickkiste? :-/



Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 03-27-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Lösung! (was: Re: Windows Mail als Standardprogramm)
Folgendes tat ich zusätzlich:

IE - Extras - Internetoptionen - Programme -
Internetprogramme - Programme festlegen -
Programmzugriff und Computerstandards festlegen -
Konfiguration "Microsoft Windows" - mit OK bestätigen.

Nun öffnet sich Windows Mail bei jedem noch so
verschlüsselten Mailto! Problem erledigt, besten Dank!

Themenwechsel.
Im Zuge der Problemlösungsversuche fiel mir auf:
In der Registry waren noch so manche Einträge des
deinstallierten Outlook vorhanden (unter anderem
das Mailto-Protokoll, Schlüssel auf "Standard").

Vorgehensweise des Umstiegs von Office XP auf 2007:
- Office XP deinstalliert
- Frontpage 2003 deinstalliert
- Frontpage 2003 installiert
- Update (SP für 2003)
- Office 2007 installiert
- Update für Office 2007

Da sich meine Risikobereitschaft zum Zerhacken der
Registry in Grenzen hält - und Mailto ja funktioniert,
nun meine Frage: Schlüssel einfach so stehen lassen
und vergessen?

Soll ich die




Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 03-27-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Lösung!
Christian Klein schrieb:

> Folgendes tat ich zusätzlich:
>
> IE - Extras - Internetoptionen - Programme -
> Internetprogramme - Programme festlegen -
> Programmzugriff und Computerstandards festlegen -
> Konfiguration "Microsoft Windows" - mit OK bestätigen.
>
> Nun öffnet sich Windows Mail bei jedem noch so
> verschlüsselten Mailto! Problem erledigt, besten Dank!
>
> Themenwechsel.
> Im Zuge der Problemlösungsversuche fiel mir auf:
> In der Registry waren noch so manche Einträge des
> deinstallierten Outlook vorhanden (unter anderem
> das Mailto-Protokoll, Schlüssel auf "Standard").


Wo findest Du das dort?

Maßgebend ist der Schlüssel "HKEY_CLASSES_ROOT\mailto":
Der Eintrag HKEY_CLASSES_ROOT\mailto\shell\open\command
muss auf das Programm "WinMail.exe" /mailurl:"%1" zeigen.

Die Einträge sind teilweise im hex-Format. Auf Wunsch
kann ich Dir eine "mailto.reg" schicken, denke aber, dass
dies nicht nötig sein wird, weil Du in einem nicht
relevanten Registry-Zweig nachgesehen hast.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 03-27-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Re: Lösung!
Helmut Rohrbeck:

>> Im Zuge der Problemlösungsversuche fiel mir auf:
>> In der Registry waren noch so manche Einträge des
>> deinstallierten Outlook vorhanden (unter anderem
>> das Mailto-Protokoll, Schlüssel auf "Standard").

>
> Wo findest Du das dort?
>
> Maßgebend ist der Schlüssel "HKEY_CLASSES_ROOT\mailto":
> Der Eintrag HKEY_CLASSES_ROOT\mailto\shell\open\command
> muss auf das Programm "WinMail.exe" /mailurl:"%1" zeigen.


So ist es. Ich hatte mich hier verirrt:
-------
HKEY_LOCAL_MACHINE/SOFTWARE\Classes\Microsoft Outlook.Url.Mailto,
shell (Standard), Wert "URL:MailTo Protokoll"
-------

> Die Einträge sind teilweise im hex-Format. Auf Wunsch
> kann ich Dir eine "mailto.reg" schicken, denke aber, dass
> dies nicht nötig sein wird, weil Du in einem nicht
> relevanten Registry-Zweig nachgesehen hast.


Dem kann ich nichts entgegenhalten - besten Dank!

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 04-05-2008
Dieter Schneider
 

Posts: n/a
Re: Windows Mail als Standardprogramm
"Christian Klein" <grisi@grisi.net> schrieb im Newsbeitrag
news:OI%23GtjzjIHA.424@TK2MSFTNGP06.phx.gbl...

> Nun muss ich via 'mailto' Kontakt aufnehmen - das Einzige,
> was passiert ist, dass die Webseite zum Anfang springt.


Bei mir gibt es bei mailto-Links ebenfalls erhebliche Probleme: Je
nach verwendetem Browser (IE und Firefox) öffnen bis zu 70 IE-Fenster
ohne Inhalt - ein Mailprogramm (Windows Mail, Thunderbird, TheBat)
öffnet sich nicht.

> Bisher tat ich:
> - Standardprogramme: Windows Mail definiert
> - IE: detto


Habe ich auch gemacht - bringt nichts.
Der Tipp von Helmut (mailto-Protokoll unter "Dateityp oder Protokoll
einem Programm zuordnen") funktioniert deshalb nicht, weil das
mailto-Protokoll dort gar nicht aufgeführt wird.
Auch ist "mailto" in der Registry unter "HKEY_CLASSES_ROOT\mailto"
nicht vorhanden.

> Was kann ich sonst noch tun?


Der Frage schließe ich mich an.

Windows Vista Home Premium mit SP 1

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Standardprogramm Dateizuordnung entfernen / löschen .lnk mit Fremdprogramm Peter Linke microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 13 08-07-2011 08:47
Windows-Mail als Standardprogramm ??? Mathias microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 5 01-19-2008 03:09
Article ID: 926374 Sie können in Windows Mail unter Windows Vista kein webbasiertes E-Mail-Konto konfigurieren KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Standardprogramm für .bat magoo microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 12 09-08-2007 11:48
Standardprogramm für eMailprogramm festlegen geht nicht Bertram Schöpplein microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 0 07-04-2007 22:32




All times are GMT +1. The time now is 22:52.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120