Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Windows Kalender: Benachrichtigung unzuverlaessig

microsoft.public.de.windows.vista.bedienung






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 03-25-2008
Adrian Thomale
 

Posts: n/a
Windows Kalender: Benachrichtigung unzuverlaessig
Hallo!

Nun habe ich mehrfach diesen Windows-Kalender ausprobiert.
Die Einstellung dort ist: Erinnerungen anzeigen, wenn Kalender nicht
ausgeführt wird.

Und genau das tut es nicht immer. Manchmal schon, aber meistens nicht:
Ich erhalte also keine Meldung/Popup oder ähnlich, daß z.B. in einer
Stunde ein Termin ansteht.

Nur wenn ich manuell den Kalender aufrufe, erhalte ich eine
Information über einen bevorstehenden Termin. Das ist aber sinnfrei.

Das komische daran ist, manchmal funktionierte schon, ohne von mir
erkennbare Logik. Das SP1 hat dieses Problem auch nicht gelöst.

Adrian
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 03-25-2008
Sascha Jazbec
 

Posts: n/a
Re: Windows Kalender: Benachrichtigung unzuverlaessig
Adrian Thomale wrote:

> Hallo!
>
> Nun habe ich mehrfach diesen Windows-Kalender ausprobiert.
> Die Einstellung dort ist: Erinnerungen anzeigen, wenn Kalender nicht
> ausgeführt wird.
>
> Und genau das tut es nicht immer. Manchmal schon, aber meistens nicht:
> Ich erhalte also keine Meldung/Popup oder ähnlich, daß z.B. in einer
> Stunde ein Termin ansteht.
>
> Nur wenn ich manuell den Kalender aufrufe, erhalte ich eine
> Information über einen bevorstehenden Termin. Das ist aber sinnfrei.
>
> Das komische daran ist, manchmal funktionierte schon, ohne von mir
> erkennbare Logik. Das SP1 hat dieses Problem auch nicht gelöst.
>
> Adrian


Benutze den Kalender von Outlook oder ein Dritthersteller-Programm wie etwa
Mozilla Sunbird, Google Reminder etc. Das Ding in Vista ist ein
nicht-funktionierender Witz, wie so vieles andere auch...
Gruss

Sascha
--
Using Novell's Suse Linux Enterprise 10 Desktop
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 03-25-2008
M. B. Oertel
 

Posts: n/a
Re: Windows Kalender: Benachrichtigung unzuverlaessig

"Adrian Thomale" <wirdgeloescht@arcor.de> schrieb im Newsbeitrag
news:64s9g6F2df63gU1@mid.individual.net...
> Hallo!
>
> Nun habe ich mehrfach diesen Windows-Kalender ausprobiert.
> Die Einstellung dort ist: Erinnerungen anzeigen, wenn Kalender nicht
> ausgeführt wird.
>
> Und genau das tut es nicht immer. Manchmal schon, aber meistens nicht:
> Ich erhalte also keine Meldung/Popup oder ähnlich, daß z.B. in einer
> Stunde ein Termin ansteht.
>
> Nur wenn ich manuell den Kalender aufrufe, erhalte ich eine
> Information über einen bevorstehenden Termin. Das ist aber sinnfrei.
>
> Das komische daran ist, manchmal funktionierte schon, ohne von mir
> erkennbare Logik. Das SP1 hat dieses Problem auch nicht gelöst.
>
> Adrian



Das Microsoft dieses triviale Problem nicht in den Griff bekommt ist mir ein
Rätsel.
Es gibt diese Hotfix-Hinweise, z.B.
http://forum.chip.de/windows-vista/w...er-918087.html

Wende dich doch an den Microsoft-Support, damit du dieses Hotfix aus einer
sicheren Quelle bekommst.

Oertel



Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 03-25-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Re: Windows Kalender: Benachrichtigung unzuverlaessig
Sascha Jazbec:

> Benutze den Kalender von Outlook [...]


Da ich beginne, mich für den Windows-Kalender
zu interessieren (grad ist mir gelungen, ihn auf
meinen Domainserver zu legen), hoffe ich doch
auf eine andere Lösung, als EUR 120,- (!) für
eine Kalender-Funktion hinzublättern :-/


Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 03-25-2008
M. B. Oertel
 

Posts: n/a
Re: Windows Kalender: Benachrichtigung unzuverlaessig
>
> Benutze den Kalender von Outlook oder ein Dritthersteller-Programm wie
> etwa
> Mozilla Sunbird, Google Reminder etc. Das Ding in Vista ist ein
> nicht-funktionierender Witz, wie so vieles andere auch...
> Gruss
>
> Sascha
> --
> Using Novell's Suse Linux Enterprise 10 Desktop


Der Wisterer wäre auch noch eine Alternative.
http://www.wisterer.info/

Oertel


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 03-25-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Re: Windows Kalender: Benachrichtigung unzuverlaessig
M. B. Oertel:

> Der Wisterer wäre auch noch eine Alternative.
> http://www.wisterer.info/


Ohne mich in langwierige Details ergehen zu wollen,
rechtfertige ich mein zaghaftes Beharren auf dem
Windows-Kalender:
Die "Gültigkeitsprüfung" hat ergeben, dass mein
Office XP Pro ein verbrecherisches Raub-Dings ist,
drum kaufte ich schnell Office Home - womit Outlook
aus meinem Leben verschwand.
Die komplette 1-Klick-Synchronisation mit meinem
Mobiltelefon kennt aber nur Outlook oder eben den
Windows-Kalender. Drum will ich ihn!
Wer noch?

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 03-25-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Windows Kalender: Benachrichtigung unzuverlaessig
Adrian Thomale schrieb:

> Hallo!
>
> Nun habe ich mehrfach diesen Windows-Kalender ausprobiert.
> Die Einstellung dort ist: Erinnerungen anzeigen, wenn Kalender nicht
> ausgeführt wird.
>
> Und genau das tut es nicht immer. Manchmal schon, aber meistens nicht:
> Ich erhalte also keine Meldung/Popup oder ähnlich, daß z.B. in einer
> Stunde ein Termin ansteht.
>
> Nur wenn ich manuell den Kalender aufrufe, erhalte ich eine
> Information über einen bevorstehenden Termin. Das ist aber sinnfrei.
>
> Das komische daran ist, manchmal funktionierte schon, ohne von mir
> erkennbare Logik. Das SP1 hat dieses Problem auch nicht gelöst.


Wie auch. Das kannst nur Du selbst.

Passe mal die Einstellungen unter
Verwaltung =>Aufgabenplanung =>Microsoft =>Windows =>WindowsCalendar
an Deine Bedürfnisse an.

Z.B. ist das Ausführen von "Reminders" bei Anmeldung des Benutzers
mit einer Verzögerung von 15 Sekunden eingestellt, das sollte man
ändern in "1 Minute", sonst wird die Erinnerungsmeldung evtl. nicht
angezeigt, weil zum eingestellten Zeitpunkt das System ausgelastet
ist. Wenn mehrere Termine zu bestimmten Zeiten angezeigt werden
sollen, muss IMHO "Wiederholen jede: 1 Stunde" aktiviert werden.

Das Funktionieren der Erinnerungsfunktion hängt auf jeden Fall
von den Einstellungen in der Aufgabenplanung ab.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 03-25-2008
Adrian Thomale
 

Posts: n/a
Re: Windows Kalender: Benachrichtigung unzuverlaessig
Helmut Rohrbeck <helrohr@gmx.net> wrote:

>Z.B. ist das Ausführen von "Reminders" bei Anmeldung des Benutzers
>mit einer Verzögerung von 15 Sekunden eingestellt, das sollte man
>ändern in "1 Minute", sonst wird die Erinnerungsmeldung evtl. nicht
>angezeigt, weil zum eingestellten Zeitpunkt das System ausgelastet
>ist. Wenn mehrere Termine zu bestimmten Zeiten angezeigt werden
>sollen, muss IMHO "Wiederholen jede: 1 Stunde" aktiviert werden.


Leider hier nicht hilfreich. An meinem System war ich schon viele
Stunden vorher angemeldet und das System war überhaupt nicht
ausgelastet und das war z.B. der einzige Termin an diesem Tag und die
Vorlaufzeit war auch ausreichend.
Und "Wiederholen jede: 1 Stunde" aktiviert nützt mir nichts, wenn der
Termin bis dahin verstrichen ist.

>Das Funktionieren der Erinnerungsfunktion hängt auf jeden Fall
>von den Einstellungen in der Aufgabenplanung ab.


Die Erinnerungsfunktion muß für mein Verständnis in *jedem* Fall
funktionieren, erst recht bei den Standardeinstellungen. Bisher hatte
in der Aufgabenplanung nichts modifiziert.

Anscheinend ist das Programm für die Tonne.
Aber Danke für die Tips.

Grüße, Adrian
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 03-25-2008
Adrian Thomale
 

Posts: n/a
Re: Windows Kalender: Benachrichtigung unzuverlaessig
Helmut Rohrbeck <helrohr@gmx.net> wrote:

>Das Funktionieren der Erinnerungsfunktion hängt auf jeden Fall
>von den Einstellungen in der Aufgabenplanung ab.


Noch ein Nachtrag:
Ich habe vorhin mal einen Termin eingerichtet.
Im Aufgabenplaner unter Aufgabenbibliothek unter
Microsoft/WindowsCalender war dann auch ein Eintrag vorhanden.
Dieser Termin wurde mir dann auch alarmiert, der Kalender öffnete sich
automatisch.
Nun hatte ich den Termin bestätigt, nach Eingabe eines weiteren
Termins klappte es wiede nicht.

Und noch ein Bug: Wenn ich dort den Node "WindowsCalender" im Treeview
anklicke, erscheint nichts. Auch wenn ich auf einen anderen Node
klicke und dann wieder auf "WindowsCalender" klicke: Nichts.
Drücke ich aber F5, wird mir auf einmal ein Eintrag angezeigt.

Das ist in etwa so, wie wenn ich einem Dateimanager (Explorer) einen
Ordner anklicke und dort keine Unterordner oder Dateien aufgelistet
werden. Erst wenn man die Taste F5 drückt, würden einem die Ordner und
Dateien angezeigt.
Wie kann man so eine Sch.. programmieren?

Zurück zum Kalender: Ich habe gerade einen zweiten Termin für heute
abend im Kalender eingetragen. Auch nach F5 wird mir für heute nur ein
Termin angezeigt, der erste. Der zweite Termin wird hier
unterschlagen.

Adrian
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 03-25-2008
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Windows Kalender: Benachrichtigung unzuverlaessig
Adrian Thomale schrieb:

> Und noch ein Bug: Wenn ich dort den Node "WindowsCalender" im Treeview
> anklicke, erscheint nichts. Auch wenn ich auf einen anderen Node
> klicke und dann wieder auf "WindowsCalender" klicke: Nichts.
> Drücke ich aber F5, wird mir auf einmal ein Eintrag angezeigt.


Kann eigentlich *kein* "Bug" sein. Als "Bug" bezeichnet man einen
generell auftretenden Fehler in einem Progamm, der nachvollziehbar
ist. Das von Dir beschriebene Verhalten tritt hier nie auf.
Auch alle zum Testen eingetragenen Termine werden angezeigt.
Deine Probleme könnten evtl. durch das von Dir verwendete
Virenschutzprogramm verursacht werden.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Windows-Kalender Cayne Höppler microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 03-09-2008 19:30
Windows Kalender Mike Wesling microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 01-07-2008 11:41
Windows Mail: automatische Benachrichtigung bei neuen Nachrichten? Matthias microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 4 11-07-2007 01:22
Article ID: 935264 Die Anzeige wird deaktiviert und wenn in Mischruhezustand ein Windows Vista-based Computer wechselt erhalten Sie keine Benachrichtigung KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Synchronisieren von Vista Kalender und Outllook Kalender Franz Papousek microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 1 08-11-2007 23:42




All times are GMT +1. The time now is 12:29.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120