Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Ordner löschen

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 05-08-2007
news R & J
 

Posts: n/a
Ordner löschen
Hallo,

Ich habe auf meiner Vista-Partition einen Ordner mit Namen found.000, der
wahrscheinlich bei einem Chkdsk-Vorgang entstanden ist. Dieser Ordner lässt
sich weder mit Bordmitteln noch mit Datei-Shreddern oder ähnlichem löschen.
Besitzübernahme oder verändern der Sicherheitsoptionen ist nicht möglich.
Ich weiß nicht, wozu dieser Ordner da ist, er stört mich einfach. Dazu kommt
noch, dass er ständig wächst (jetzt ca. ein GB) und nach jedem
Zugriffsversuch automatisch beim Neustart eine Festplattenüberprüfung
stattfindet.

Nb.: Sicherheit ist gut und schön, aber bei Vista hat man m. E. zu viel des
Guten getan.

JoFriel

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 05-08-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Ordner löschen
news R & J schrieb:
> Dazu kommt noch, dass er ständig
> wächst (jetzt ca. ein GB) und nach jedem Zugriffsversuch automatisch
> beim Neustart eine Festplattenüberprüfung stattfindet.


Das klingt danach, als liegt ein Datenträgerproblem vor, was nicht
behoben werden kann bzw. erneut auftritt.

Ich würde jetzt
1) Die Daten sichern
2) Mit einem Diagnoseprogramm des Festplattenherstellers die Festplatte
überprüfen ("Ultimate Boot CD" hat eigentlich alle Herstellertools dabei)
3) Sollten keine Fehler gefunden werden, manuell chkdsk, am besten
Verbose, ausführen (chkdsk /?).


--
Grüße,
Thomas

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 05-09-2007
news R & J
 

Posts: n/a
Re: Ordner löschen
"Thomas D." <dnr@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:Oa7Sk4akHHA.588@TK2MSFTNGP06.phx.gbl...
> news R & J schrieb:
>> Dazu kommt noch, dass er ständig
>> wächst (jetzt ca. ein GB) und nach jedem Zugriffsversuch automatisch
>> beim Neustart eine Festplattenüberprüfung stattfindet.

>
> Das klingt danach, als liegt ein Datenträgerproblem vor, was nicht
> behoben werden kann bzw. erneut auftritt.
>
> Ich würde jetzt
> 1) Die Daten sichern
> 2) Mit einem Diagnoseprogramm des Festplattenherstellers die Festplatte
> überprüfen ("Ultimate Boot CD" hat eigentlich alle Herstellertools dabei)
> 3) Sollten keine Fehler gefunden werden, manuell chkdsk, am besten
> Verbose, ausführen (chkdsk /?).
>
>
> --
> Grüße,
> Thomas
>



Ist alles schon geschehen, Festplatte ist in Ordnung. Ich habe aber schon
von anderen Vista-Benutzern gehört, dass sie ähnliche Probleme hatten. denen
macht genauso wie mir zu schaffen, dass bestimmte Probleme auch vom sg.
Administrator nicht mehr lösbar sind. Weiß jemand einen Rat, wie man,
ggfls.. mit anderen Methoden, dieser Datei zu Leibe rücken kann?

Grüße

Johannes

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 05-09-2007
Thomas Raasch
 

Posts: n/a
Re: Ordner löschen
> Ist alles schon geschehen, Festplatte ist in Ordnung. Ich habe aber schon
> von anderen Vista-Benutzern gehört, dass sie ähnliche Probleme hatten.
> denen macht genauso wie mir zu schaffen, dass bestimmte Probleme auch vom
> sg. Administrator nicht mehr lösbar sind. Weiß jemand einen Rat, wie man,
> ggfls.. mit anderen Methoden, dieser Datei zu Leibe rücken kann?



Hi,

falls es wirklich "nur" die Berechtigungen sein sollten dann kann man ja die
HDD schnell mal in nen XP-PC hängen und da nachschauen. Dort gibt es ja den
"richtigen" Administrator und mit nem bischen rumspieln in den Sicherheiten
und bei den Besitzern sollten zumindest die Rechte kein Problem mehr sein.
Dann sollte es dort zu löschen gehen

Ich vermute jedoch ein Dateisystemfehler. Ich hatte mal (bei XP) den Fall,
dass ein Verzeichnis einen illegalen Namen hatte.. am Ende des Pfadnamens
war ein Leerzeichen - und das geht ja nunmal eigentlich gar nicht (wie das
kam ist unbekannt)
Dieser Ordner war nicht löschbar - weder durch XP noch durch Schredder noch
in der DOS-Box noch durch andere PCs noch durch chkdsk usw. usw.
Nur durch sichern, formatieren, zurücksichern war das Problem zu lösen.

Gruss
Thomas

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 05-09-2007
news R & J
 

Posts: n/a
Re: Ordner löschen
"Thomas Raasch" <nospam@nospam.com> schrieb im Newsbeitrag
news:eEoONiikHHA.1776@TK2MSFTNGP05.phx.gbl...
>> Ist alles schon geschehen, Festplatte ist in Ordnung. Ich habe aber schon
>> von anderen Vista-Benutzern gehört, dass sie ähnliche Probleme hatten.
>> denen macht genauso wie mir zu schaffen, dass bestimmte Probleme auch
>> vom sg. Administrator nicht mehr lösbar sind. Weiß jemand einen Rat, wie
>> man, ggfls.. mit anderen Methoden, dieser Datei zu Leibe rücken kann?

>
>
> Hi,
>
> falls es wirklich "nur" die Berechtigungen sein sollten dann kann man ja
> die HDD schnell mal in nen XP-PC hängen und da nachschauen. Dort gibt es
> ja den "richtigen" Administrator und mit nem bischen rumspieln in den
> Sicherheiten und bei den Besitzern sollten zumindest die Rechte kein
> Problem mehr sein. Dann sollte es dort zu löschen gehen
>
> Ich vermute jedoch ein Dateisystemfehler. Ich hatte mal (bei XP) den Fall,
> dass ein Verzeichnis einen illegalen Namen hatte.. am Ende des Pfadnamens
> war ein Leerzeichen - und das geht ja nunmal eigentlich gar nicht (wie das
> kam ist unbekannt)
> Dieser Ordner war nicht löschbar - weder durch XP noch durch Schredder
> noch in der DOS-Box noch durch andere PCs noch durch chkdsk usw. usw.
> Nur durch sichern, formatieren, zurücksichern war das Problem zu lösen.
>
> Gruss
> Thomas


Auf diesem Computer ist auf einer zweiten Festplatte ein W2K System
installiert, aber auch von hier aus gibt es keine Möglichkeit,
Berechtigungen zu ändern. Es heißt lapidar "Zugriff verweigert" und Ende.
Neu formatieren etc. ist mir jetzt zu umständlich, solange es keine weiteren
Schwierigkeiten gibt, lasse ich die Datei in Ruhe, es scheint sich auch
nicht um Virenbefall zu handeln.

Danke

Johannes

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 05-10-2007
Peter Schultz
 

Posts: n/a
Re: Ordner löschen

> Auf diesem Computer ist auf einer zweiten Festplatte ein W2K System
> installiert, aber auch von hier aus gibt es keine Mglichkeit,
> Berechtigungen zu ndern. Es heit lapidar "Zugriff verweigert" und Ende.
> Neu formatieren etc. ist mir jetzt zu umstndlich, solange es keine weiteren
> Schwierigkeiten gibt, lasse ich die Datei in Ruhe, es scheint sich auch
> nicht um Virenbefall zu handeln.
>
> Danke
>
> Johannes



Hast du es mal mit Unlocker probiert? Du mußt es aber von dein W2K ausführen.

http://ccollomb.free.fr/unlocker/

Gruß Peter
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 05-10-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Ordner löschen
Hallo Johannes,

hier meine "Theorie":
Ich bleibe dabei, dass ein Datenträgerproblem vorliegt. Demnach füllt
sich der Lost&Found Ordner des Dateisystems - er ist durch das
Dateisystem in Benutzung...

--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 05-11-2007
news R & J
 

Posts: n/a
Re: Ordner löschen
"Thomas D." <dnr@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:euLEU9ykHHA.2272@TK2MSFTNGP02.phx.gbl...
> Hallo Johannes,
>
> hier meine "Theorie":
> Ich bleibe dabei, dass ein Datenträgerproblem vorliegt. Demnach füllt
> sich der Lost&Found Ordner des Dateisystems - er ist durch das
> Dateisystem in Benutzung...
>
> --
> Grüße,
> Thomas



Hallo Thomas,

ist der Lost & Found Ordner nicht Bestandteil der Registry oder des Active
Directory? Ich nehme an, dass in meinem found.000 Ordner Teile einer
missglückten Vista-Installation wieder hergestellt wurden, da die
enthaltenen Dateien solchen im Ordner Windows entsprechen. Es ist mir
inzwischen gelungen, den Besitz eines Großteils der Dateien zu übernehmen
und diese zu löschen so dass ich nur noch einen Ordner in der Größe von ca.
5 MB zurückbehalten habe. An diese Dateien komme ich aber nicht heran (z. B.
ACLUIFileFolderTool-ppdlic.xrm-ms vom 02.11.2006, eine sg. Digital License);
jeder Zugriff wird verweigert. Aber ich denke, ich kann damit leben.

Vielen Dank

Johannes

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 05-11-2007
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Ordner löschen
Hallo Johannes,

wenn der Ordner nicht mehr wächst, hätte ich noch eine Idee.
Melde dich unter Windows Vista als ein Mitglied der
"Administratoren"-Gruppe an.

Öffne eine Eingabeaufforderung als Administrator.

Gebe dort folgendes ein:
takeown /f c:\found.000 /r /d y
icacls c:\found.000 /grant administrators:F /t
attrib -r -s -h c:\found.000
rd /s c:\found.000


Natürlich musst du "c:\found.000" ggf. an deine Pfade anpassen.

Was machen wir:
1) Wir übernehmen den Besitz - incl. Unterverzeichnisse/Dateien.
2) wir setzen die Datei und Integritätsrechte.
3) Wir entfernen ggf. existierenden Dateiattributschutz
4) Wir entfernen den Ordner


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 05-13-2007
news R & J
 

Posts: n/a
Re: Ordner löschen
"Thomas D." <dnr@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:%23dZhD07kHHA.4624@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...
> Hallo Johannes,
>
> wenn der Ordner nicht mehr wächst, hätte ich noch eine Idee.
> Melde dich unter Windows Vista als ein Mitglied der
> "Administratoren"-Gruppe an.
>
> Öffne eine Eingabeaufforderung als Administrator.
>
> Gebe dort folgendes ein:
> takeown /f c:\found.000 /r /d y
> icacls c:\found.000 /grant administrators:F /t
> attrib -r -s -h c:\found.000
> rd /s c:\found.000
>
>
> Natürlich musst du "c:\found.000" ggf. an deine Pfade anpassen.
>
> Was machen wir:
> 1) Wir übernehmen den Besitz - incl. Unterverzeichnisse/Dateien.
> 2) wir setzen die Datei und Integritätsrechte.
> 3) Wir entfernen ggf. existierenden Dateiattributschutz
> 4) Wir entfernen den Ordner
>
>
> --
> Grüße,
> Thomas



Hallo Thomas,

vielen Dank für die Mühe, die Du Dir mit mir gibst, aber leider funktioniert
es immer noch nicht. Obwohl ich als ein Mitglied der Gruppe Admins
angemeldet bin und obwohl ich die Eingabeaufforderung als Admin geöffnet
habe, bekomme ich nach der Eingabe der ersten Befehlszeile takeown /f
c:\found.000 /r /d j (in meinem Hilfetext steht auch y) die Meldung "Zugriff
verweigert". Ich habe dann trotzdem versucht, mit den anderen Befehlen
weiter zu machen, aber den Befehl icacls kennt mein System (Vista Home
Premium) nicht, und am Ende wird wieder der Zugriff verweigert. Beim
nächsten Neustart findet dann wieder die komplette Chkdsk-Prozedur statt,
aber wie gesagt, der Ordner wächst nicht mehr.

Grüße

Johannes

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Kontake im Adressbuch löschen --> Fehlermeldung Christian Würfel microsoft.public.de.windows.vista.administration 1 04-20-2007 12:18
Kontake im Adressbuch --> Fehlermeldung beim löschen Christian Würfel microsoft.public.de.windows.vista.administration 0 04-18-2007 13:41




All times are GMT +1. The time now is 11:54.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120