Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Dienst dauerhaft mit niedriger Priorität starten

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 10-17-2009
Smoky
 

Posts: n/a
Dienst dauerhaft mit niedriger Priorität starten
Hallo,
bei mir läuft täglich (abends) ein Backupprogramm als Dienst. Es kommt vor, dass ich zum Zeitpunnkt des Backups noch arbeite und
dann muss ich immer diesen Dienst anhalten, damit er mit nicht die Platte so mit Beschlag belegt, das ich nicht mehr arbeiten kann.
Wie kann ich diesen Dienst mit niedriger Priorität betreiben, damit der Backupjob nicht die normale Arbeit zu stark beinträchtigt.
Bin für alle Tips dankbar,

Peter

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 10-17-2009
Marcus Wolpert
 

Posts: n/a
Re: Dienst dauerhaft mit niedriger Priorität starten
Smoky schrieb:
> Hallo,
> bei mir läuft täglich (abends) ein Backupprogramm als Dienst. Es kommt
> vor, dass ich zum Zeitpunnkt des Backups noch arbeite und dann muss ich
> immer diesen Dienst anhalten, damit er mit nicht die Platte so mit
> Beschlag belegt, das ich nicht mehr arbeiten kann. Wie kann ich diesen
> Dienst mit niedriger Priorität betreiben, damit der Backupjob nicht die
> normale Arbeit zu stark beinträchtigt.
> Bin für alle Tips dankbar,
>
> Peter


Hallo,
so als Überlegung entweder eine Batch die den Dienst startet (net start
....) mit einer wiederum über die Aufgabenplanung gestarteten Batch mit
dem Inhalt "start /LOW net_start.bat" starten.
Oder gleich via "START" (start /? im Kommandozeilenfenster für
Parameterhilfe) das eigendliche Backup starten.

Grüße

Markus

--
Eine Gesellschaft, die Freiheit gegen Sicherheit eintauschen möchte,
wird keines bekommen und beides verlieren.
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 10-20-2009
Joachim Culmann
 

Posts: n/a
Re: Dienst dauerhaft mit niedriger Priorität starten
Smoky schrieb:
> Hallo,
> bei mir läuft täglich (abends) ein Backupprogramm als Dienst. Es kommt
> vor, dass ich zum Zeitpunnkt des Backups noch arbeite und dann muss ich
> immer diesen Dienst anhalten, damit er mit nicht die Platte so mit
> Beschlag belegt, das ich nicht mehr arbeiten kann. Wie kann ich diesen
> Dienst mit niedriger Priorität betreiben, damit der Backupjob nicht die
> normale Arbeit zu stark beinträchtigt.
> Bin für alle Tips dankbar,
>
> Peter

Hallo Peter,
den Vorschlag von Markus möchte ich dahingehend ergänzen, dass, wenn du
den Dienst über die Aufgabenplanung startest, du auf der Registerkarte
"Bedingungen" angeben kannst, das die Aufgabe nur gestartet wird, falls
sich der Computer im Leerlauf befindet.
Noch eine Empfehlung: Zur Datensicherung benutze ich Allway Sync, das
man so konfigurieren kann, dass es z.B. Änderungen automatisch erkennt
und dann nach eine Wartezeit erste diese Dateien sichert. Selbst wenn
während der Bearbeitung einer Datei das Programm mal aktiv ist,
behindert es nicht spürbar den laufenden Betrieb.

Grüße Culles
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 10-25-2009
Smoky
 

Posts: n/a
Re: Dienst dauerhaft mit niedriger Priorität starten

"Marcus Wolpert" <idenwen@idenwen.de> schrieb im Newsbeitrag news:hbda7q$c5p$1@news01.versatel.de...
> so als Überlegung entweder eine Batch die den Dienst startet (net start
> ...) mit einer wiederum über die Aufgabenplanung gestarteten Batch mit
> dem Inhalt "start /LOW net_start.bat" starten.


Nach allem was ich höre, scheint mir dies für meine Umgebung die einzige
Möglichkeit zu sein. Werde mal einen Zeitslot dafür reservieren.

> Oder gleich via "START" (start /? im Kommandozeilenfenster für
> Parameterhilfe) das eigendliche Backup starten.


Geht leider nicht, da es sich um ein vom Server (Backup Server) aufgerufenes
Backup handelt, der Server entscheidet, wann es Zeit für den täglichen
Backuplauf ist. Die Performanceprobleme treten dadurch auf, das der
Client (rsync) auf meinem Rechner nach geänderten Dateien sucht.

Danke für die Antwort, Peter

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 10-25-2009
Smoky
 

Posts: n/a
Re: Dienst dauerhaft mit niedriger Priorität starten

"Joachim Culmann" <joculmann@web.de> schrieb im Newsbeitrag news:uEB2MmcUKHA.3404@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...

> den Vorschlag von Markus möchte ich dahingehend ergänzen, dass, wenn du den Dienst über die Aufgabenplanung startest, du auf der
> Registerkarte "Bedingungen" angeben kannst, das die Aufgabe nur gestartet wird, falls sich der Computer im Leerlauf befindet.

Da ich keinen Einfluss darauf habe, wann der Backupserver entscheidet einen
Backup zu starten, nützt mir die lokale Aufgabenplanung auch nix. Ich werde
wohl versuchen den Dienst gleich per Batch zu starten.

> Noch eine Empfehlung: Zur Datensicherung benutze ich Allway Sync, das man so konfigurieren kann, dass es z.B. Änderungen
> automatisch erkennt und dann nach eine Wartezeit erste diese Dateien sichert. Selbst wenn während der Bearbeitung einer Datei das
> Programm mal aktiv ist, behindert es nicht spürbar den laufenden Betrieb.


Es gibt sicherlich eine Reihe guter Backupprogramme, ich habe mich nach
langem Probieren und einigen schlechten Erfahrungen für ein völlig automatisiertes
Backup entschieden welches von einem Backupserver (Linux) überwacht wird
und immer dann das tägliche Backup startet, wenn der Rechner im Netz gefunden
wird und wenn mindestens 24 Stunden seit dem letzten Backup vergangen sind.
Ich habe dann immer 7 Tage zurück, 4 Wochen und 12 Monate Backups auf
dem Server, die mir schon einige Male den A.. gerettet haben.

"Never change a running system" Erst recht nicht, wenn es ein funktionierendes
Backup ist!

Danke für Deine Antwort, Gruße, Peter

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
SSTP-Dienst läßt sich nicht starten Manfred Berger microsoft.public.de.windows.vista.installation 4 05-30-2009 17:50
Dienst "Virtual Disk" kann nicht starten Christoph Schneegans microsoft.public.de.windows.vista.administration 0 10-18-2008 18:02
Article ID: 941144 "Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, den Telefonie-Dienst manuell zu starten: konnte den Telefonie-Dienst auf lokalem Computer nicht starten" KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Computer Browser und FAX Dienst starten nicht automatisch Thomas Steinbach microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 10-18-2007 21:04
Computer Browser und FAX Dienst starten nicht automatisch Thomas Steinbach microsoft.public.de.windows.vista.installation 0 10-07-2007 17:33




All times are GMT +1. The time now is 22:47.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120