Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Eigene Umgebungsvariablen setzen

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 02-17-2009
Alexander Wieck
 

Posts: n/a
Eigene Umgebungsvariablen setzen
Ich versuche, ohne lokale Adminrechte unter Benutzerkonten
"Eigene Umgebungsvariablen ändern" aufrufen.
Nicht passiert, keine Fehlermeldung.
Mittels setx im DOS-Fenster funktioniert die Sache.
Kann jemand helfen?

Danke
AW

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 02-17-2009
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: Eigene Umgebungsvariablen setzen
Alexander Wieck schrieb:

> Ich versuche, ohne lokale Adminrechte unter Benutzerkonten
> "Eigene Umgebungsvariablen ändern" aufrufen.
> Nicht passiert, keine Fehlermeldung.
> Mittels setx im DOS-Fenster funktioniert die Sache.


Versuchs mal im Dialog von "Systemeigenschaften > Umgebungsvariablen" *)

Rainald
*) Systemsteuerung > System > Erweiterte Systemeinstellungen > ...

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 02-17-2009
Alexander Wieck
 

Posts: n/a
Re: Eigene Umgebungsvariablen setzen
> Versuchs mal im Dialog von "Systemeigenschaften > Umgebungsvariablen" *)

Das geht nicht!!!!
Ich habe doch gesagt, dass ich OHNE Adminrechte arbeite und "Erw. System..."
verlangt definitiv einen Adminaccount
und verändert dann die Umgebungsvariablen des Adminaccounts.

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 02-17-2009
Helmut Rohrbeck
 

Posts: n/a
Re: Eigene Umgebungsvariablen setzen
Rainald Taesler <taesler@gmx.de> schrieb:

> Alexander Wieck schrieb:
>
>> Ich versuche, ohne lokale Adminrechte unter Benutzerkonten
>> "Eigene Umgebungsvariablen ändern" aufrufen.
>> Nicht passiert, keine Fehlermeldung.
>> Mittels setx im DOS-Fenster funktioniert die Sache.

>
> Versuchs mal im Dialog von "Systemeigenschaften > Umgebungsvariablen"
> *)
>
> Rainald
> *) Systemsteuerung > System > Erweiterte Systemeinstellungen > ...


Und wie soll das dort Deiner Meinung nach "ohne lokale Adminrechte
unter Benutzerkonten" funktionieren?

--
Helmut Rohrbeck [MVP)
www.helmrohr.de/Feedback.htm
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 02-17-2009
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: Eigene Umgebungsvariablen setzen
Helmut Rohrbeck schrieb:

>>> Ich versuche, ohne lokale Adminrechte unter Benutzerkonten
>>> "Eigene Umgebungsvariablen ändern" aufrufen.
>>> Nicht passiert, keine Fehlermeldung.
>>> Mittels setx im DOS-Fenster funktioniert die Sache.

>>
>> Versuchs mal im Dialog von "Systemeigenschaften >
>> Umgebungsvariablen" *)
>>
>> Rainald
>> *) Systemsteuerung > System > Erweiterte Systemeinstellungen > ...

>
> Und wie soll das dort Deiner Meinung nach "ohne lokale Adminrechte
> unter Benutzerkonten" funktionieren?


Danke, gute Frage!
Großes Sorry, hatte dies Randbedingung irgendwie ausgeblendet {seuuufz}.

Nun frage ich mich freilich, was der OP eigentlich vorhat (Variablen
*andrer* User setzen/ändern?) und mit welchen Rechten er unterwegs sein
mag :-( :-(

Rainald

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 02-18-2009
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: Eigene Umgebungsvariablen setzen
Alexander Wieck schrieb:

>> Versuchs mal im Dialog von "Systemeigenschaften >
>> Umgebungsvariablen" *)

>
> Das geht nicht!!!!


Sorry, ich hatte doch meinen Fehler in meiner Antwort an Helmut schon
"gestanden".

> Ich habe doch gesagt, dass ich OHNE Adminrechte arbeite und "Erw.
> System..." verlangt definitiv einen Adminaccount
> und verändert dann die Umgebungsvariablen des Adminaccounts.


Sorry, da kann ich Dir nicht helfen.
Ich verstehe nicht mal, worum es eigentlich geht :-(
Warum sollen hier Umgebungsvariablen gesetzt werden für User und deren
Accounts an die Du nicht dran darfst?
Dann laß das halt jemanden erledigen, der die Rechte hat.

Rainald

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Ordnertyp via Kommandozeile setzen G. Schnitzelberger microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 1 08-03-2008 15:26
'Log on as a service' Rechte setzen. Thomas Steinbach microsoft.public.de.windows.vista.administration 2 02-01-2008 13:20
Article ID: 930128 Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, auf die Ordner Eigene Dateien, Eigene Musik, Eigene Bilder und Eigene Videos in Windows Vista zuzugreifen: "Access is Denied" KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Kompatibilität aus Setup setzen werner meyer microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 07-17-2007 09:39
CurrentControlSet manuell setzen Thomas Steinbach microsoft.public.de.windows.vista.administration 6 04-16-2007 16:23




All times are GMT +1. The time now is 08:59.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120