Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Windows Update - Treiber Silicon Image-Storage-ATI 4379

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 01-11-2009
Erhard Glueck
 

Posts: n/a
Windows Update - Treiber Silicon Image-Storage-ATI 4379
Hallo,
habe ein Notebook, das ein halbes Jahr nicht benutzt wurde,
versucht auf den aktuellen Stand zu bringen.

Nach Windows Update -> Updates suchen wurde eine Menge installiert.

Ein neuerliches Update suchen zeigte ein optionales Update für
Silicon Image-Storage-ATI 4379

Ein Versuch dies zu installieren scheiterte.
(Hinweis: Treiber ist von Hersteller zu beziehen)

Nach einem Neustart kam der Rechner mit einem Blue-Screen,
wobei nur mehr 'Letzte funktionierende Version' zur
Wiederbelebung des Rechners führte.

Durch diesen Vorgang mutierte das Update zu einem
'Wichtigen Update'
und unter den Symbolen wachelte eines mit dem Hinweis der
im Gange befindlichen Installation, welch aber nicht enden wollte.

Ein Herunterfahren mit dem Knopf U im Startmenü, der mit einem roten
Rufzeichen
wegen der unvollständigen Installation versehen war,
und ein neuerlicher Start initiierte wiederum den sofortigen Updateversuch.

Letztendlich setzte ich mit dem Computerschutz das System soweit zurück,
wie dieses Update noch als optional gekennzeichnet war.

Nun läuft wieder alles normal.

Danke für eure Meinung
Erhard

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 01-11-2009
Erhard Glueck
 

Posts: n/a
Windows Update - Treiber Silicon Image-Storage-ATI 4379
Nachtrag:
Notebook mit Motherboard
ATI Radeon XPRESS 200 (RS480)
unter
VISTA 32bit Home Premium

Hallo,
habe ein Notebook, das ein halbes Jahr nicht benutzt wurde,
versucht auf den aktuellen Stand zu bringen.

Nach Windows Update -Updates suchen wurde eine Menge installiert.

Ein neuerliches Update suchen zeigte ein optionales Update für
Silicon Image-Storage-ATI 4379

Ein Versuch dies zu installieren scheiterte.
(Hinweis: Treiber ist von Hersteller zu beziehen)

Nach einem Neustart kam der Rechner mit einem Blue-Screen,
wobei nur mehr 'Letzte funktionierende Version' zur
Wiederbelebung des Rechners führte.

Durch diesen Vorgang mutierte das Update zu einem
'Wichtigen Update'
und unter den Symbolen wachelte eines mit dem Hinweis der
im Gange befindlichen Installation, welch aber nicht enden wollte.

Ein Herunterfahren mit dem Knopf U im Startmenü, der mit einem roten
Rufzeichen
wegen der unvollständigen Installation versehen war,
und ein neuerlicher Start initiierte wiederum den sofortigen Updateversuch.

Letztendlich setzte ich mit dem Computerschutz das System soweit zurück,
wie dieses Update noch als optional gekennzeichnet war.

Nun läuft wieder alles normal.

Danke für eure Meinung
Erhard


Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 01-12-2009
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Windows Update - Treiber Silicon Image-Storage-ATI 4379
Hallo,

Hallo Erhard,

die Erfahrung, dass ein Speichercontroller-Treiber der über Windows Update
aktualisiert wird, dass System zerstört, habe ich in der Vergangenheit,
schon zu XP-Zeiten, öfters machen dürfen.

Für mich entstand daraus folgende Lehre:
Sofern ich weiß, dass ich Seitens des Herstellers selber die aktuelle
Version installiert habe oder den Treiber manuell pflege, so ignoriere ich
Treiber-Updates für die Grafikkarte, Soundkarte und Speichercontroller, die
über Windows Update angeboten werden.

Für den Laien ist das wahrscheinlich nicht nachzuvollziehen, auch kratzt
das etwas am Vertrauen zu Windows Update ("Letzes Mal als ich WU nutzte,
hat es mir das System zerhauen. Daher lasse ich es...") - aber hier kommt
sich die manuelle Einrichtug mit der automatischen Einrichtung wie gesagt -
auch nach meiner Erfahrung - in die Quere, weswegen man entweder immer nur
WU oder nur manuell die Treiber aktualisieren sollte. Ersteres ist dabei
eigentlich gar keine Option, denn über WU werden Treiber verteilt, die
selbst als WHQL bereits meistens 1-2 Monate vorher bereits vom Hersteller
bezogen werden können.



Grüße,
Thomas
--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 01-12-2009
Erhard Glueck
 

Posts: n/a
Re: Windows Update - Treiber Silicon Image-Storage-ATI 4379
Dachte ebenso Thomas,
nur beim Hersteller ATI fand ich den Treiber nicht.

Die sich aufdrängenden Treiberprüfprogramme zeigten,
dass es für alle installierten ATI Treiber bereits neuere Versionen gibt,
wobei diese aber für mich befremdend etwas kosten würden.

Bin froh, dass man mit dem Computerschutz all den Mist den
man sich beim Suchen so einhandelt auf einmal wieder loswerden kann.

Erhard


"Thomas D." <dnr@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:120109.132346.m.p.d.w.v.a.10@40tude.net...
> Hallo,
>
> Hallo Erhard,
>
> die Erfahrung, dass ein Speichercontroller-Treiber der über Windows Update
> aktualisiert wird, dass System zerstört, habe ich in der Vergangenheit,
> schon zu XP-Zeiten, öfters machen dürfen.
>
> Für mich entstand daraus folgende Lehre:
> Sofern ich weiß, dass ich Seitens des Herstellers selber die aktuelle
> Version installiert habe oder den Treiber manuell pflege, so ignoriere ich
> Treiber-Updates für die Grafikkarte, Soundkarte und Speichercontroller,
> die
> über Windows Update angeboten werden.
>
> Für den Laien ist das wahrscheinlich nicht nachzuvollziehen, auch kratzt
> das etwas am Vertrauen zu Windows Update ("Letzes Mal als ich WU nutzte,
> hat es mir das System zerhauen. Daher lasse ich es...") - aber hier kommt
> sich die manuelle Einrichtug mit der automatischen Einrichtung wie
> gesagt -
> auch nach meiner Erfahrung - in die Quere, weswegen man entweder immer nur
> WU oder nur manuell die Treiber aktualisieren sollte. Ersteres ist dabei
> eigentlich gar keine Option, denn über WU werden Treiber verteilt, die
> selbst als WHQL bereits meistens 1-2 Monate vorher bereits vom Hersteller
> bezogen werden können.
>
>
>
> Grüße,
> Thomas
> --
> Grüße,
> Thomas


Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 01-14-2009
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Windows Update - Treiber Silicon Image-Storage-ATI 4379
Hallo,

Erhard Glueck schrieb:

> Dachte ebenso Thomas,
> nur beim Hersteller ATI fand ich den Treiber nicht.


ATI ist nicht der Hersteller.

Du hast einen Speichercontroller der Firma "Silicon Image". Das ist ein
OEM-Baustein. D.h. den Treiber findest Du auch eher beim Hersteller Deines
Mainboards.

Also: Welches Mainboard hast Du (Tools wie "Everest Ultimate Edition"
können dies auslesen, sofern Du es nicht weißt)?



Grüße,
Thomas
--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 01-19-2009
Erhard Glueck
 

Posts: n/a
Re: Windows Update - Treiber Silicon Image-Storage-ATI 4379
Hallo,
habe mich gestern wieder dem Notebook gewidmet und bin nicht klug geworden,
welchem Hersteller der Treiber zuzurechnen ist.
Wahrscheinlich durch Firmenzusammenschlüsse und
Kooperationen zwischen den Firmen
ist dies bei Notebookkomponenten schwierig, eindeutig zu beantworten.

Habe nach anderen Forumbeiträgen zu den spezifischen Treiberproblemen
Ausschau gehalten,
und gesehen dass es mehrmals vorgekommen ist,
dass der Treiber ohnehin schon installiert war
und darum eine neuerliche Installation von Windows verweigert wurde.

Denke eine solche Fehlermeldung auch bei meinen Installationsversuchen
gesehen zu haben.

Eine generelle Frage stellt sich mir:

Microsoft müsste doch Referenzen zu dem Treiber haben.
Wie kann man mit der "driverid" diese Quellenangaben nachlesen?
Zu diesem hier
"Silicon Image - Storage -ATI 4379 Serial ATA Controller"
ist die driverid 20201288.

Und wie findet man im Gerätemanager den gemeinten Treiber,
um die installierte Version feststellen zu können?

Gruß
Erhard

"Thomas D." <dnr@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:140109.004610.m.p.d.w.v.a.11@40tude.net...
> Hallo,
>
> Erhard Glueck schrieb:
>
>> Dachte ebenso Thomas,
>> nur beim Hersteller ATI fand ich den Treiber nicht.

>
> ATI ist nicht der Hersteller.
>
> Du hast einen Speichercontroller der Firma "Silicon Image". Das ist ein
> OEM-Baustein. D.h. den Treiber findest Du auch eher beim Hersteller Deines
> Mainboards.
>
> Also: Welches Mainboard hast Du (Tools wie "Everest Ultimate Edition"
> können dies auslesen, sofern Du es nicht weißt)?
>
>
>
> Grüße,
> Thomas
> --
> Grüße,
> Thomas


Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 01-19-2009
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Windows Update - Treiber Silicon Image-Storage-ATI 4379
Hallo,

Hallo Erhard,

vorab:
Lesen: http://einklich.net/usenet/zitier.htm#tofu


Zu Deinem Problem:
Stelle Mittels Systemwiederherstellung einfach auf einen Zeitpunkt von vor
dem Update zurück bzw. über die Funktion "Vorheriger Treiber" [3] lediglich
den Treiber.


Deine Fragen:
> Microsoft müsste doch Referenzen zu dem Treiber haben.
> Wie kann man mit der "driverid" diese Quellenangaben nachlesen?
> Zu diesem hier
> "Silicon Image - Storage -ATI 4379 Serial ATA Controller"
> ist die driverid 20201288.


Ich weiß nicht was Du meinst.

Das Windows Vista Compatibility Center [1] ist eine Anlaufstellen.

"Profis" lassen sich im Gerätemanager im Eigenschaftsfenster die
Hardware-IDs anzeigen (siehe Bild [2]). Dabei ist "ven_XXXX" die Kennung
des Herstellers und "dev_XXXX" die Kennung des Geräts.

Sucht man hiernach in einer Suchmaschine seiner Wahl, so findet man oft
Hilfen.


> Und wie findet man im Gerätemanager den gemeinten Treiber,
> um die installierte Version feststellen zu können?


1) Geräte Manager öffnen.
2) Geräteklasse des Geräts zu dem Du Details wissen willst erweitern
3) Eigenschaften des Geräts aufrufen, im Reiter "Treiber" findest Du
gesuchte Informationen (hier kannst Du u.a. auch zum vorherigen Treiber
zurück gehen, wenn dieser Treiber einmal aktualisiert wurde, siehe Windows
Hilfe [3])


Siehe auch:
===========
[1] http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=81593
[2] http://666kb.com/i/b5ouvuj8bfqsmkucx.jpg
[3] http://windowshelp.microsoft.com/Win...1f2b91031.mspx



Grüße,
Thomas
--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
80070436 silicon image Rodders Rodders microsoft.public.windowsupdate 5 11-17-2008 23:03
usb2.0 storage Treiber Klaus microsoft.public.de.windows.vista.hardware 0 02-10-2008 13:25
Silicon Image RAID Windows Update Corruption sigep441 microsoft.public.windows.vista.general 8 11-09-2007 04:03
Silicon Image 3112 SATA Raid drivers and more.....!!!! Atolica microsoft.public.windows.vista.hardware assessment 4 03-26-2007 00:19
Re: Silicon Image SIL 0680 Martin Stein microsoft.public.windows.vista hardware devices 0 12-02-2006 08:45




All times are GMT +1. The time now is 23:56.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120