Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Fernwartung ohne Einladung

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 12-03-2008
Roland Schweiger
 

Posts: n/a
Fernwartung ohne Einladung
Sorry bin sehr neu mit WindowsVista (Home
Premium)
welches auf einem Notebook installiert ist.

Von XP Professional bin ich das Remote
Desktop Protocol
gewöhnt und konnte meinen XP Rechner
"fernwarten" indem ich
an meinem Router den port 3389 zum Rechner
weitergeleitet habe
und von der Ferne
mstsc /console oder
mstsc /admin
aufgerufen habe.

Nun habe ich gesehen dass es unter
VistaHomePremium
zwar auch "remote" gibt und dass man das
Kästchen aktivieren kann
aber ich schaffe es nicht den Rechner von
aussen aufzurufen.

Oder muß man den teredo Tunnel und eine ipV6
Adresse verwenden?

Übrigens wundert mich auch daß die NTFS
Version des Dateisystems nur
3.1 ist. Ich dachte das sei bei vista 5.x

Mfg und danke für einen kleinen Hinweis zum
RDP

Roland Schweiger

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 12-03-2008
Joachim Culmann
 

Posts: n/a
Re: Fernwartung ohne Einladung

Hallo,

zur Fernwartung verwende ich
http://www.teamviewer.com/de/index.aspx.
Damit gibt es in punkto Verbindung zwischen verschiedenen Systemen und
Firewalleinstellungen keinerlei Probleme.

Grüße Culles
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 12-03-2008
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Fernwartung ohne Einladung
Roland Schweiger schrieb:

> Sorry bin sehr neu mit WindowsVista (Home
> Premium)
> welches auf einem Notebook installiert ist.
>
> Von XP Professional bin ich das Remote
> Desktop Protocol
> gewöhnt und konnte meinen XP Rechner
> "fernwarten" indem ich
> an meinem Router den port 3389 zum Rechner
> weitergeleitet habe
> und von der Ferne
> mstsc /console oder
> mstsc /admin
> aufgerufen habe.


Mit den Home-Versionen ging das noch nie.

> Nun habe ich gesehen dass es unter
> VistaHomePremium
> zwar auch "remote" gibt und dass man das
> Kästchen aktivieren kann
> aber ich schaffe es nicht den Rechner von
> aussen aufzurufen.


Geht so auch nicht, nennt sich Remote-Unterstützung, dazu muß aber
jemand am Rechner sitzen.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 12-04-2008
Roland Schweiger
 

Posts: n/a
Re: Fernwartung ohne Einladung
"Joachim Culmann"
> zur Fernwartung verwende ich
> http://www.teamviewer.com/de/index.aspx.


Ist eine feine Sache und wenn ich es recht
verstanden habe
verwendet so eine Art Tunnelprotokoll.
Ob das nach der 24h Zwangstrennung des ADSL
Providers
die gleiche ID verwendet, hab ich noch nicht
ausprobiert.

Nun gut ich bin nicht altvatrisch und auch
kein "vista basher"
aber war mit XP Prof, dem RDP, dem dynDNS im
ADSL Modemrouter
und dem MSTSC /admin
ganz zufrieden.
Die VistaHomePremium ist auf meinem neuen
ASUS PRO58 notebook
und ein downgrade zu XP hat meines Erachtens
keinen Sinn
wegen Treiberprobleme.
Daß allerdings die NTFS Version 3.1 ist und
nicht 5.x wie eigentlich bei Vista
proklamiert, ärgert mich... und daß RDP nicht
so ohneweiteres klappt
wuste ich nicht...
Danke also für den Hinweis.

lg
Roland Schweiger

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 12-04-2008
Roland Schweiger
 

Posts: n/a
Re: Fernwartung ohne Einladung
"Winfried Sonntag [MVP]"

> Mit den Home-Versionen ging das noch nie.


Jetzt ist's mir auch klar aber das wußte ich
nicht,
hatte nie die home Versionen bz die paar mal
wo ich
sie hatte, benötigte ich kein RDP...

> Geht so auch nicht, nennt sich
> Remote-Unterstützung, dazu muß aber
> jemand am Rechner sitzen.


Hm. Ich brauche eher die Fernanmeldung,
also das was früher mit mstsc /console oder
mstsc /admin
ging.

Internetinfrastrukturmäßig bleibt bei mir
auch vorerst IPv4
also ich muß mir (noch) nicht unbedingt IPv6
Adressen holen...

lg
Roland Schweiger

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 12-04-2008
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Fernwartung ohne Einladung
Hallo,

Roland Schweiger schrieb:

> "Joachim Culmann"
>> zur Fernwartung verwende ich
>> http://www.teamviewer.com/de/index.aspx.

>
> Ist eine feine Sache und wenn ich es recht verstanden habe verwendet so
> eine Art Tunnelprotokoll. Ob das nach der 24h Zwangstrennung des ADSL
> Providers die gleiche ID verwendet, hab ich noch nicht ausprobiert.


Die ID bleibt identisch. Allerdings ändert sich das Kennwort nach jeder
Trennung.

Aber so wie Du es beschreibst, würdest Du es eh professionell einsetzen,
dann musst Du es lizenzieren. Lizenziert gibt es dann
Verwaltungsmöglichkeiten...


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 12-04-2008
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Fernwartung ohne Einladung
Roland Schweiger schrieb:

> "Winfried Sonntag [MVP]"
>
>> Mit den Home-Versionen ging das noch nie.

>
> Jetzt ist's mir auch klar aber das wußte ich
> nicht,
> hatte nie die home Versionen bz die paar mal
> wo ich
> sie hatte, benötigte ich kein RDP...


Dann hast Du Glück gehabt.

>> Geht so auch nicht, nennt sich
>> Remote-Unterstützung, dazu muß aber
>> jemand am Rechner sitzen.

>
> Hm. Ich brauche eher die Fernanmeldung,
> also das was früher mit mstsc /console oder
> mstsc /admin
> ging.


Gibts in den Home-Versionen nicht. Pro installieren.

> Internetinfrastrukturmäßig bleibt bei mir
> auch vorerst IPv4
> also ich muß mir (noch) nicht unbedingt IPv6
> Adressen holen...


Was hat das mit dem von dir geschilderten Problem zu tun?

BTW: Dein OjE produziert ekeliges Kammquoting, magst Du das abstellen?
QuoteFix oder andere Newsreader gibt es, die das nicht machen.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 12-05-2008
Rainald Taesler
 

Posts: n/a
Re: Fernwartung ohne Einladung
Winfried Sonntag [MVP] schrieb:

> BTW: Dein OjE produziert ekeliges Kammquoting, magst Du das
> abstellen? QuoteFix oder andere Newsreader gibt es, die das nicht
> machen.


Etwas genauer:
*OE-Quotefix* [1]

Rainald
[1] http://home.cs.tum.edu/~jain/software/outlook-quotefix/
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 12-05-2008
Roland Schweiger
 

Posts: n/a
Re: Fernwartung ohne Einladung
"Winfried Sonntag

>> also ich muß mir (noch) nicht unbedingt
>> IPv6
>> Adressen holen...


> Was hat das mit dem von dir geschilderten
> Problem zu tun?


Direkt zwar nichts aber manche
MSTSC-Versionen funtionieren
mit IPv6 nicht richtig.


> BTW: Dein OjE produziert ekeliges
> Kammquoting, magst Du das abstellen?


Aber nicht in dieser Antwort :-)


> QuoteFix oder andere Newsreader gibt es,
> die das nicht machen.


Stimmt aber auf einen anderen reader hab ich
jetzt auch keine Lust,
ja das OjE hat ein paar Macken
(ich bin mal an die 2GB Grenze pro DBX Ordner
gestoßen)
aber weil ich hier keine GroupWare brauche
sondern wirklich
nur Einzelplatzzeug, finde ich das OjE
dennoch einigermaßen brauchbar.

Aber um das Quoting kümmere ich mich trotzdem
:-)

lg
Roland Schweiger

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 12-05-2008
Roland Schweiger
 

Posts: n/a
Re: Fernwartung ohne Einladung
"Rainald Taesler"
> Etwas genauer:
> *OE-Quotefix* [1]
>
> Rainald
> [1]
> http://home.cs.tum.edu/~jain/software/outlook-quotefix/



Geht das definitiv auch mit OjE (ab Version
6.x)?
Weil in der Beschreibung "nur" von OUTLOOK
die Rede ist,
oder hab ich da was falsch versanden?

lg
Roland Schweiger

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Vista ohne SP1 ? WolfgangJ microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 6 08-21-2008 13:48
Installation ohne CD werner meyer microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 8 06-07-2008 19:11
BitLocker ohne TPM wichmann microsoft.public.de.windows.vista.sicherheit 5 01-19-2008 16:39
F.E.A.R. ohne EAX...? DUDI microsoft.public.de.windows.vista.spiele 3 04-12-2007 13:22




All times are GMT +1. The time now is 22:01.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120