Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Überschriebene Datei wieder herstellen

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 10-09-2008
susanne
 

Posts: n/a
Überschriebene Datei wieder herstellen
Hallo zusammen,

ich habe aus vesehen eine Datei überschrieben.und gespeichert.
Wie kann ich das wieder rückgängig machen?
Da die Löschprogramme Dateien bis zu 32 mal überschreiben, damit sie
wirklich gelöscht sind, kann man doch vielleicht mit einem bestimmten
Programm die Worddatei auch wieder retten?

Vielen Dank
Frank


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 10-09-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Überschriebene Datei wieder herstellen
Moin,

susanne schrieb:
> ich habe aus vesehen eine Datei überschrieben.und gespeichert.
> Wie kann ich das wieder rückgängig machen?


wir reden von Vista? Dann besteht eine Chance, dass noch eine
Schattenkopie existiert. Öffne mal im Explorer das Eigenschaftenfenster
der Datei. Je nach Vista-Variante siehst du dann einen Reiter
"Vorgängerversionen".

[Ralf Schnell's Blog zu Windows Server 2008, Virtualisierung, ITIL/MOF
und HPC : Vista-Highlights: Schattenkopien]
http://blogs.technet.com/ralfschnell...tenkopien.aspx

> Da die Löschprogramme Dateien bis zu 32 mal überschreiben, damit sie
> wirklich gelöscht sind, kann man doch vielleicht mit einem bestimmten
> Programm die Worddatei auch wieder retten?


Nein, das wäre eher aussichtslos. In verschiedenen Tests haben diverse
Zeitschriften festgestellt, dass einmaliges Überschreiben ausreicht,
eine Datei unlesbar zu machen - jedenfalls solange man sie als Datei
verwenden will und nicht mit einzelnen Bytes zufrieden ist.


Schöne Grüße, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 10-09-2008
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: Überschriebene Datei wieder herstellen
Hallo susanne
Du meintest

> Hallo zusammen,
>
> ich habe aus vesehen eine Datei überschrieben.und gespeichert.
> Wie kann ich das wieder rückgängig machen?


Hat Nils dir schon erklärt, aber etwas vergessen:

Solltest du eine der Home-Versionen haben was ich vermute, dann brauchst du
das hier:
http://www.shadowexplorer.com/

> Da die Löschprogramme Dateien bis zu 32 mal überschreiben, damit sie


Ahem, du hast doch einfach überschrieben, oder was hast du gemacht?

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 10-10-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Überschriebene Datei wieder herstellen
Moin,

Michael Bormann schrieb:
> Hat Nils dir schon erklärt, aber etwas vergessen:


sagen wir: Ich habe es nicht ausdrücklich erwähnt. In dem von mir
angegebenen Artikel steht es aber drin. ;-)


Schöne Grüße, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 10-10-2008
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: Überschriebene Datei wieder herstellen
Hallo Nils Kaczenski [MVP]
Du meintest

> Moin,
> [..]


> sagen wir: Ich habe es nicht ausdrücklich erwähnt. In dem von mir
> angegebenen Artikel steht es aber drin. ;-)
>

Hui, stimmt- so am Rande
Ich dachte der Thread wäre dir entfallen
http://groups.google.de/group/micros...c698f61b?hl=de

ciao

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de
Kommt ja vor

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 11-15-2008
Lina Rudin
 

Posts: n/a
Re: Überschriebene Datei wieder herstellen
On 9 Okt., 21:28, "Nils Kaczenski [MVP]" <spam-o...@kaczenski.de>
wrote:
> Moin,
>
> susanne schrieb:
>
> > ich habe aus vesehen eine Datei überschrieben.und gespeichert.
> > Wie kann ich das wieder rückgängig machen?

>
> wir reden von Vista? Dann besteht eine Chance, dass noch eine
> Schattenkopie existiert. Öffne mal im Explorer das Eigenschaftenfenster
> der Datei. Je nach Vista-Variante siehst du dann einen Reiter
> "Vorgängerversionen".
>
> [Ralf Schnell's Blog zu Windows Server 2008, Virtualisierung, ITIL/MOF
> und HPC : Vista-Highlights: Schattenkopien]http://blogs.technet.com/ralfschnell/archive/2008/08/25/vista-highlig...
>
> > Da die Löschprogramme Dateien bis zu 32 mal überschreiben, damit sie
> > wirklich gelöscht sind, kann man doch vielleicht mit einem bestimmten
> > Programm die Worddatei auch wieder retten?

>
> Nein, das wäre eher aussichtslos. In verschiedenen Tests haben diverse
> Zeitschriften festgestellt, dass einmaliges Überschreiben ausreicht,
> eine Datei unlesbar zu machen - jedenfalls solange man sie als Datei
> verwenden will und nicht mit einzelnen Bytes zufrieden ist.


Davon ging ich bisher auch aus.

Die aktuelle c't Jubiläumsausgabe 24/2008 schreibt auf S 210 in der
Beschreibung zu "Protect Data Shredder" schreibt uA:
"Mit forensischen Methoden ist es sogar möglich, mehrfach
überschriebene Daten auf der Festplatte zu restaurieren".....

Also vermutlich haben die vom Werbetext des Software-Herstellers
abgechrieben, oder?




Lina
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 11-15-2008
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Überschriebene Datei wieder herstellen
Lina Rudin:

> Die aktuelle c't Jubiläumsausgabe 24/2008 schreibt auf S 210 in der
> Beschreibung zu "Protect Data Shredder" schreibt uA:
> "Mit forensischen Methoden ist es sogar möglich, mehrfach
> überschriebene Daten auf der Festplatte zu restaurieren".....


Ja, da gibt es hochspezialisierte Labors, die in Reinräumen
verlorene Daten auf Datenträgern wiederherstellen können,
wo die handelsüblichen Tools alle versagen würden -
für etliche Tausender ist man dabei.
Und? Welcher User sendet eine bei ebay erworbene Platte an ein
Datenrettungslabor, um dann für etliche tausend Euronen einen
unbedeutenden Brief des Vorbesitzers lesen zu können? :-)

hpm
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 11-15-2008
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Überschriebene Datei wieder herstellen
Lina Rudin schrieb:

>>> Da die Löschprogramme Dateien bis zu 32 mal überschreiben, damit sie
>>> wirklich gelöscht sind, kann man doch vielleicht mit einem bestimmten
>>> Programm die Worddatei auch wieder retten?

>>
>> Nein, das wäre eher aussichtslos. In verschiedenen Tests haben diverse
>> Zeitschriften festgestellt, dass einmaliges Überschreiben ausreicht,
>> eine Datei unlesbar zu machen - jedenfalls solange man sie als Datei
>> verwenden will und nicht mit einzelnen Bytes zufrieden ist.

>
> Davon ging ich bisher auch aus.
>
> Die aktuelle c't Jubiläumsausgabe 24/2008 schreibt auf S 210 in der
> Beschreibung zu "Protect Data Shredder" schreibt uA:
> "Mit forensischen Methoden ist es sogar möglich, mehrfach
> überschriebene Daten auf der Festplatte zu restaurieren".....
>
> Also vermutlich haben die vom Werbetext des Software-Herstellers
> abgechrieben, oder?


Was erwartest Du hier für eine Antwort?
Wenn jemand sagt, "Ja ist sicher" und Du Dich wie auch immer darauf
verlässt und man dann Daten von Dir wiederhergestellt hat - was dann?

Physikalisch ist eben Magnetismus und je nach Aufwand mag es möglich sein,
bspw. mit Elektronenmikroskopen und anderen Geräten etwas zu erreichen.

Bei Sicherheit geht es darum eine Hürde aufzubauen. Der Angreifer muss dann
abwägen, wie groß der Aufwand ist, diese Hürde zu umgehen. Wenn jemand
denkt, dass das Ergebnis den Aufwand rechtfertigt... Pech für Dich.

Nicht umsonst gibt es Firmen die sich darauf spezialisiert haben,
Festplatten zu zerschreddern...

Wenn auf einem Datenträger also Daten waren, die *nie* - unter *keinen*
Umständen irgendwann einmal jemand anderes zu Gesicht bekommen darf, musst
Du den Datenträger komplett zerstören (alleine schon, weil Du nicht weißt,
wie weit die Technik in 10j ist).

Ansonsten greift man eben zu Datenschreddern - hier muss man dann eben auch
abwägen, wie "sicher" man gehen will. Möchte man bestmögliche Ergebnisse,
sollte man sich an Standards orientieren...


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 11-16-2008
John Gawe
 

Posts: n/a
Re: Überschriebene Datei wieder herstellen

"Thomas D." <dnr@discussions.microsoft.com> schrieb

> Nicht umsonst gibt es Firmen die sich darauf spezialisiert haben,
> Festplatten zu zerschreddern...


Bevor ich eine Firma für "teuer Geld" involviere, benutze ich "Hammer.exe"

John


Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 11-16-2008
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Überschriebene Datei wieder herstellen
John Gawe:

> Bevor ich eine Firma für "teuer Geld" involviere, benutze ich "Hammer.exe"


Die versagt allerdings fast immer, wenn bei der Wiederherstellung
Geld keine Rolle spielt.

hpm
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Bootsector (MBR) wieder herstellen Hartmut Götze microsoft.public.de.windows.vista.installation 2 04-28-2008 21:55
Icon für Ordner Bilder wieder herstellen Hartmut microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 4 02-05-2008 09:14
Article ID: 936212 Wie wird das Betriebssystem repariert und Sie herstellen die Betriebssystemkonfiguration in Mal in Windows Vista an einem früheren Punkt wieder KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
MSP Datei wieder mit dem Installer öffnen Nicolas Bronke microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 12 10-21-2007 15:02
Papierkorb-Symbol des Desktops wieder herstellen Dirk Lehmann microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 1 07-28-2007 15:39




All times are GMT +1. The time now is 19:53.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120