Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Office 2003 Hilfedateien

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 08-26-2008
Hans Bläse
 

Posts: n/a
Office 2003 Hilfedateien
Hallo NG!
Habe auf meinem Laptop Windows Vista Home Premium als Betriebssystem und
verwende Office 2003 Prof. und arbeite auch damit. Nun ist mir
aufgefallen, das wenn ich die Hilfe z.B. bei Access auf F1 drücke, ich
auch eingeben kann was ich suche, dann die gefundenen Ergebnisse kommen,
wenn ich aber nun auf einen Hilfetipp klicke wird zwar ein Fenster
geöffnet, aber das ist leer?

Was muß ich tun um wieder meine Hilfe nutzen zu können?

Gruß Hans

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 08-26-2008
Olaf Engelke [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Office 2003 Hilfedateien
Hans Bläse wrote:
> Hallo NG!
> Habe auf meinem Laptop Windows Vista Home Premium als Betriebssystem
> und verwende Office 2003 Prof. und arbeite auch damit. Nun ist mir
> aufgefallen, das wenn ich die Hilfe z.B. bei Access auf F1 drücke, ich
> auch eingeben kann was ich suche, dann die gefundenen Ergebnisse
> kommen, wenn ich aber nun auf einen Hilfetipp klicke wird zwar ein
> Fenster geöffnet, aber das ist leer?
>
> Was muß ich tun um wieder meine Hilfe nutzen zu können?


es koennte sein, dass die .CHM-Dateien als von einem anderen Computer
stammend geblockt werden.
Suche sie mal (eventuell unter c:\windows\help).
Lassen sie sich per Doppelklick oeffnen?
Falls nicht, fuehre einen Rechtsklick auf die einzelnen Dateien aus.
Klicke auf Eigenschaften, und wenn vorhanden, die Schaltflaeche Zulassen.
Vielleicht ist Dein Office auch noch auf den Bezug von Online-Inhalten
konfiguriert, und vielleicht sind die ja gerade nicht oder nicht mehr
erreichbar (Firewall oder dergleichen).
Gehts denn mit der Offline-Hilfe?
Hier gings grade mit englischem Vista 64 und englischem Office 2003 ohne
Probleme.
Viele Gruesse
Olaf

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 08-26-2008
Hans Bläse
 

Posts: n/a
Re: Office 2003 Hilfedateien
Hallo Olaf!
Also, ich habe die VistaVersion Home Premium 32, Office 2003 engl. und
das Office 2003 Language-Pack und dort Deutsch installiert.
Die CHM-Dateien lassen sich öffnen, die Winhlp32.exe von der Seite
http://www.microsoft.com/downloads/d...0-334cd175d4bb
habe ich schon installiert.
Den Firewall habe ich zum Testzweck mal deaktiviert, aber auch ohne
Erfolg.

Also, wenn ich auf das Fragezeichen klicke und dann auf Microsoft Office
Access Hilfe F1 kommt das Bild:
http://home.arcor.de/dennis160289/Bild1.jpg
Wenn ich nun auf ein Thema klicke z.B. Erste Schritte in Access 2003
kommt folgendes Bild:
http://home.arcor.de/dennis160289/Bild2.jpg

Hab im Moment keine Idee mehr, warum ich die Hilfe nicht nutzen kann.
Ach so, die gleiche Installation auf dem Desktoprechner mit Windows XP
Home 32 geht alles wie es soll (die Hilfe)!
Gruß Hans


"Olaf Engelke [MVP]" <oenews01@mvps.org> schrieb im Newsbeitrag
news:%23nrntt4BJHA.1628@TK2MSFTNGP03.phx.gbl...
> Hans Bläse wrote:
>> Hallo NG!
>> Habe auf meinem Laptop Windows Vista Home Premium als Betriebssystem
>> und verwende Office 2003 Prof. und arbeite auch damit. Nun ist mir
>> aufgefallen, das wenn ich die Hilfe z.B. bei Access auf F1 drücke,
>> ich
>> auch eingeben kann was ich suche, dann die gefundenen Ergebnisse
>> kommen, wenn ich aber nun auf einen Hilfetipp klicke wird zwar ein
>> Fenster geöffnet, aber das ist leer?
>>
>> Was muß ich tun um wieder meine Hilfe nutzen zu können?

>
> es koennte sein, dass die .CHM-Dateien als von einem anderen Computer
> stammend geblockt werden.
> Suche sie mal (eventuell unter c:\windows\help).
> Lassen sie sich per Doppelklick oeffnen?
> Falls nicht, fuehre einen Rechtsklick auf die einzelnen Dateien aus.
> Klicke auf Eigenschaften, und wenn vorhanden, die Schaltflaeche
> Zulassen.
> Vielleicht ist Dein Office auch noch auf den Bezug von Online-Inhalten
> konfiguriert, und vielleicht sind die ja gerade nicht oder nicht mehr
> erreichbar (Firewall oder dergleichen).
> Gehts denn mit der Offline-Hilfe?
> Hier gings grade mit englischem Vista 64 und englischem Office 2003
> ohne Probleme.
> Viele Gruesse
> Olaf


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 08-30-2008
Olaf Engelke [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Office 2003 Hilfedateien
Hallo Hans,
Hans Bläse wrote:
> Also, ich habe die VistaVersion Home Premium 32, Office 2003 engl. und
> das Office 2003 Language-Pack und dort Deutsch installiert.
> Die CHM-Dateien lassen sich öffnen, die Winhlp32.exe von der Seite
> http://www.microsoft.com/downloads/d...0-334cd175d4bb
> habe ich schon installiert.
> Wenn ich nun auf ein Thema klicke z.B. Erste Schritte in Access 2003
> kommt folgendes Bild:
> http://home.arcor.de/dennis160289/Bild2.jpg
>

wie hast Du die Installation durchgefuehrt - Klick auf setup.exe oder
Rechtsklick und Ausfuehren als Administrator?
Finden sich die (lokalisierten) Hilfedateien irgendwo auf der Festplatte?
Moeglicherweise liegt das Problem im Languagepack begraben. Funktioniert es,
wenn Du ein Benutzerkonto mit englischen Spracheinstellungen konfigurierst
und das mit dem englischen Office probierst?
Viele Gruesse
Olaf

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 08-31-2008
Hans Bläse
 

Posts: n/a
Re: Office 2003 Hilfedateien
Hallo Olaf!
War ein Tage unterwegs, sodaß ich erst heute zum Antworten komme.
Also, habe mein Office 2003 auf englisch umgestellt, Programm sowie auch die
Hilfe, und siehe da, jetzt geht die Hilfe ohne Probleme (aber eben nur in
englisch), naja besser wie nichts und bei der VBA Programmierung ist meist
alles Englisch.
Wenn es nicht anders geht, werde ich die Hilfe eben in Englisch lassen.
Vielleicht hast du ja noch eine Idee, was ich noch tun könnte.
Bin dir auf jeden Fall mal sehr dankbar.

Gruß Hans

Werde nun das Office probeweise auf Deutsch umstellen, vielleicht geht es ja
dann auch nach der Installation.


"Olaf Engelke [MVP]" <oenews01@mvps.org> schrieb im Newsbeitrag
news:Ot8GPZuCJHA.4744@TK2MSFTNGP05.phx.gbl...
> Hallo Hans,
> Hans Bläse wrote:
>> Also, ich habe die VistaVersion Home Premium 32, Office 2003 engl. und
>> das Office 2003 Language-Pack und dort Deutsch installiert.
>> Die CHM-Dateien lassen sich öffnen, die Winhlp32.exe von der Seite
>> http://www.microsoft.com/downloads/d...0-334cd175d4bb
>> habe ich schon installiert.
>> Wenn ich nun auf ein Thema klicke z.B. Erste Schritte in Access 2003
>> kommt folgendes Bild:
>> http://home.arcor.de/dennis160289/Bild2.jpg
>>

> wie hast Du die Installation durchgefuehrt - Klick auf setup.exe oder
> Rechtsklick und Ausfuehren als Administrator?
> Finden sich die (lokalisierten) Hilfedateien irgendwo auf der Festplatte?
> Moeglicherweise liegt das Problem im Languagepack begraben. Funktioniert
> es, wenn Du ein Benutzerkonto mit englischen Spracheinstellungen
> konfigurierst und das mit dem englischen Office probierst?
> Viele Gruesse
> Olaf


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 08-31-2008
Hans Bläse
 

Posts: n/a
Re: Office 2003 Hilfedateien
Hallo Olaf!
Habe mein Office wieder zurück auf Deutsch gestellt.Deutsch geht nur
teilweise, in der VBA Referenz wenn ich da z.B.
DoCmd markiere und die F1 Taste drücke kommt nichts, das gleiche bei close,
da kommt auch nichts, bei MsgBox z.B. geht die Hilfe oder bei Resume.
Mir kommt es so vor, als ob nur die halbe Offline Hilfe geht (Deutsch).
Bei Hilfe auf Englisch geht das alles :-(!
Bekomme jetzt mit englischer Hilfe z.B. MsgBox markiert mit F1 die deutsche
Hilfe angezeigt und bei DoCmd und close die englische Hilfe ??? Werde es
erst mal so lassen, bis du evtl. noch eine Idee hast. Deutsche Bedienung und
engl. Hilfe!
Gruß Hans


"Olaf Engelke [MVP]" <oenews01@mvps.org> schrieb im Newsbeitrag
news:Ot8GPZuCJHA.4744@TK2MSFTNGP05.phx.gbl...
> Hallo Hans,
> Hans Bläse wrote:
>> Also, ich habe die VistaVersion Home Premium 32, Office 2003 engl. und
>> das Office 2003 Language-Pack und dort Deutsch installiert.
>> Die CHM-Dateien lassen sich öffnen, die Winhlp32.exe von der Seite
>> http://www.microsoft.com/downloads/d...0-334cd175d4bb
>> habe ich schon installiert.
>> Wenn ich nun auf ein Thema klicke z.B. Erste Schritte in Access 2003
>> kommt folgendes Bild:
>> http://home.arcor.de/dennis160289/Bild2.jpg
>>

> wie hast Du die Installation durchgefuehrt - Klick auf setup.exe oder
> Rechtsklick und Ausfuehren als Administrator?
> Finden sich die (lokalisierten) Hilfedateien irgendwo auf der Festplatte?
> Moeglicherweise liegt das Problem im Languagepack begraben. Funktioniert
> es, wenn Du ein Benutzerkonto mit englischen Spracheinstellungen
> konfigurierst und das mit dem englischen Office probierst?
> Viele Gruesse
> Olaf


Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 09-09-2008
Olaf Engelke [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Office 2003 Hilfedateien
Hallo Hans,
Hans Bläse wrote:
> Hallo Olaf!
> Habe mein Office wieder zurück auf Deutsch gestellt.Deutsch geht nur
> teilweise, in der VBA Referenz wenn ich da z.B.
> DoCmd markiere und die F1 Taste drücke kommt nichts, das gleiche bei
> close, da kommt auch nichts, bei MsgBox z.B. geht die Hilfe oder bei
> Resume. Mir kommt es so vor, als ob nur die halbe Offline Hilfe geht
> (Deutsch). Bei Hilfe auf Englisch geht das alles :-(!
> Bekomme jetzt mit englischer Hilfe z.B. MsgBox markiert mit F1 die
> deutsche Hilfe angezeigt und bei DoCmd und close die englische Hilfe
> ??? Werde es erst mal so lassen, bis du evtl. noch eine Idee hast.
> Deutsche Bedienung und engl. Hilfe!


ich habe jetzt einen Thread gesehen, der darauf verweist, dass bei
Sprachmischungen dieses Problem auftreten kann. Nun laesst sich das bei
einer MUI-Installation schlecht verhindern.
Vielleicht laesst sich die deutsche Hilfedatei ja statt aus Office heraus
per Doppelklick im Windows Explorer oeffnen und funktioniert dann korrekt.
Viele Gruesse
Olaf

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Configure Microsoft Office 2007 to save files using the old Office 97-2003 format vista4beginners Windows Vista for Beginners Blog 0 04-05-2008 16:50
Outlook 2003 Issue after Office 2003 Update 03.12.08 wtm microsoft.public.windowsupdate 1 03-19-2008 20:33
Re: Unable to install Office 2003 SP3 and Outlook 2003 KB936677 thomasderk@gmail.com microsoft.public.windowsupdate 0 11-05-2007 23:27
Woraround für alte Hilfedateien Nicolas Bronke microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 07-22-2007 10:18
Microsoft Office 2003 compatibility - Specifically - Access 2003! =?Utf-8?B?R2luYVN0YXI=?= microsoft.public.windows.vista.general 3 04-21-2007 05:46




All times are GMT +1. The time now is 11:14.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120