Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

wo ist der iisadmin?

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 06-17-2008
Liz Helmecke
 

Posts: n/a
wo ist der iisadmin?
Hallo NG,

unter Vista Ultimate suche ich verzweifelt den IISAdmin, oder vielleicht
heißt der jetzt auch wieder anders.
Jedenfalls die Stelle, wo man Webseiten einrichtet und konfiguriert.
Oder gibt es den hier vielleicht garnicht mehr?

Danke
Liz


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 06-17-2008
Liz Helmecke
 

Posts: n/a
Re: wo ist der iisadmin?
eigentlich glaube ich, die Frage müßte lauten: mein Vista Ultimate hat gar
keinen IIS laufen.
Wie installiere ich den bei Vista nach ?!?
(bei XP weiß ich es. Bei Vista krieg ich graue Haare...)

"Liz Helmecke" <mail_@_lizhelmecke_._de> schrieb im Newsbeitrag
news:%23CqdP7G0IHA.2408@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...
> Hallo NG,
>
> unter Vista Ultimate suche ich verzweifelt den IISAdmin, oder vielleicht
> heißt der jetzt auch wieder anders.
> Jedenfalls die Stelle, wo man Webseiten einrichtet und konfiguriert.
> Oder gibt es den hier vielleicht garnicht mehr?
>
> Danke
> Liz
>
>



Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 06-17-2008
Liz Helmecke
 

Posts: n/a
Re: wo ist der iisadmin?
Ha, jetzt wird es noch bunter:
Systemsteuerung - Programme - Windows-Funktionen ein- oder ausschalten (wer
sich den Text wieder ausgedacht hat...grml...).
Bis hierhin bin ich gelangt. Aber das Fenster ist leer!
"Verwenden Sie die Kontrollkästchen..." täte ich ja gerne! aber es sind
keine zu sehen!

also, Frage neu formuliert:
Wie kriegt man in der Systemsteuerung usw. die Checkboxen für das
Nachinstallieren von Windows-Features zu sehen?

Liz


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 06-17-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: wo ist der iisadmin?

"Liz Helmecke" schrieb
> unter Vista Ultimate suche ich verzweifelt den IISAdmin, oder vielleicht
> heißt der jetzt auch wieder anders.
> Jedenfalls die Stelle, wo man Webseiten einrichtet und konfiguriert.
> Oder gibt es den hier vielleicht garnicht mehr?


Unter Berücksichtigung der inflationären Anfragen ->

Startmenü -> Systemsteuerung -> Programme -> Windows Funktionen ein- oder
ausschalten

-> Benutzerkontensteuerung bestätigen - > dann Kontrollkästchen bei
Internetinformationsdienste setzen und IIS-Funktion einschalten lassen.
Dauert etwas.

Funktioniert hier bei eingeschalteter Benutzerkontensteuerung auf allen
System prächtig.

Ansonsten -> Hilfe und Support -> Stichwort "Webverwaltungsdienst" - Unter
"Installieren von Internetinformationdienste (IIS) 7" gibt's ne Anleitung.

Wenn die richten Funktionen eingeschaltet sind, steht ein Verwaltungs-Snapin
in der MMC zur Verfügung.

Dann Startmenü öffnen, im Schnellsuchfeld "I" eintippen, warten bis der
Treffer "internetinformationsmanager 6.0" erscheint und anwählen. Oder den
Treffer "Internetinformationsdienstemanager" im Startmenü wählen (alles
jeweils über "Als Administrator ausführen).

Stichwort wäre "Internetinformationsmanager" in Hilfe und Support.

Sollte eigentlich ausreichen ...

Bezgl. Konsolefenster (Terminus ist "Eingabeaufforderung") haben dir ja
andere Leute bereits weitergeholfen (aber auch hier hätte dir cmd im
Schnellsuchfeld eingegeben und Enter gedrückt, bereits weiter geholfen).
Zudem bietet Hilfe und Support da einiges bei solchen Fragen - RTFM.


--
Gruß

G. Born
[Vista Blog: http://gborn.blogger.de]




Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 06-17-2008
Liz Helmecke
 

Posts: n/a
Re: wo ist der iisadmin?
Hallo G.,

vielen Dank, trotz RTFM.

Die Beschreibung des Problems hat sich ja mittlerweile auch geändert, nur
kann man leider einen bereits geposteten Eintrag ja nicht mehr wegradieren.
Jetzt ist das Problem das, daß Vista hier anscheinend einen Bug hat?

Systemsteuerung - Programme - Windows-Funktionen ein- oder ausschalten. Bis
hierhin bin ich gelangt. Aber das Fenster ist leer!
"Verwenden Sie die Kontrollkästchen..." täte ich ja gerne! aber es sind
keine zu sehen!

also, Frage neu formuliert:
Wie kriegt man in der Systemsteuerung usw. die Checkboxen für das
Nachinstallieren von Windows-Features zu sehen?
Google usw. bringt mir hier nur immer wieder neue Varianten derselben
Problembeschreibung (scheint immer wieder zu passieren), aber leider keine
Lösung

Grazie
Liz

"G. Born" <No-Spam@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:%23TUKtaI0IHA.2188@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...
>
> "Liz Helmecke" schrieb
>> unter Vista Ultimate suche ich verzweifelt den IISAdmin, oder vielleicht
>> heißt der jetzt auch wieder anders.
>> Jedenfalls die Stelle, wo man Webseiten einrichtet und konfiguriert.
>> Oder gibt es den hier vielleicht garnicht mehr?

>
> Unter Berücksichtigung der inflationären Anfragen ->
>
> Startmenü -> Systemsteuerung -> Programme -> Windows Funktionen ein- oder
> ausschalten
>
> -> Benutzerkontensteuerung bestätigen - > dann Kontrollkästchen bei
> Internetinformationsdienste setzen und IIS-Funktion einschalten lassen.
> Dauert etwas.
>
> Funktioniert hier bei eingeschalteter Benutzerkontensteuerung auf allen
> System prächtig.
>
> Ansonsten -> Hilfe und Support -> Stichwort "Webverwaltungsdienst" - Unter
> "Installieren von Internetinformationdienste (IIS) 7" gibt's ne Anleitung.
>
> Wenn die richten Funktionen eingeschaltet sind, steht ein
> Verwaltungs-Snapin in der MMC zur Verfügung.
>
> Dann Startmenü öffnen, im Schnellsuchfeld "I" eintippen, warten bis der
> Treffer "internetinformationsmanager 6.0" erscheint und anwählen. Oder den
> Treffer "Internetinformationsdienstemanager" im Startmenü wählen (alles
> jeweils über "Als Administrator ausführen).
>
> Stichwort wäre "Internetinformationsmanager" in Hilfe und Support.
>
> Sollte eigentlich ausreichen ...
>
> Bezgl. Konsolefenster (Terminus ist "Eingabeaufforderung") haben dir ja
> andere Leute bereits weitergeholfen (aber auch hier hätte dir cmd im
> Schnellsuchfeld eingegeben und Enter gedrückt, bereits weiter geholfen).
> Zudem bietet Hilfe und Support da einiges bei solchen Fragen - RTFM.
>
>
> --
> Gruß
>
> G. Born
> [Vista Blog: http://gborn.blogger.de]
>
>
>
>
>



Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 06-17-2008
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: wo ist der iisadmin?
Hallo Liz Helmecke
Du meintest

> Hallo G.,
>
> vielen Dank, trotz RTFM.
>
> Die Beschreibung des Problems hat sich ja mittlerweile auch geändert,
> nur kann man leider einen bereits geposteten Eintrag ja nicht mehr
> wegradieren. Jetzt ist das Problem das, daß Vista hier anscheinend
> einen Bug hat?
>
> Systemsteuerung - Programme - Windows-Funktionen ein- oder
> ausschalten. Bis hierhin bin ich gelangt. Aber das Fenster ist leer!


Bei dir kommt das Fenster sofort - ohne der Nachfrage
*Benutzerkontensteuerung bestätigen*


> "Verwenden Sie die Kontrollkästchen..." täte ich ja gerne! aber es
> sind keine zu sehen!
>


Ja, siehe oben..

> also, Frage neu formuliert:
> Wie kriegt man in der Systemsteuerung usw. die Checkboxen für das
> Nachinstallieren von Windows-Features zu sehen?


Einfach die UAC [Benutzerkontensteuerung] wieder einschalten, Reboot?


--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 06-17-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: wo ist der iisadmin?

"Liz Helmecke" schrieb
> vielen Dank, trotz RTFM.


Liz - no Problem. Wenn Du nicht kurz hintereinander 2 Posts gehabt hättest,
wäre das RTFM wohl nicht gekommen ;-).

> Die Beschreibung des Problems hat sich ja mittlerweile auch geändert, nur
> kann man leider einen bereits geposteten Eintrag ja nicht mehr
> wegradieren.
> Jetzt ist das Problem das, daß Vista hier anscheinend einen Bug hat?


Bug würde ich ausschließen!

> Systemsteuerung - Programme - Windows-Funktionen ein- oder ausschalten.
> Bis hierhin bin ich gelangt. Aber das Fenster ist leer!


Hatte ich schon gelesen. Aber wie Michael bereits ausführte - ich hatte in
meinem Post explizit auf die Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung
hingewiesen. Wenn die bei dir nicht erscheint, lies bitte mal
http://gborn.blogger.de/stories/823485/ -> ohne administratives Token wird
die Funktion zwar aufgerufen, aber darf nix anzeigen.

> also, Frage neu formuliert:
> Wie kriegt man in der Systemsteuerung usw. die Checkboxen für das
> Nachinstallieren von Windows-Features zu sehen?
> Google usw. bringt mir hier nur immer wieder neue Varianten derselben
> Problembeschreibung (scheint immer wieder zu passieren), aber leider keine
> Lösung


Ist mir noch nicht passiert (und hier werkeln einige Vistas). Wenn Michaels
Vermutung mit abgeschalteter Benutzerkontensteuerung nicht zutrifft, ist was
an deinem Vista kaputt. Ich tippe da auf eine Anwendung, die nicht korrekt
installiert wurde und deren Setup jetzt bestimmte Sachen blockeirt. Mal
nachforschen, was das alles an Anwendungsprogrammen installiert ist (und was
da was verbeutetelt haben könnte).

Notfalls in den sauren Apfel beißen und mal neu aufsetzen.

Würde mich interessieren, ob Du noch neue Erkenntnis erlangst - falls ja,
gib bitte eine Rückmeldung.

Gruß

G. Born
[Vista Blog: http://gborn.blogger.de]

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 06-17-2008
Liz Helmecke
 

Posts: n/a
Re: wo ist der iisadmin?
....tja.

> ... lies bitte mal http://gborn.blogger.de/stories/823485/ -> ohne
> administratives Token wird die Funktion zwar aufgerufen, aber darf nix
> anzeigen.


Danke, das war sehr aufschlussreich.
Hab mir jetzt auch ein Vista-Buch als Nachtlektüre gekauft. Um mal zu lesen,
was man außer UAC & Co noch wissen sollte.

> ... ist was an deinem Vista kaputt. Ich tippe da auf eine Anwendung, die
> nicht korrekt installiert wurde und deren Setup jetzt bestimmte Sachen
> blockeirt. Mal nachforschen, was das alles an Anwendungsprogrammen
> installiert ist (und was da was verbeutetelt haben könnte).


Auf dem Vista selbst ist kaum was drauf, ich hab alles was ich brauch in
virtuelle Maschinen installiert.
Was ich auf Vista installiert habe, war zuerst VirtualPC. Dann wieder
deinstalliert und stattdessen VMWare installiert. 3 Wochen später VMWare
wieder deinstalliert und doch wieder VirtualPC installiert.
Außerdem hatte ich beim Aktivieren von Vista einen PC-Namen angegeben, der
mir aber später mißfiel, so daß ich ihn dann wieder geändert habe.

Ob dadurch etwas an Vista kaputtgegangen ist?
Sollte eigentlich nicht sein. Tja. Sollte.

> Notfalls in den sauren Apfel beißen und mal neu aufsetzen.

seufz...
(Jetzt hab ich mir das Notebook von Dell fix und fertig installieren lassen,
weil mich diese ganze Installiererei und Konfiguriererei laufend vom
eigentlichen Arbeiten abhält (ich brauch mein Auto ja auch zum Fahren, nicht
um es dauernd wieder auseinander- und wieder zusammenbauen. Deshalb fahr ich
ja extra kein Motorrad...).) Grummel...

Oha:
Windows Update funktioniert auch nicht mehr, wie ich feststelle.
(hier steht ein zensierter deftiger Fluch)
Fehlercode 80070490, toll. Wieder rumgoogeln, was das wieder sein könnte.

Echt schade, eigentlich mochte ich Vista zunächst ziemlich gut leiden.
Aber momentan wird die Sympathie echt strapaziert.

Langer Rede kurzer Sinn:
Gibt es für Vista Diagnose- oder Reparatur-Tools? Die eventuelle Probleme
flicken können?

Danke
Liz


Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 06-18-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: wo ist der iisadmin?

"Liz Helmecke"
> Auf dem Vista selbst ist kaum was drauf, ich hab alles was ich brauch in
> virtuelle Maschinen installiert.
> Was ich auf Vista installiert habe, war zuerst VirtualPC. Dann wieder
> deinstalliert und stattdessen VMWare installiert. 3 Wochen später VMWare
> wieder deinstalliert und doch wieder VirtualPC installiert.
> Außerdem hatte ich beim Aktivieren von Vista einen PC-Namen angegeben, der
> mir aber später mißfiel, so daß ich ihn dann wieder geändert habe.
>
> Ob dadurch etwas an Vista kaputtgegangen ist?
> Sollte eigentlich nicht sein. Tja. Sollte.
>
>....
> (Jetzt hab ich mir das Notebook von Dell fix und fertig installieren
> lassen, weil mich diese ganze Installiererei und Konfiguriererei laufend
> vom eigentlichen Arbeiten abhält (ich brauch mein Auto ja auch zum Fahren,
> nicht um es dauernd wieder auseinander- und wieder zusammenbauen. Deshalb
> fahr ich ja extra kein Motorrad...).) Grummel...
>
> Oha:
> Windows Update funktioniert auch nicht mehr, wie ich feststelle.
> (hier steht ein zensierter deftiger Fluch)
> Fehlercode 80070490, toll. Wieder rumgoogeln, was das wieder sein könnte.


Bei ihm
http://www.krunk4ever.com/blog/2008/...rror-80070490/ war
es eine Systemwiederherstellung - bei anderen ist ein Proxy im
Internetzugang, ein Hardwaretausch (Festplatte), ein übertaktetes System
etc. gewesen. Fehler 80070490 scheint ein Sammelcode für diverse
Fehlerursachen zu sein. Aber auch der ist mir bisher nicht untergekommen.

Was mich wundert: Wenn das NB jetzt frisch von Dell aufgesetzt wurde, warum
es dann nicht tut und die Updates nicht funktionieren. Entweder hat Dell ein
Problem - oder Du hast das System seit dem Aufsetzen durch Dell verändert.

> Echt schade, eigentlich mochte ich Vista zunächst ziemlich gut leiden.
> Aber momentan wird die Sympathie echt strapaziert.


Ich nehme das jetzt mal zur Kenntnis - kann es auch nachvollziehen - muss
aber gestehen, dass ich alle diese Erfahrungen bisher in diversen
Vista-Installationen auf verschiedenen Maschinen (auch in VMs) nicht machen
konnte (wenn ich auch gelegentlich um bestimmte Features fluche). Aber
immerhin arbeite ich (zumindest die meiste Zeit) seit ca. 18 Monaten unter
Windows Vista.

> Langer Rede kurzer Sinn:
> Gibt es für Vista Diagnose- oder Reparatur-Tools? Die eventuelle Probleme
> flicken können?


Nicht in der von dir beschriebenen Art, wenn ein "frisches" System es nicht
tut.

Bei einem vergurkten System ->

-> Systemwiederherstellung
-> Computerreperaturoptionen (um beschädigte Boot-Konfigurationen zu
reparieren)
-> Systembackup (Complete PC Sicherung) zurückspielen


--
Gruß

G. Born
[Vista Blog: http://gborn.blogger.de]

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
IISADMIN and W3SVC services stop and disable randomly jeremye microsoft.public.windows.vista.general 0 09-18-2007 20:21




All times are GMT +1. The time now is 03:57.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120