Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Vista Taskplaner- kennt sich jemand aus?

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 06-03-2008
Michaela Baumann
 

Posts: n/a
Vista Taskplaner- kennt sich jemand aus?
Hallo,

ich habe mir vor einigen Tagen einen Laptop mit Vista Home Premium
gekauft. Da ist u.a. Mediacenter drauf.

Da ich eine Fritzbox habe habe ich mir auch das DSL-Protect von AVM
installiert.

Das ist quasi ein Firewall/Kontrolleur für ausgehende Verbindungen, d.h.
das Prog weist mich darauf hin, wenn eine ausgehende Verbindung
hergestellt werden soll. Daraufhin kann ich entscheiden, was passieren soll.

Jetzt meldet mir DSL-Protect hin und wieder, dass der Vista Taskplaner
versucht ein Programm zu starten um Internetverbindung aufzubauen.
Dieses Programm ist das Mediacenter.

Daraufhin habe ich mir mal die Aufgaben im Taskplaner angeschaut und
(etwas konsterniert und bestürzt) festgestellt, dass ziemlich viele (in
meinem Fall 14 Tasks) aktiv sind.

Meist sind das unverständliche, kryptische Beschreibungen (User-Task,
User-Task-Roam).

Kennt sich an der Ecke jemand aus?

Kann man den Taskplaner abschalten, hätte dieses negative Auswirkungen?

Ich will auf keinen Fall, dass Programme ungefragt Internet-Verbindung
aufbauen und was-weiß-ich-für-Daten transferieren.

Insgesamt ist mir der Taskplaner auch ziemlich unübersichtlich. Was
denkt Ihr?
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 06-03-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Vista Taskplaner- kennt sich jemand aus?
Moin,

Michaela Baumann schrieb:
> Das ist quasi ein Firewall/Kontrolleur für ausgehende Verbindungen, d.h.
> das Prog weist mich darauf hin, wenn eine ausgehende Verbindung
> hergestellt werden soll. Daraufhin kann ich entscheiden, was passieren
> soll.


lass das bleiben. Vista hat selbst eine Outbound-Firewall. Da stehen die
relevanten Ausnahmen bereits drin.

> Daraufhin habe ich mir mal die Aufgaben im Taskplaner angeschaut und
> (etwas konsterniert und bestürzt) festgestellt, dass ziemlich viele (in
> meinem Fall 14 Tasks) aktiv sind.


Windows benutzt den Taskplaner selbst recht intensiv.

> Kann man den Taskplaner abschalten, hätte dieses negative Auswirkungen?


Ja, kann man. Ja, das hätte negative Auswirkungen.

> Ich will auf keinen Fall, dass Programme ungefragt Internet-Verbindung
> aufbauen und was-weiß-ich-für-Daten transferieren.


Das wird nicht besser, wenn ein Programm geschickt genug fragt und dann
mit deiner Zustimmung Was-weiß-ich-für-Daten transferiert. Solche
Frageoptionen in lokalen Firewalls erzeugen nur ein Trugbild von Sicherheit.


Schöne Grüße, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 06-03-2008
Michaela Baumann
 

Posts: n/a
Re: Vista Taskplaner- kennt sich jemand aus?
Hallo Nils,

vielen Dank für Deine Antwort, aber so wirklich hilft sie nicht weiter.

Mich hätte nebenbei vielmehr (um es genauer auszudrücken) interessiert:

- warum will das MM-Center Verbindung aufbauen? Dafür besteht m.E. kein
triftiger Grund

- was sind das denn alles für geplante Tasks, die da ausgeführt werden
sollen (ich meine neben den offensichtlichen, wie Defrag).
Da ist vielleicht doch der eine oder andere dabei der ungefragt
Internet-Verbindung aufbaut und irgendwelche Daten auf irgendwelche
Sites schickt?


Ich muß Dir bzgl. AVM-protect auch widersprechen: ohne das AVM-Protect
hätte ich wohl nie bemerkt, dass da ein Programm rausverbinden will.

Wenn ich mir die erweiterten Firewall-Einstellungen mal vornehme sollte
man wohl schon *jede* Regel anschauen, und das ist -gelinde gesagt- heftig.

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 06-03-2008
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Vista Taskplaner- kennt sich jemand aus?
Michaela Baumann schrieb:

> Mich hätte nebenbei vielmehr (um es genauer auszudrücken) interessiert:
>
> - warum will das MM-Center Verbindung aufbauen? Dafür besteht m.E. kein
> triftiger Grund


Beim ersten Start des Media Centers bzw. bei der Einrichtung wirst du
gefragt, ob das Media Center automatisch Programmdaten herunterladen soll.
Beantwortest du diese Frage mit JA, wird im Taskplaner ein entsprechender
Job aktiviert.

Ergo: Willst du das nicht mehr, deaktiviere die Option im Media Center.


> - was sind das denn alles für geplante Tasks, die da ausgeführt werden
> sollen (ich meine neben den offensichtlichen, wie Defrag).
> Da ist vielleicht doch der eine oder andere dabei der ungefragt
> Internet-Verbindung aufbaut und irgendwelche Daten auf irgendwelche
> Sites schickt?


Pauschal kann man das nicht beantworten.
Du wirst dich damit auseinander setzen müssen. Wir kennen ja schließlich
nicht alle Programme, die bei dir installiert sind.


> Ich muß Dir bzgl. AVM-protect auch widersprechen: ohne das AVM-Protect
> hätte ich wohl nie bemerkt, dass da ein Programm rausverbinden will.
>
> Wenn ich mir die erweiterten Firewall-Einstellungen mal vornehme sollte
> man wohl schon *jede* Regel anschauen, und das ist -gelinde gesagt- heftig.


Nils sagte:
> Vista hat selbst eine Outbound-Firewall. *Da stehen die relevanten
> Ausnahmen bereits drin.*


Offensichtlich willst du die totale Kontrolle.
Die kannst du haben - schmeiße alle Regeln raus und setze selber welche.

Aber bist du dazu in der Lage (anders gefragt: Weißt du welche Komponenten
kommunizieren dürfen)?


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 06-03-2008
Dirk Herkner
 

Posts: n/a
Re: Vista Taskplaner- kennt sich jemand aus?
Michaela Baumann <MiBauHof@gmx.de> meinte:

>Ich will auf keinen Fall, dass Programme ungefragt Internet-Verbindung
>aufbauen und was-weiß-ich-für-Daten transferieren.


Das nennt man glaube ich Paranoia, oder so ähnlich.
--
Gruß Dirk
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 06-04-2008
Michaela Baumann
 

Posts: n/a
Re: Vista Taskplaner- kennt sich jemand aus?
Hallo Dirk!
>
> Das nennt man glaube ich Paranoia, oder so ähnlich.


Nun, mein lieber Dirk, kommunizierst Du z.B. mit Rechtsanwäälten, dem
Finanzamt oder ähnlichen Institutionen/Personen/... via Postkarte oder
Brief?

Im Falle der Postkarte stimme ich Dir zu.

Kennst Du die Bedeutung des Wortes: "Privatsphäre"?
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 06-04-2008
Michaela Baumann
 

Posts: n/a
Re: Vista Taskplaner- kennt sich jemand aus?
Hallo Thomas!

Danke zunächst für die Erklärung bzgl. Media-Center!

> Ergo: Willst du das nicht mehr, deaktiviere die Option im Media Center.
>
>
> Pauschal kann man das nicht beantworten.
> Du wirst dich damit auseinander setzen müssen. Wir kennen ja schließlich
> nicht alle Programme, die bei dir installiert sind.

Das ist mir klar ....

> Offensichtlich willst du die totale Kontrolle.

Zumindest würde ich gerne wissen wozu welche Daten von meinem Rechner zu
welchen Servern geschickt werden.

Es geht einfach keinen etwas an, was ich mache & welche Musik & Filme
ich mir angucke und welche Programme ich wie lange benutze.

> Die kannst du haben - schmeiße alle Regeln raus und setze selber welche.
>
> Aber bist du dazu in der Lage (anders gefragt: Weißt du welche Komponenten
> kommunizieren dürfen)?

Nein, natürlich nicht. Wie denn?

Da muß ich wohl doch Bücher wälzen und Internet surfen & lesen &
lesen.... :-)


Ich habe aus früherer Zeit immer das Beispiel Real-Player im Kopf. Der
hat ja ungefragt Infos an Real geschickt.

Ich will einfach nicht, dass Programme oder Systemprozesse sich z.B: als
Services installieren, im Speicher rumlungern, irgendwelche ominösen
Aktivitäten ausführen usw.

Da mich die UAC ja auch nicht tatsächlich schützt, wenn ich beim
Installieren "einfach abnicke", (ich müsste schon wissen, was ich
abnicke) dann wollte ich gerne hinterher wissen, welche Prozesse was
tun....um sie ggfs. zu killen...



>
>

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 06-04-2008
Peter Schultz
 

Posts: n/a
Re: Vista Taskplaner- kennt sich jemand aus?

> Ich habe aus früherer Zeit immer das Beispiel Real-Player im Kopf. Der
> hat ja ungefragt Infos an Real geschickt.
>
> Ich will einfach nicht, dass Programme oder Systemprozesse sich z.B: als
> Services installieren, im Speicher rumlungern, irgendwelche ominösen
> Aktivitäten ausführen usw.
>
> Da mich die UAC ja auch nicht tatsächlich schützt, wenn ich beim
> Installieren "einfach abnicke", (ich müsste schon wissen, was ich abnicke)
> dann wollte ich gerne hinterher wissen, welche Prozesse was tun....um sie
> ggfs. zu killen...



Warum gehst du überhaupt mit deinem Computer ins Internet? Trenne deinen PC
vom Internet und wenn du eine Internet Seite sehen willst, gehe in ein
Internet-Cafe

Gruß Peter

PS. Eine totale Sicherheit gibt es nicht.

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 06-04-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Vista Taskplaner- kennt sich jemand aus?
Moin,

Michaela Baumann schrieb:
> - was sind das denn alles für geplante Tasks, die da ausgeführt werden
> sollen (ich meine neben den offensichtlichen, wie Defrag).


diverse. Beispielsweise SuperFetch usw. Das gab es vor Vista teils auch
schon, nur nicht über den Taskplaner.

> Da ist vielleicht doch der eine oder andere dabei der ungefragt
> Internet-Verbindung aufbaut und irgendwelche Daten auf irgendwelche
> Sites schickt?


Glaubst du wirklich, dass Vista "igendwelche Daten auf irgendwelche
Sites" schickt und sich nach 18 Monaten (die Betaphase nicht
eingeschlossen) noch niemand lauthals drüber aufgeregt hätte?

In vielen Bereichen ist Misstrauen durchaus angesagt. Wer aber ein
Mainstream-System einsetzt und damit arbeiten möchte, wird wohl oder
übel ein gewisses Vertrauen in sein System benötigen. Wenn man das nicht
ernsthaft haben könnte, würde Vista kaum in Behörden und Unternehmen
einsetzen.

Ich würde mir jedenfalls weder zutrauen noch zumuten, jeden
Netzwerkverkehr erst mal zu prüfen. Abgesehen davon, wäre dafür der
übliche "Personal Firewall"-Ansatz auch wenig geeignet, einfach Alarm zu
schlagen und das zuständige Programm zu nennen.

> Ich muß Dir bzgl. AVM-protect auch widersprechen: ohne das AVM-Protect
> hätte ich wohl nie bemerkt, dass da ein Programm rausverbinden will.


Naja, "rausverbinden" ist ja auch ziemlich pauschal. Wie Thomas schon
sagte, geht es hier um die (abschaltbare) Update-Prüfung. So what?

> Wenn ich mir die erweiterten Firewall-Einstellungen mal vornehme sollte
> man wohl schon *jede* Regel anschauen, und das ist -gelinde gesagt- heftig.


Das dürfte auf jede Firewall zutreffen, sonst taugt sie nichts.


Schöne Grüße, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 06-04-2008
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: Vista Taskplaner- kennt sich jemand aus?
Nils Kaczenski [MVP] schrieb:

> In vielen Bereichen ist Misstrauen durchaus angesagt. Wer aber ein
> Mainstream-System einsetzt und damit arbeiten möchte, wird wohl oder
> übel ein gewisses Vertrauen in sein System benötigen. Wenn man das nicht
> ernsthaft haben könnte, würde Vista kaum in Behörden und Unternehmen
> einsetzen.


Dazu noch eine Anmerkung:
Im Gegensatz zu den freien Produkten die Google und Co. unter die Leute
bringt, hast du bereits etwas für die Nutzung von Windows Vista bezahlt.
Microsoft muss also nicht mit deinen Daten Geld verdienen.

Natürlich bittet dich Microsoft auch Nutzungsdaten zu übersenden, die laut
Microsoft in die Entwicklung einfließen. Das geschieht aber bspw. nach
einem Opt-In Verfahren, d.h. du musst es bewusst wollen.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Wo finde ich den Taskplaner? Mattes Grunder microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 6 05-01-2008 07:58
Hat jemand den cheat Hyperjetpack für gta ps2 ___ microsoft.public.de.windows.vista.spiele 1 03-07-2008 23:27
Article ID: 940542 Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, sich von einem Windows Vista-based Computer abzumelden: "die Anwendung (0xc0000142) sich nicht richtig von initialisiert" KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
RemoteAccess Problem: Zwar keine Vista Frage, aber vielleicht weis jemand Rat,... Kerem Gümrükcü microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 1 08-12-2007 17:40
Re: kennt jemand ein unabhäniges TV-Programm Christian Würfel microsoft.public.de.windows.vista.hardware 0 04-12-2007 22:35




All times are GMT +1. The time now is 00:37.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120