Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

[OT] Spam Meldung

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 05-13-2008
Gerd Kosbab
 

Posts: n/a
[OT] Spam Meldung
Moin, Moin

bitte um Hilfe, was ich tun könnte (URL, geeignetes Forum etc pp usw)

Habe eine Emil nach fr verschickt, bekomme folgende Spam-Meldung:

*********************************************
Hi. This is the qmail-send program at maildo.versatel.de.
I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<tracfoil@free.fr>:
Connected to 212.27.48.6 but greeting failed.
Remote host said: 500 Too many spams from your IP (89.245.129.23),
please visit http://postmaster.free.fr/

--- Below this line is a copy of the message.

Return-Path: <geko1@foni.net>
Received: (qmail 10053 invoked from network); 13 May 2008 13:52:45 -0000
Received: from i577abde5.versanet.de (HELO [127.0.0.1])
(geko1@[87.122.189.229])
*************************************************

-from your IP (89.245.129.23)- --> Merkwürdig, das ist nicht meine IP.

Weiterhin bin ich jetzt gemäß postmaster s.o. in der Blacklist für min 24h.

Vielleicht ist jemand so nett und instruiert mich, was ich weiter
unternehmen könnte.

ODER sollte mein neu aufgesetzter Computer wirklich verseucht sein?

Herzlichst geko

--
<http://www.kosbab.info> <http://www.kosbab.name> <http://www.kosbab.eu>

Tribute to Dale! Rest in peace!
http://www.gfawhelp.gfa.net
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 05-13-2008
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: [OT] Spam Meldung
Hallo Gerd Kosbab
Du meintest
[..]

> ODER sollte mein neu aufgesetzter Computer wirklich verseucht sein?
>

news:g03s59$ro7$1@news01.versatel.de

Scheint wohl so.

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 05-13-2008
Gerd Kosbab
 

Posts: n/a
Re: [OT] Spam Meldung
Michael Bormann schrieb:
> Hallo Gerd Kosbab
> Du meintest
> [..]
>
>> ODER sollte mein neu aufgesetzter Computer wirklich verseucht sein?
>>

> news:g03s59$ro7$1@news01.versatel.de
>
> Scheint wohl so.
>


Es ist mir leider nicht möglich, die message-id zu verwerten.
News.google brachte auch keine Hilfe. Bitte nochmal um Unterstützung.

Grüße geko

--
<http://www.kosbab.info> <http://www.kosbab.name> <http://www.kosbab.eu>

Tribute to Dale! Rest in peace!
http://www.gfawhelp.gfa.net
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 05-13-2008
Gerd Kosbab
 

Posts: n/a
Re: [OT] Spam Meldung
Gerd Kosbab schrieb:
> Michael Bormann schrieb:
>> Hallo Gerd Kosbab
>> Du meintest
>> [..]
>>
>>> ODER sollte mein neu aufgesetzter Computer wirklich verseucht sein?
>>>

>> news:g03s59$ro7$1@news01.versatel.de
>>
>> Scheint wohl so.
>>

>
> Es ist mir leider nicht möglich, die message-id zu verwerten.
> News.google brachte auch keine Hilfe. Bitte nochmal um Unterstützung.


Aber groups.google *g*

Wie ich geschrieben hatte: Habe alles platt gemacht, mit xp formatiert
und dann unter Vista die Partitionen gelöscht und nochmal formatiert.
Dann das System (Vista) neu aufgespielt.

Da muß was schiefgelaufen sein, plattgemacht hatte ich nicht geschrieben.

Gruß geko

--
<http://www.kosbab.info> <http://www.kosbab.name> <http://www.kosbab.eu>

Tribute to Dale! Rest in peace!
http://www.gfawhelp.gfa.net
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 05-16-2008
Ottmar Freudenberger
 

Posts: n/a
Re: [OT] Spam Meldung
"Gerd Kosbab" <geko1@foni.net> schrieb:

> Connected to 212.27.48.6 but greeting failed.
> Remote host said: 500 Too many spams from your IP (89.245.129.23),
> please visit http://postmaster.free.fr/
>
> --- Below this line is a copy of the message.
>
> Return-Path: <geko1@foni.net>
> Received: (qmail 10053 invoked from network); 13 May 2008 13:52:45 -0000
> Received: from i577abde5.versanet.de (HELO [127.0.0.1])
> (geko1@[87.122.189.229])
> *************************************************
>
> -from your IP (89.245.129.23)- --> Merkwürdig, das ist nicht meine IP.


Aber die IP-Adresse eines Mailservers von Versatel (mail03do.versatel.de),
über den Du die E-Mail versenden wolltest.
http://postmaster.free.fr/index_en.html hast Du sicher in der Zwischenzeit
schon aufgerufen. Egal, mittlerweile scheint die IP-Adresse jenes Mail-
servers nicht mehr geblockt zu sein, so dass die E-Mail versandt werden
können sollte.

Bye,
Freudi
--
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 05-16-2008
Gerd Kosbab
 

Posts: n/a
Re: [OT] Spam Meldung
Ottmar Freudenberger schrieb:
> "Gerd Kosbab" <geko1@foni.net> schrieb:
>


> Aber die IP-Adresse eines Mailservers von Versatel (mail03do.versatel.de),
> über den Du die E-Mail versenden wolltest.


Jetzt ergibt sich dann die Frage, er "der" dann der Verusacher war?

> http://postmaster.free.fr/index_en.html hast Du sicher in der Zwischenzeit
> schon aufgerufen.


Hab ich, mehrfach. Nur, so gut ist mein Französisch nicht mehr, nach
mehr als 30 Jahren nicht mehr gesprochen.

> Egal, mittlerweile scheint die IP-Adresse jenes Mail-
> servers nicht mehr geblockt zu sein, so dass die E-Mail versandt werden
> können sollte.


Ist inzwischen verschickt, und hab auch die Rückantwort. Es kam aber
auch eine Spam/ Pishing Sonstwas "Emil" (zurück). Ob die nun ursächlich
damit zusammenhängt, kann ich nicht sagen.

Verunsichert bin ich dahingehend, als derartige Verschmutzungen eben
nicht durch Vista verhindert werden. Insbesondere und ganz besonders
auch nicht durch den beim Computer mitgelieferten Norton.

Habe mitlerweile mit verschiedenen Scannern mit unterschiedlichen
Ergebnissen das System gescannt. Glauben kann man da wohl nichts,
besonders nicht escan(Kasperski).

Trotzden sind die Ergebnisse frustrierend, da ich ja nach Platte putzen
neu aufgespielt hatte, keine Schweineseiten aufgerufen und auch nicht
irgendwo wild rumgeklickt. Ansonsten möcht ich nicht die Forenregeln
verletzen, indem ich mich weiter äußere.

Herzlichwst geko

--
<http://www.kosbab.info> <http://www.kosbab.name> <http://www.kosbab.eu>

Tribute to Dale! Rest in peace!
http://www.gfawhelp.gfa.net
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 05-16-2008
Ottmar Freudenberger
 

Posts: n/a
Re: [OT] Spam Meldung
"Gerd Kosbab" <geko1@foni.net> schrieb:

>> Aber die IP-Adresse eines Mailservers von Versatel (mail03do.versatel.de),
>> über den Du die E-Mail versenden wolltest.

>
> Jetzt ergibt sich dann die Frage, er "der" dann der Verusacher war?


Ja, Verursacher er war, weil eingeliefert hat E-Mails, eingestuft
worden sind als Spam

>> http://postmaster.free.fr/index_en.html hast Du sicher in der Zwischenzeit
>> schon aufgerufen.

>
> Hab ich, mehrfach. Nur, so gut ist mein Französisch nicht mehr, nach
> mehr als 30 Jahren nicht mehr gesprochen.


Mit Deinem Englisch sieht es scheints auch nicht besser aus, oder? <duck>

>> Egal, mittlerweile scheint die IP-Adresse jenes Mail-
>> servers nicht mehr geblockt zu sein, so dass die E-Mail versandt werden
>> können sollte.

>
> Ist inzwischen verschickt, und hab auch die Rückantwort. Es kam aber
> auch eine Spam/ Pishing Sonstwas "Emil" (zurück).


Dunkel ist der Worte Sinn. Mehr Licht!

> Verunsichert bin ich dahingehend, als derartige Verschmutzungen eben
> nicht durch Vista verhindert werden.


Welche Verschmutzungen denn? Nicht Dein Rechner wurde vom Mailserver
des Empfängers blockiert, sondern der *Mailserver von Versatel*, weil
(durch wen auch immer) offenbar eine Menge als unerwünscht klassifi-
zierter Mails an den Mailserver des EMpfängers ausgeliefert wurde.

> Insbesondere und ganz besonders
> auch nicht durch den beim Computer mitgelieferten Norton.


Tschulligung, aber zu den Gelben Schachteln habe ich eine IMHO recht
gesunde und fundierte Einstellung: Ohne dieses Zeugs läuft nicht nur
das System schneller, sondern auch mindestens genauso sicher oder
unsicher wie zuvor.

> Ansonsten möcht ich nicht die Forenregeln verletzen, indem ich mich
> weiter äußere.


Wie meinen? Hier sind Newsgroups und keine Foren. Welche Regeln meinst
Du denn konkret?

Bye,
Freudi
--
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 05-16-2008
Michael Bormann
 

Posts: n/a
Re: [OT] Spam Meldung
Hallo Ottmar Freudenberger
Du meintest
[..]

Bei dem Einwand bezog ich mich auf den Part im referenziertem Posting:

"Natürlich könnt ich da einfach raufklicken und sehen was passiert. Nur
es erscheint wieder die Karte "Zur Fortsetzung des Programms ist ihre
Zustimmung erforderlich" und ich will die geblockten Autostartprogramme
nicht unbedingt wieder aktivieren, hab ich doch gerade mühsam einen
*Backdoorvirus* deaktiviert.
^^^^^^^^^^^^^^^^

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 05-18-2008
Ottmar Freudenberger
 

Posts: n/a
Re: [OT] Spam Meldung
"Michael Bormann" <spamm@mbormann.de> schrieb:

> Bei dem Einwand bezog ich mich auf den Part im referenziertem Posting:
>
> "Natürlich könnt ich da einfach raufklicken und sehen was passiert. Nur
> es erscheint wieder die Karte "Zur Fortsetzung des Programms ist ihre
> Zustimmung erforderlich" und ich will die geblockten Autostartprogramme
> nicht unbedingt wieder aktivieren, hab ich doch gerade mühsam einen
> *Backdoorvirus* deaktiviert.
> ^^^^^^^^^^^^^^^^


Ist ja klar, aber er schrieb auch, dass er Fistel -äh- Vista neu
aufgesetzt habe.

Bye,
Freudi
--
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Remotedesktop Meldung Nicolas Bronke microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 4 07-30-2007 17:57
Netzlaufwerk Meldung ausschalten Franz Marksteiner microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 06-21-2007 11:37
Meldung in der Ereignisanzeige Microsoft Communities microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 1 06-05-2007 10:28
Meldung Sprachausgabe Joe Iggar microsoft.public.de.windows.vista.installation 1 05-16-2007 00:11
Meldung Sprachausgabe Joe Iggar microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 05-07-2007 19:03




All times are GMT +1. The time now is 20:11.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120