Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Benutzerorder lässt sich nicht löschen

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 04-29-2008
Wolfram Wenzel
 

Posts: n/a
Benutzerorder lässt sich nicht löschen
Hallo,

Ich habe auf meinem PC unter Vista Home Premium als Administrator ein nicht
mehr benötigtes Benutzerkonto gelöscht. Dabei ist unter dem Pfad C:\users
ein leerer Benutzerordner übrig geblieben.Wenn ich versuche, diesen Ordner
zu löschen, bekomme ich die Fehlermeldung "Die Aktion kann nicht
abgeschlossen werden, da der Ordner in einem anderen Programm geöffnet ist."

Wenn ich die Aktion dann mit "Abbrechen" beende, läuft noch eine Routine ab:
"Recyceln von 5 Elementen mit 0 Bites im Pfad C:\users".

Wie kommt diese Situation zustande und was muss ich tun, um wieder Ordnung
zu schaffen?
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 04-29-2008
Matthias Berke
 

Posts: n/a
Re: Benutzerorder lässt sich nicht löschen
Wolfram Wenzel wrote:

> Ich habe auf meinem PC unter Vista Home Premium als Administrator ein
> nicht mehr benötigtes Benutzerkonto gelöscht. Dabei ist unter dem
> Pfad C:\users ein leerer Benutzerordner übrig geblieben.Wenn ich
> versuche, diesen Ordner zu löschen, bekomme ich die Fehlermeldung
> "Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da der Ordner in einem
> anderen Programm geöffnet ist."


http://windowshelp.microsoft.com/Win...999831031.mspx

Matthias

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 04-29-2008
Wolfram Wenzel
 

Posts: n/a
Re: Benutzerorder lässt sich nicht löschen

"Matthias Berke" <mberkenospam3@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:67p7qdF2q0egrU1@mid.individual.net...
> Wolfram Wenzel wrote:
>
>> Ich habe auf meinem PC unter Vista Home Premium als Administrator ein
>> nicht mehr benötigtes Benutzerkonto gelöscht. Dabei ist unter dem
>> Pfad C:\users ein leerer Benutzerordner übrig geblieben.Wenn ich
>> versuche, diesen Ordner zu löschen, bekomme ich die Fehlermeldung
>> "Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da der Ordner in einem
>> anderen Programm geöffnet ist."

>
> http://windowshelp.microsoft.com/Win...999831031.mspx
>
> Matthias

Danke, Matthias, für den Link. Hilft mir jetzt leider nicht weiter. Die
Berechtigung zum Löschen habe ich als Admin. Und ich weiß nicht, wie ich ein
Programm finden soll, in dem ein leerer Benutzerordner angeblich geöffnet
ist. Möglicherweise habe ich mich irgendwie in den Fallstricken der
Benutzerkonteneinstellung verfangen.

Gruß Wolfram

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 04-30-2008
Stefan Ponzelar
 

Posts: n/a
Re: Benutzerorder lässt sich nicht löschen

"Wolfram Wenzel" <wolfram.wenzel@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:fv7m8d$k4m$02$1@news.t-online.com...
> Hallo,
>
> Ich habe auf meinem PC unter Vista Home Premium als Administrator ein
> nicht mehr benötigtes Benutzerkonto gelöscht. Dabei ist unter dem Pfad
> C:\users ein leerer Benutzerordner übrig geblieben.Wenn ich versuche,
> diesen Ordner zu löschen, bekomme ich die Fehlermeldung "Die Aktion kann
> nicht abgeschlossen werden, da der Ordner in einem anderen Programm
> geöffnet ist."
>
> Wenn ich die Aktion dann mit "Abbrechen" beende, läuft noch eine Routine
> ab: "Recyceln von 5 Elementen mit 0 Bites im Pfad C:\users".
>
> Wie kommt diese Situation zustande und was muss ich tun, um wieder Ordnung
> zu schaffen?
> Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.


Hallo Wolfram,

geht es denn wenn du über Systemsteuerung > System und Wartung > System >
Erweiterte Systemeinstellungen > Erweitert > Benutzerprofile
einfach den Benutzer löschst. Das sollte eigentlich auch das Profil löschen.
Das Funktioniert bei mir aber auch nur wenn ich seit dem letzten Reboot mit
dem zu löschenden User nicht angemeldet war.

gruß
Stefan

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 04-30-2008
Christian Kröger
 

Posts: n/a
Re: Benutzerorder lässt sich nicht löschen
Stefan Ponzelar entlockte der Tastatur am 30.04.2008 08:41 folgendes:

> "Wolfram Wenzel" <wolfram.wenzel@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
> news:fv7m8d$k4m$02$1@news.t-online.com...
>> Hallo,


Rest entsorgt

> Hallo Wolfram,
>
> geht es denn wenn du über Systemsteuerung > System und Wartung > System >
> Erweiterte Systemeinstellungen > Erweitert > Benutzerprofile
> einfach den Benutzer löschst. Das sollte eigentlich auch das Profil löschen.
> Das Funktioniert bei mir aber auch nur wenn ich seit dem letzten Reboot mit
> dem zu löschenden User nicht angemeldet war.


Er hatte doch schon geschrieben, das er den Benutzer gelöscht hat, siehe
sein erstes Posting:
"Ich habe auf meinem PC unter Vista Home Premium als Administrator ein
nicht mehr benötigtes Benutzerkonto gelöscht. Dabei ist unter dem Pfad
C:\users ein leerer Benutzerordner übrig geblieben....."

--

Viele Grüße
Christian

PS: No Brain = No Headache
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 04-30-2008
Christian Kröger
 

Posts: n/a
Re: Benutzerorder lässt sich nicht löschen
Wolfram Wenzel entlockte der Tastatur am 29.04.2008 19:34 folgendes:

> Hallo,
>
> Ich habe auf meinem PC unter Vista Home Premium als Administrator ein nicht
> mehr benötigtes Benutzerkonto gelöscht. Dabei ist unter dem Pfad C:\users
> ein leerer Benutzerordner übrig geblieben.Wenn ich versuche, diesen Ordner
> zu löschen, bekomme ich die Fehlermeldung "Die Aktion kann nicht
> abgeschlossen werden, da der Ordner in einem anderen Programm geöffnet ist."
>
> Wenn ich die Aktion dann mit "Abbrechen" beende, läuft noch eine Routine ab:
> "Recyceln von 5 Elementen mit 0 Bites im Pfad C:\users".
>
> Wie kommt diese Situation zustande und was muss ich tun, um wieder Ordnung
> zu schaffen?
> Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.


Vielleicht funktioniert es, wenn Du den Besitz am Ordner übernimmst:

Rechner neustarten -> rechte Maustaste auf den Ordner -> Sicherheit ->
Berechtigung.

Hinweise unter: Windows Hilfe -> "Berechtigung übernehmen" eingeben

--

Viele Grüße
Christian

PS: No Brain = No Headache
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 04-30-2008
Matthias Berke
 

Posts: n/a
Re: Benutzerorder lässt sich nicht löschen
Wolfram Wenzel wrote:

> Die Berechtigung zum Löschen habe ich als Admin.


Ganz Sicher?
Hast Du es überprüft über Rechtsklick auf den betroffenen Ordner?

Was passiert im abgesicherten Modus?
http://windowshelp.microsoft.com/win...icherter+Modus

Matthias

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 04-30-2008
Wolfram Wenzel
 

Posts: n/a
Re: Benutzerorder lässt sich nicht löschen

Wolfram Wenzel schrieb

> Ich habe auf meinem PC unter Vista Home Premium als Administrator ein
> nicht mehr benötigtes Benutzerkonto gelöscht. Dabei ist unter dem Pfad
> C:\users ein leerer Benutzerordner übrig geblieben.Wenn ich versuche,
> diesen Ordner zu löschen, bekomme ich die Fehlermeldung "Die Aktion kann
> nicht abgeschlossen werden, da der Ordner in einem anderen Programm
> geöffnet ist."
>
> Wenn ich die Aktion dann mit "Abbrechen" beende, läuft noch eine Routine
> ab: "Recyceln von 5 Elementen mit 0 Bites im Pfad C:\users".



Vielen Dank für eure Tipps. Habe alle Hinweise ausprobiert, leider bisher
ohne Erfolg. Der leere Benutzerordner prangt weiterhin in voller Schönheit
im Windows Explorer und auf meinem PC.

Habt ihr / hat jemand vielleicht noch eine zündende Idee? Schon einmal
vielen Dank im Voraus.

Gruß Wolfram

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
SP1 lässt sich nicht installieren. Michael Lenke microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 03-19-2008 20:48
Druckerspooler lässt sich nicht starten Matthias Schneider microsoft.public.de.windows.vista.hardware 2 08-28-2007 04:50
Solitair lässt sich nicht mehr starten: Schwerwiegender Fehler Direct-X Gerät konnte nicht erstellt werden Markward Kufleitner microsoft.public.de.windows.vista.spiele 0 06-13-2007 16:58
emain in windows mail lässt sich nicht löschen KJS microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 1 04-23-2007 21:31
Re: Windows Mail - email im Posteingang lässt sich nicht löschen Roland Bierlein microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 2 04-02-2007 17:11




All times are GMT +1. The time now is 06:06.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120