Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Systemwiederherstellung auswählen

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 04-08-2008
Bruno Volkmer
 

Posts: n/a
Systemwiederherstellung auswählen
Hallo NG

nach Update auf SP1 Ultimate kann ich die Partitionen, für die eine
Systemwiederherstellung nicht erfolgen soll, nicht mehr auswählen.
Das Abklicken der Haken im entsprechenden Fenster hat keine Wirkung
Es wird immer der ganze PC, d.h. alle Partitionen, incl. ext. USB-Drive
berücksichtigt.

Weiß jemand, wo ich evtl. in der Reg hier etwas ändern kann?

Gruß
Bruno

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 04-11-2008
Bruno Volkmer
 

Posts: n/a
Re: Systemwiederherstellung auswählen
Hallo NG

manchmal verzweifelt man, wenn man die Lösung nicht findet.
Der Schrei zur NG ist dann schon mal nötig.
Wenn keine Antwort kommt, sucht man halt selbst weiter.
Hier die Lösung, vieleicht hilft es jemandem, der ähnliche Probleme hat:
Nach dem Upgrade von Vista Home auf Ultimate wurde die Einstellung für die
Laufwerke, die nicht an der Systemwiederherstellung teilnehmen sollen,
einfach ignoriert.
Es wurde alles gesichert
Erst die Aktivierung per Hand der Partitionen und das nachträgliche
Wiederabschalten brachte den gewünschten Erfolg.
Gruß
Bruno

"Bruno Volkmer" <bruno.volkmer@freenet.de> schrieb im Newsbeitrag
news:47fb2f7d$0$11545$9b622d9e@news.freenet.de...
> Hallo NG
>
> nach Update auf SP1 Ultimate kann ich die Partitionen, für die eine
> Systemwiederherstellung nicht erfolgen soll, nicht mehr auswählen.
> Das Abklicken der Haken im entsprechenden Fenster hat keine Wirkung
> Es wird immer der ganze PC, d.h. alle Partitionen, incl. ext. USB-Drive
> berücksichtigt.
>
> Weiß jemand, wo ich evtl. in der Reg hier etwas ändern kann?
>
> Gruß
> Bruno


Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 04-11-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Systemwiederherstellung auswählen

"Bruno Volkmer" schrieb
> manchmal verzweifelt man, wenn man die Lösung nicht findet.
> Der Schrei zur NG ist dann schon mal nötig.
> Wenn keine Antwort kommt, sucht man halt selbst weiter.
> Hier die Lösung, vieleicht hilft es jemandem, der ähnliche Probleme hat:
> Nach dem Upgrade von Vista Home auf Ultimate wurde die Einstellung für die
> Laufwerke, die nicht an der Systemwiederherstellung teilnehmen sollen,
> einfach ignoriert.
> Es wurde alles gesichert
> Erst die Aktivierung per Hand der Partitionen und das nachträgliche
> Wiederabschalten brachte den gewünschten Erfolg.
> "Bruno Volkmer"
>>
>> nach Update auf SP1 Ultimate kann ich die Partitionen, für die eine
>> Systemwiederherstellung nicht erfolgen soll, nicht mehr auswählen.
>> Das Abklicken der Haken im entsprechenden Fenster hat keine Wirkung
>> Es wird immer der ganze PC, d.h. alle Partitionen, incl. ext. USB-Drive
>> berücksichtigt.
>>

Hallo Bruno,

danke für die Info. Aber erlaube mir da einfach nachzuhaken. In deinem
ersten Posting schriebst Du, dass "das Abklicken der Haken im
entsprechenden Fenster" keine Wirkung hat. Wie kann es jetzt sein, dass Du
da angibst, die Aktivierung von Hand vorgenommen zu haben? Mehr als das
Kontrollkästchen für ein Laufwerk auf der Registerkarte "Computerschutz"
markieren, kannst Du doch nicht tun. Oder hast Du es eventl. fertig
gebracht, die Registerkarte "Computerschutz" ohne administrative
Berechtigungen aufzurufen (dann wäre das Verhalten erklärbar). Oder musstest
Du Partitionen in der Datenträgerverwaltung aktivieren? Fragen über Fragen
....

Daher meine einfach Bitte: Kannst Du ggf. auch für Normalsterbliche wie
meine Wenigkeit genau angeben,

a) wo das "Abklicken der Haken" nicht geklappt hat
b) wo genau Du die "Aktivierung per Hand der Partitionen" vorgenommen hast
und was Du unter "Wiederabschalten" genau verstehst.

Nur bei einer präziseren Beschreibung wird es dem Nächsten - der eventuell
das Problem hat, auch wirklich helfen.

Danke!

--
Gruß

G. Born
[Vista Blog: http://gborn.blogger.de]

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 04-11-2008
Bruno Volkmer
 

Posts: n/a
Re: Systemwiederherstellung auswählen

Hallo G.Born, na gut:

Computer, Rechtsclick, Computerschutz,
In der Liste "Verfügbare Datenträger" erscheinen die Partitionen des
Systems, entweder mit Haken, als zu sichernde Partition oder ohne.
Dann wird eben nicht gesichert.

Bis hierher habe ich eigentlich vorausgesetzt, dass ein NG Leser das weiß.
Wo setzt man an? Bei der Erklärung von Bits und Bytes?

Haken setzen (links neben den Partitionnamen in den Checkboxen), und wieder
zurücksetzten, war erst nach einen Neustart erfolgreich.

Soweit OK?
Gruß
Bruno







"G. Born" <No-Spam@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:%23vJGyg8mIHA.1280@TK2MSFTNGP05.phx.gbl...
>
> "Bruno Volkmer" schrieb
>> manchmal verzweifelt man, wenn man die Lösung nicht findet.
>> Der Schrei zur NG ist dann schon mal nötig.
>> Wenn keine Antwort kommt, sucht man halt selbst weiter.
>> Hier die Lösung, vieleicht hilft es jemandem, der ähnliche Probleme hat:
>> Nach dem Upgrade von Vista Home auf Ultimate wurde die Einstellung für
>> die Laufwerke, die nicht an der Systemwiederherstellung teilnehmen
>> sollen, einfach ignoriert.
>> Es wurde alles gesichert
>> Erst die Aktivierung per Hand der Partitionen und das nachträgliche
>> Wiederabschalten brachte den gewünschten Erfolg.
>> "Bruno Volkmer"
>>>
>>> nach Update auf SP1 Ultimate kann ich die Partitionen, für die eine
>>> Systemwiederherstellung nicht erfolgen soll, nicht mehr auswählen.
>>> Das Abklicken der Haken im entsprechenden Fenster hat keine Wirkung
>>> Es wird immer der ganze PC, d.h. alle Partitionen, incl. ext. USB-Drive
>>> berücksichtigt.
>>>

> Hallo Bruno,
>
> danke für die Info. Aber erlaube mir da einfach nachzuhaken. In deinem
> ersten Posting schriebst Du, dass "das Abklicken der Haken im
> entsprechenden Fenster" keine Wirkung hat. Wie kann es jetzt sein, dass Du
> da angibst, die Aktivierung von Hand vorgenommen zu haben? Mehr als das
> Kontrollkästchen für ein Laufwerk auf der Registerkarte "Computerschutz"
> markieren, kannst Du doch nicht tun. Oder hast Du es eventl. fertig
> gebracht, die Registerkarte "Computerschutz" ohne administrative
> Berechtigungen aufzurufen (dann wäre das Verhalten erklärbar). Oder
> musstest Du Partitionen in der Datenträgerverwaltung aktivieren? Fragen
> über Fragen ...
>
> Daher meine einfach Bitte: Kannst Du ggf. auch für Normalsterbliche wie
> meine Wenigkeit genau angeben,
>
> a) wo das "Abklicken der Haken" nicht geklappt hat
> b) wo genau Du die "Aktivierung per Hand der Partitionen" vorgenommen hast
> und was Du unter "Wiederabschalten" genau verstehst.
>
> Nur bei einer präziseren Beschreibung wird es dem Nächsten - der eventuell
> das Problem hat, auch wirklich helfen.
>
> Danke!
>
> --
> Gruß
>
> G. Born
> [Vista Blog: http://gborn.blogger.de]
>


Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 04-11-2008
Christian Klein
 

Posts: n/a
Re: Systemwiederherstellung auswählen
Bruno Volkmer:

> Bis hierher habe ich eigentlich vorausgesetzt, dass ein NG Leser das weiß.


G.Born als "Newsgroup-Leser".
Der war gut! )

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 04-14-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Systemwiederherstellung auswählen

"Bruno Volkmer" schrieb
> Computer, Rechtsclick, Computerschutz,
> In der Liste "Verfügbare Datenträger" erscheinen die Partitionen des
> Systems, entweder mit Haken, als zu sichernde Partition oder ohne.
> Dann wird eben nicht gesichert.
>
> Bis hierher habe ich eigentlich vorausgesetzt, dass ein NG Leser das weiß.
> Wo setzt man an? Bei der Erklärung von Bits und Bytes?
>
> Haken setzen (links neben den Partitionnamen in den Checkboxen), und
> wieder zurücksetzten, war erst nach einen Neustart erfolgreich.
>
> Soweit OK?


Bruno, danke erst mal soweit für deine Erläuterungen. Scheinst aber meinen
Text nicht gelesen (oder den Sinn meiner Nachfrage) nicht gelesen bzw.
verstanden zu haben! Mich hätte interessiert, wo es beim "Abklicken" (lies
dein Ursprungsposting) gehakt hat - denn ganu das hätte mich interessiert.
Aber ist nicht so wichtig ;-).

--
Gruß

G. Born
[Vista Blog: http://gborn.blogger.de]

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 04-25-2008
Bruno Volkmer
 

Posts: n/a
Re: Systemwiederherstellung auswählen
Hallo. G.Born,
lassen wir die Befindlichkeiten
Die Sache ist noch schlimmer, als sie anfangs zu sein scheint, auch nach
dem SP1 und nach dem Softwareupdatepaket (Microsoft) nach dem 8.4.08:
Kurz: Egal, ob in dem entsprechenden Dialog die zu den Partitionen
gehörenden Checkboxen gecheckt sind, oder nicht:

Es werden immer alle Partitionen gesichert. Das beweist das Datum hinter der
leeren Box sowie ein Blick in die Ordner "System Volume Information"

Folgendes Scenario:
Checkbox leer, Datum steht dahinter (?)
Chechbox wird gesetzt, keine Reaktion (ist OK)
Checkbox wird geleert: böse Warnung
Inhalte der "System Volume Information" - Ordner werden gelöscht, statt des
Datums steht jetzt: "keine" hinter den Checkboxen
Nächte Systemwiederherstellung: es ist alles wieder gesichert, mit Datum,
ohne (!) Haken
Da schwillt einem schon der Kamm

Selbst der brutale Schritt, die Ordner "System Volume Information" über
Koppix zu löschen, bringt nichts.
Die Sicherung wird einfach durchgeführt, egal, ob durch neue Updates,
Programme oder bewusst selbst erzwungen Sys Vol Info ist wieder da.
..
Es wäre interessant zu wissen, ob ich damit alleine dastehe.

Gruß
Bruno

"G. Born" <No-Spam@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:eKNjpTgnIHA.5268@TK2MSFTNGP05.phx.gbl...
>
> "Bruno Volkmer" schrieb
>> Computer, Rechtsclick, Computerschutz,
>> In der Liste "Verfügbare Datenträger" erscheinen die Partitionen des
>> Systems, entweder mit Haken, als zu sichernde Partition oder ohne.
>> Dann wird eben nicht gesichert.
>>
>> Bis hierher habe ich eigentlich vorausgesetzt, dass ein NG Leser das
>> weiß. Wo setzt man an? Bei der Erklärung von Bits und Bytes?
>>
>> Haken setzen (links neben den Partitionnamen in den Checkboxen), und
>> wieder zurücksetzten, war erst nach einen Neustart erfolgreich.
>>
>> Soweit OK?

>
> Bruno, danke erst mal soweit für deine Erläuterungen. Scheinst aber meinen
> Text nicht gelesen (oder den Sinn meiner Nachfrage) nicht gelesen bzw.
> verstanden zu haben! Mich hätte interessiert, wo es beim "Abklicken" (lies
> dein Ursprungsposting) gehakt hat - denn ganu das hätte mich interessiert.
> Aber ist nicht so wichtig ;-).
>
> --
> Gruß
>
> G. Born
> [Vista Blog: http://gborn.blogger.de]
>


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 07-15-2008
Bruno Volkmer
 

Posts: n/a
Re: Systemwiederherstellung auswählen
Abschließend zu dieser Sache:

mehrere Macken haben mein Vista unbrauchbar gemacht. Ich bin da wohl nicht
ganz schuldlos, da ich doch mal dieses und jenes ausprobiere.
Nach dem Plattmachen und nach der Neuinstallation habe ich wieder ein
vernünftiges Vista.

Gruß an alle
Bruno


"Bruno Volkmer" <bruno.volkmer@freenet.de> schrieb im Newsbeitrag
news:um6r%23LtpIHA.2256@TK2MSFTNGP05.phx.gbl...
> Hallo. G.Born,
> lassen wir die Befindlichkeiten
> Die Sache ist noch schlimmer, als sie anfangs zu sein scheint, auch nach
> dem SP1 und nach dem Softwareupdatepaket (Microsoft) nach dem 8.4.08:
> Kurz: Egal, ob in dem entsprechenden Dialog die zu den Partitionen
> gehörenden Checkboxen gecheckt sind, oder nicht:
>
> Es werden immer alle Partitionen gesichert. Das beweist das Datum hinter
> der leeren Box sowie ein Blick in die Ordner "System Volume Information"
>
> Folgendes Scenario:
> Checkbox leer, Datum steht dahinter (?)
> Chechbox wird gesetzt, keine Reaktion (ist OK)
> Checkbox wird geleert: böse Warnung
> Inhalte der "System Volume Information" - Ordner werden gelöscht, statt
> des Datums steht jetzt: "keine" hinter den Checkboxen
> Nächte Systemwiederherstellung: es ist alles wieder gesichert, mit Datum,
> ohne (!) Haken
> Da schwillt einem schon der Kamm
>
> Selbst der brutale Schritt, die Ordner "System Volume Information" über
> Koppix zu löschen, bringt nichts.
> Die Sicherung wird einfach durchgeführt, egal, ob durch neue Updates,
> Programme oder bewusst selbst erzwungen Sys Vol Info ist wieder da.
> .
> Es wäre interessant zu wissen, ob ich damit alleine dastehe.
>
> Gruß
> Bruno
>
> "G. Born" <No-Spam@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
> news:eKNjpTgnIHA.5268@TK2MSFTNGP05.phx.gbl...
>>
>> "Bruno Volkmer" schrieb
>>> Computer, Rechtsclick, Computerschutz,
>>> In der Liste "Verfügbare Datenträger" erscheinen die Partitionen des
>>> Systems, entweder mit Haken, als zu sichernde Partition oder ohne.
>>> Dann wird eben nicht gesichert.
>>>
>>> Bis hierher habe ich eigentlich vorausgesetzt, dass ein NG Leser das
>>> weiß. Wo setzt man an? Bei der Erklärung von Bits und Bytes?
>>>
>>> Haken setzen (links neben den Partitionnamen in den Checkboxen), und
>>> wieder zurücksetzten, war erst nach einen Neustart erfolgreich.
>>>
>>> Soweit OK?

>>
>> Bruno, danke erst mal soweit für deine Erläuterungen. Scheinst aber
>> meinen Text nicht gelesen (oder den Sinn meiner Nachfrage) nicht gelesen
>> bzw. verstanden zu haben! Mich hätte interessiert, wo es beim "Abklicken"
>> (lies dein Ursprungsposting) gehakt hat - denn ganu das hätte mich
>> interessiert. Aber ist nicht so wichtig ;-).
>>
>> --
>> Gruß
>>
>> G. Born
>> [Vista Blog: http://gborn.blogger.de]
>>

>


Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Systemwiederherstellung Gérard microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 4 09-19-2007 08:56
Systemwiederherstellung Roger Marti microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 4 09-05-2007 17:58
Systemwiederherstellung Harald Tonne microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 08-21-2007 20:35
Systemwiederherstellung Harald Tonne microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 08-10-2007 17:58
Sprache auswählen? E.Ketteler microsoft.public.de.windows.vista.administration 4 07-05-2007 10:51




All times are GMT +1. The time now is 12:44.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120