Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

User-Accounts vollstaendig entfernen

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 03-30-2008
Thomas Steinbach
 

Posts: n/a
User-Accounts vollstaendig entfernen
Hallo NG,

ich habe da mal eine Frage an die Profis.
Wie kann ich bei Vista (oder auch XP) einen User
so loeschen, dass dessen UID bei einem neuen Anlegen
von einem User auch erneut, also die ehemals vergebenen UID,
bekommen koennte und theoretisch auch die gleichen Zufallszahlen
am Anfang der UID bekommen koennte?

Also wie loesche ich Userprofiles so, das absolut
_nichts_ mehr _uebrig_ bleibt und das System auch
nichts mehr von diesen Usern und derene ehemaligen
UIDs weiss? Geht das?

Thomas

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 03-30-2008
Peter Schirmer
 

Posts: n/a
Re: User-Accounts vollstaendig entfernen
Thomas Steinbach schrieb:
> Hallo NG,
>
> ich habe da mal eine Frage an die Profis.
> Wie kann ich bei Vista (oder auch XP) einen User
> so loeschen, dass dessen UID bei einem neuen Anlegen
> von einem User auch erneut, also die ehemals vergebenen UID,
> bekommen koennte und theoretisch auch die gleichen Zufallszahlen
> am Anfang der UID bekommen koennte?
>
> Also wie loesche ich Userprofiles so, das absolut
> _nichts_ mehr _uebrig_ bleibt und das System auch
> nichts mehr von diesen Usern und derene ehemaligen
> UIDs weiss? Geht das?
>
> Thomas
>


Dazu müsstest du zunächst das Profil löschen, dann den User in der
Computerverwaltung entfernen.

Anschließend den User mit dem gleichen Namen anlegen. Dabei wird dem
Benutzer eine neue ID zugewiesen.

Du musst allerdings auf evtl. Berechtigungen achten, sonst kann der
Zugriff in die Hose gehen.

Peter
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 03-30-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: User-Accounts vollstaendig entfernen
Moin,

Thomas Steinbach schrieb:
> Wie kann ich bei Vista (oder auch XP) einen User
> so loeschen, dass dessen UID bei einem neuen Anlegen
> von einem User auch erneut, also die ehemals vergebenen UID,
> bekommen koennte und theoretisch auch die gleichen Zufallszahlen
> am Anfang der UID bekommen koennte?


gar nicht.

Ich nehme mal an, dass du mit "UID" die Security ID meinst. Die wird von
Windows immer nur einmal vergeben. Du kannst die Identität eines Users
nicht auf einen anderen übertragen, auch nicht nach einem Löschvorgang.

Wenn du ein Userobjekt löschst, ist es weg. Jedes neue Userobjekt ist
ein völlig anderes Objekt mit neuer SID.

> Also wie loesche ich Userprofiles so [...]


Ein Benutzerprofil ist nicht viel mehr als eine Sammlung von Dateien.
Die kannst du einfach löschen.

Was genau ist denn das Problem, das du lösen willst?


Schöne Grüße, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 04-01-2008
Thomas Steinbach
 

Posts: n/a
Re: User-Accounts vollstaendig entfernen
Hallo Nils,

"Nils Kaczenski [MVP]" <spam-only@kaczenski.de> wrote in message
news:ehcJ8fnkIHA.5088@TK2MSFTNGP02.phx.gbl...
> Moin,
>
> Thomas Steinbach schrieb:
>> Wie kann ich bei Vista (oder auch XP) einen User
>> so loeschen, dass dessen UID bei einem neuen Anlegen
>> von einem User auch erneut, also die ehemals vergebenen UID,
>> bekommen koennte und theoretisch auch die gleichen Zufallszahlen
>> am Anfang der UID bekommen koennte?

>
> gar nicht.
>
> Ich nehme mal an, dass du mit "UID" die Security ID meinst. Die wird von
> Windows immer nur einmal vergeben. Du kannst die Identität eines Users
> nicht auf einen anderen übertragen, auch nicht nach einem Löschvorgang.


ich meine die "SID/UID" die unter HKEY_USERS
die Form von:
S-1-5-21-[CRYPT]-[CRYPT]-[CRYPT]-100X
haben und dann ab 1000 fuer den ersten User
aufsteigend sind. Also 1001, 1002, 1003, etc.

Wenn ich z.B. einen User mit der UID = 1004 loesche, dann
wird wohl, nach meinen bisherigen Beobachtungen, bei der
naechsten Vergabe nicht die 1004 vergeben, sondern die
naechste freie UID.

Mir kam deshalb die Idee, das Windows (Vista)
irgendwo noch Informationen ueber "alte" accounts
aufbewahren muss.
Denn es wuerde ja sonst die UID 1004 neu vergeben.

Wo werden diese Informationen gespeichert?

btw: mir geht es nicht um die "Uebertragung" von rechten, sondern
ich habe im Hinterkopf eine Umsetzung der UID auf Unix/Linux/Cygwin
Systemen auf die UID von Windows... Bin da am experimentieren.

> Wenn du ein Userobjekt löschst, ist es weg. Jedes neue Userobjekt ist ein
> völlig anderes Objekt mit neuer SID.


SID, ist so wie ich dich jetzt verstehe, die komplette Kennung.
ich meine mit UID nur das Anhaengsel von [...]-100X

>> Also wie loesche ich Userprofiles so [...]

>
> Ein Benutzerprofil ist nicht viel mehr als eine Sammlung von Dateien. Die
> kannst du einfach löschen.
>
> Was genau ist denn das Problem, das du lösen willst?


Also Ziel ist es die UID (so wie ich das oben gemeint habe)
erneut vergeben zu koennen...
Nebenefekt waere noch das ein System quasi wie nach
dem Installieren sich verhalten koennte und dann nach dem
Anlegen des ersten Users bei 1001, 1002, etc weiterlaeuft.


Thomas
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 04-01-2008
Mark Heitbrink [MVP]
 

Posts: n/a
Re: User-Accounts vollstaendig entfernen
Hi,

Thomas Steinbach schrieb:
> Also Ziel ist es die UID (so wie ich das oben gemeint habe)
> erneut vergeben zu koennen...


Die SID enthlt die "xxx-xxx-xxx" und ist System/Domain Spezifisch
die letzten stellen sind die die du meinst, aber diese lassen sich
nicht manipulieren. Jedenfalls nicht mit mir bekannten Methoden, die
Quellen werden auch sicher nicht offen zur Verfgung stehen.

Wre es mglich knntest du die -500 neuerzeugen und wrst Admin ...
ganz so einfach macht es Microsoft dir nicht.

Tsch
Mark
--
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 04-02-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: User-Accounts vollstaendig entfernen
Moin,

Thomas Steinbach schrieb:
> ich meine die "SID/UID"


UID ist Unix/Linux. In Windows heit das SID. Der letzte Abschnitt nennt
sich "Relative ID" (RID), weil der Teil davor die ausgebende Instanz
kennzeichnet.

> Mir kam deshalb die Idee, das Windows (Vista)
> irgendwo noch Informationen ueber "alte" accounts
> aufbewahren muss.
> Denn es wuerde ja sonst die UID 1004 neu vergeben.


Es wird irgendwo einen Zhler fhren, welche RIDs vergeben sind, klar.
Der ist aber nicht manipulierbar (jedenfalls nicht ohne das System
anzugreifen).

> ich habe im Hinterkopf eine Umsetzung der UID auf Unix/Linux/Cygwin
> Systemen auf die UID von Windows...


Wozu? Die Services for Unix usw. sind dir bekannt?

> Also Ziel ist es die UID (so wie ich das oben gemeint habe)
> erneut vergeben zu koennen...


Das ist nicht das Ziel, sondern dein Lsungsansatz. Das Ziel hast du
noch nicht genannt.

> Nebenefekt waere noch das ein System quasi wie nach
> dem Installieren sich verhalten koennte und dann nach dem
> Anlegen des ersten Users bei 1001, 1002, etc weiterlaeuft.


Dann mach nach der Installation ein Image. SIDs werden vom System
vergeben. Aus.


Schne Gre, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 04-02-2008
Thomas Steinbach
 

Posts: n/a
Re: User-Accounts vollstaendig entfernen
Hallo Nils,

>> Mir kam deshalb die Idee, das Windows (Vista)
>> irgendwo noch Informationen ueber "alte" accounts
>> aufbewahren muss.
>> Denn es wuerde ja sonst die UID 1004 neu vergeben.

>
> Es wird irgendwo einen Zhler fhren, welche RIDs vergeben sind, klar. Der
> ist aber nicht manipulierbar (jedenfalls nicht ohne das System
> anzugreifen).


ja, nur wo? ;-)
Weiss das jemand?
Vielleicht auch eine Info zum wie?

>> ich habe im Hinterkopf eine Umsetzung der UID auf Unix/Linux/Cygwin
>> Systemen auf die UID von Windows...

>
> Wozu? Die Services for Unix usw. sind dir bekannt?


Ich hatte schon von gehoert und habe hier immer Cygwin
am Laufen. Aber jetzt bin ich neugierig geworden und habe
mal danach gesucht. sfu 3.5 ist nichts mehr fuer Vista - eben
wegen dem SUA. Aber...

Nach dem Download
"Utilities and SDK for Subsystem for UNIX-based Applications in Microsoft
Windows Vista RTM/Windows Vista SP1 and Windows Server 2008 RTM"
fuer Vista von:
http://www.microsoft.com/downloads/d...displaylang=en

habe ich nun das Problem das mir das Setup sagt das ich erst
SUA (Subsystem for Unix Applications) installieren sollte und
gibt mir den Weg ueber "Programs and Features"->"Turn
Windows Features On"-> and select "Subsystem Unix Applications"
Siehe auch: http://failure.bravehost.com/vista/sua/
Das Problem ist das SUA bei mir nicht in den Features
von Vista auftaucht -> Windows Business. :-(
Gibts das nur fuer bestimmte Vista Versionen?
Ultimate oder so?

Thomas
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 04-02-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: User-Accounts vollstaendig entfernen
Moin,

Thomas Steinbach schrieb:
> ja, nur wo? ;-)
> Weiss das jemand?
> Vielleicht auch eine Info zum wie?


du verrennst dich. Glaub es mir einfach.

> Gibts das nur fuer bestimmte Vista Versionen?


Kann gut sein, dass das nur in Enterprise dabei ist. <prf /> Ja,
tatschlich. Nur Enterprise und Ultimate.

Du weigerst dich also weiterhin, dein eigentliches Ziel preiszugeben.
Dann habe ich auch keine Lust mehr, das weiter zu untersttzen.


Schne Gre, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 04-03-2008
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: User-Accounts vollstaendig entfernen
Nils Kaczenski [MVP] schrieb:

> Thomas Steinbach schrieb:
>> ja, nur wo? ;-)
>> Weiss das jemand?
>> Vielleicht auch eine Info zum wie?

>
> du verrennst dich. Glaub es mir einfach.


Diese Meinung teile ich auch.
Was willst du dadurch denn erreichen? Dass das System bei einem neuen
Nutzer nochmals diese SID vergibt?

Tipp: Installiere mal ein System. Zieh ein Image. Lege ein paar Nutzer an.
Notiere dir die SIDs. Setze das System zurck, wiederhole alles - du wirst
andere SSIDs sehen. Theor. knnte ein Nutzer eine SID erhalten, die beim
vorherigen Testlauf vergeben wurde... aber die Chance ohne Lotto zu spielen
im Lotto zu gewinnen ist hher

Also: Was ist dein Ziel?!


Und brigens:
> Mir kam deshalb die Idee, das Windows (Vista) irgendwo noch Informationen
> ueber "alte" accounts aufbewahren muss. Denn es wuerde ja sonst die UID
> 1004 neu vergeben.
>
> Wo werden diese Informationen gespeichert?


In der Benutzerdatenbank gibt es ein primres Feld, welches automatisch
inkrementiert wird, woraus die UID ermittelt wird. Es gibt keine Funktion
um diesen Zhler zu verndern, denn dadurch wrde die Zuverkssigkeit auf 0
sinken. In der Theorie knntest du die Datei bspw. durch einen Hex-Editor
verndern...


--
Gre,
Thomas
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
NEED HELP with User Accounts..... Ronzlo microsoft.public.windows.vista.security 4 01-31-2008 03:59
Hardware sicher entfernen ENTFERNEN =) rfriese microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 10-22-2007 11:08
user accounts don't show up on manage accounts DavidDuffy microsoft.public.windows.vista.administration accounts passwords 0 10-11-2007 00:30
user profile and user accounts larry microsoft.public.windows.vista.administration accounts passwords 1 09-11-2007 18:57
Standard user accounts can access files of other accounts??!! Ralf microsoft.public.windows.vista.administration accounts passwords 0 06-04-2007 11:53




All times are GMT +1. The time now is 21:15.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120