Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Vista Ultimate fortwährende Plattenaktivitäten

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 03-18-2008
FAM_Holz
 

Posts: n/a
Vista Ultimate fortwährende Plattenaktivitäten
Hallo,
ich muss feststellen, dass unter Vista praktisch ununterbrochen
Plattenaktivitäten stattfinden,
obwohl ich die Outpost Pro Firewall sehr eingeschränkt habe, Windows-eigene
Firewall abgeschaltet,
und kein Programm installiert habe, auf das ich das zurückführen könnte.
Die Benutzerkonten - Überwachung habe ich abgeschaltet.
Keine Ahnung auf was das zurückzuführen wäre, da die CPU-Auslastung bei
eingeschaltetem
e-mail client windows live mail unter 10 Prozent liegt (beide Kerne des
AMD-Processors)
Weiss jemand wie ich feststellen kann, wodurch diese HDD-Aktivität
verursacht wird?
Ich wäre wirklich dankbar.
Ian

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 03-18-2008
Axel Göller
 

Posts: n/a
Re: Vista Ultimate fortwährende Plattenaktivitäten
FAM_Holz wrote:
> Hallo,
> ich muss feststellen, dass unter Vista praktisch ununterbrochen
> Plattenaktivitäten stattfinden,
> obwohl ich die Outpost Pro Firewall sehr eingeschränkt habe,
> Windows-eigene Firewall abgeschaltet,
> und kein Programm installiert habe, auf das ich das zurückführen
> könnte. Die Benutzerkonten - Überwachung habe ich abgeschaltet.
> Keine Ahnung auf was das zurückzuführen wäre, da die CPU-Auslastung
> bei eingeschaltetem
> e-mail client windows live mail unter 10 Prozent liegt (beide Kerne
> des AMD-Processors)
> Weiss jemand wie ich feststellen kann, wodurch diese HDD-Aktivität
> verursacht wird?


Das kann z.B Indexerstellung, Defragmentierung sein. Laß Dein Vista mal über
Nacht eingeschaltet, damit es seine Arbeiten komplettieren kann. Danach wird
Ruhe sein.
Axel

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 03-18-2008
M. B. Oertel
 

Posts: n/a
Re: Vista Ultimate fortwährende Plattenaktivitäten

"FAM_Holz" <alibaba1001@gmx.net> schrieb im Newsbeitrag
news:08813623-4394-458E-BE50-D875B57FD3F9@microsoft.com...
> Hallo,
> ich muss feststellen, dass unter Vista praktisch ununterbrochen
> Plattenaktivitäten stattfinden,
> obwohl ich die Outpost Pro Firewall sehr eingeschränkt habe,
> Windows-eigene Firewall abgeschaltet,
> und kein Programm installiert habe, auf das ich das zurückführen könnte.
> Die Benutzerkonten - Überwachung habe ich abgeschaltet.
> Keine Ahnung auf was das zurückzuführen wäre, da die CPU-Auslastung bei
> eingeschaltetem
> e-mail client windows live mail unter 10 Prozent liegt (beide Kerne des
> AMD-Processors)
> Weiss jemand wie ich feststellen kann, wodurch diese HDD-Aktivität
> verursacht wird?
> Ich wäre wirklich dankbar.
> Ian


Ist normal bei Vista. Wenn es dich stört, die Festplatte dämmen,
z.B. http://www.silentmaxx.de/produkte/fe...ndaemmung.html

Die verantwortlichen Vista-Hintergrunddienste sollte man nicht abschalten,
da man dann gerade Vista-spezifische Vorteile verliert
(Such-Index-Erstellung, autom. Defragmentierung, Anlegen von
Schattenkopien).


Oertel


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 03-20-2008
Adrian Thomale
 

Posts: n/a
Re: Vista Ultimate fortwährende Plattenaktivitäten
Axel Göller <agoeller@discussions.microsoft.com> wrote:

>Das kann z.B Indexerstellung, Defragmentierung sein. Laß Dein Vista mal über
>Nacht eingeschaltet, damit es seine Arbeiten komplettieren kann. Danach wird
>Ruhe sein.


Ist bei mir teilweise auch der Fall, obwohl obiges abgeschlossen oder
auf manuell eingestellt ist.
Insbesondere nach Start von Vista, man kann das im Taskmanager gut
beobachten: Ich habe 2 GB RAM und die Platte läuft, bis Vista den
Speicher randvoll (hier etwa 50MB) gefüllt hat.

Gibt es eine Grenze bzgl. RAM nach oben hin?

Adrian
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 03-20-2008
Adrian Thomale
 

Posts: n/a
Re: Vista Ultimate fortwährende Plattenaktivitäten
"M. B. Oertel" <mbo@online.de> wrote:

>Die verantwortlichen Vista-Hintergrunddienste sollte man nicht abschalten,
>da man dann gerade Vista-spezifische Vorteile verliert
>(Such-Index-Erstellung, autom. Defragmentierung, Anlegen von
>Schattenkopien).


Warum sollte das ein Vorteil sein?
Ein Defrag kann auch manuell gestartet werden.
Sind Schattenkopien für die Backups von Systemzuständen
(Systemwiederherstellung) zuständig?
Falls ja, auch nicht notwendig, bzw. wägt den Benutzer in trügerische
Sicherheit. Denn wer XP in einer anderen Partition hat und es parallel
betreibt, wird sein blaues Wunder erleben.
Hat MS inzwischen eine andere Lösung parat, als die Vista-Partition
unter XP zu verstecken?
Ich bevorzuge andere Software für Backups meiner Daten und meiner
Systeme. Darauf kann ich mich eher verlassen.

Adrian
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 03-20-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Vista Ultimate fortwährende Plattenaktivitäten
Moin,

Adrian Thomale schrieb:
> Ich habe 2 GB RAM und die Platte läuft, bis Vista den
> Speicher randvoll (hier etwa 50MB) gefüllt hat.
> Gibt es eine Grenze bzgl. RAM nach oben hin?


[.: Daniel Melanchthon :. : Die grösste Angst des PC-Nutzers...]
http://blogs.technet.com/dmelanchtho...c-nutzers.aspx


Schöne Grüße, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 03-20-2008
M. B. Oertel
 

Posts: n/a
Re: Vista Ultimate fortwährende Plattenaktivitäten

"Adrian Thomale" <wirdgeloescht@arcor.de> schrieb im Newsbeitrag
news:64f6r2F2au2bqU2@mid.individual.net...
> "M. B. Oertel" <mbo@online.de> wrote:
>
>>Die verantwortlichen Vista-Hintergrunddienste sollte man nicht abschalten,
>>da man dann gerade Vista-spezifische Vorteile verliert
>>(Such-Index-Erstellung, autom. Defragmentierung, Anlegen von
>>Schattenkopien).

>
> Warum sollte das ein Vorteil sein?
> Ein Defrag kann auch manuell gestartet werden.
> Sind Schattenkopien für die Backups von Systemzuständen
> (Systemwiederherstellung) zuständig?
> Falls ja, auch nicht notwendig, bzw. wägt den Benutzer in trügerische
> Sicherheit. Denn wer XP in einer anderen Partition hat und es parallel
> betreibt, wird sein blaues Wunder erleben.
> Hat MS inzwischen eine andere Lösung parat, als die Vista-Partition
> unter XP zu verstecken?
> Ich bevorzuge andere Software für Backups meiner Daten und meiner
> Systeme. Darauf kann ich mich eher verlassen.
>



Für den Normal-User sind das Vorteile. Der kauft einen fertigen Computer bei
Aldi, MediaMarkt etc. und legt los. Der hat nur das Vista drauf. Insofern
werden keine Systemwiederherstellungspunkte gelöscht. Er findet auch seine
Bilder und sonstige privaten Dateien schnell und kann die autom.
Datensicherung verwenden.

Für den Kenner sicher nicht.

Windows ist für die breite Masse gemacht. Sonst wäre Bill nicht so steineich
geworden. Und diese Masse nimmt das Windows nicht auseinander, sondern
benutzt es einfach.

Oertel


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 03-20-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Vista Ultimate fortwährende Plattenaktivitäten
Moin,

Adrian Thomale schrieb:
>> (Such-Index-Erstellung, autom. Defragmentierung, Anlegen von
>> Schattenkopien).

> Warum sollte das ein Vorteil sein?


weil man dann einen Suchindex, geringere Fragmentierung und
Schattenkopien hat.

> Ein Defrag kann auch manuell gestartet werden.


Das ist aber auf modernen (=riesigen) Platten sehr ineffzient, erfordert
manuelles Eingreifen und belegt mehr Ressourcen als der Hintergrundtask,
der Leerlaufzeiten nutzt.

> Ich bevorzuge andere Software für Backups meiner Daten und meiner
> Systeme. Darauf kann ich mich eher verlassen.


Das mag für dich gelten, könnte aber auch auf Fehleinschätzungen beruhen.


Schöne Grüße, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 03-20-2008
Adrian Thomale
 

Posts: n/a
Re: Vista Ultimate fortwährende Plattenaktivitäten
"Nils Kaczenski [MVP]" <spam-only@kaczenski.de> wrote:

>> Ein Defrag kann auch manuell gestartet werden.

>
>Das ist aber auf modernen (=riesigen) Platten sehr ineffzient, erfordert
>manuelles Eingreifen und belegt mehr Ressourcen als der Hintergrundtask,
>der Leerlaufzeiten nutzt.


Warum nun ineffizient?

Ich habe für System, Daten und anderes jeweils getrennte Partitionen.
Die letzten 5 Jahren unter XP hatte ich jeweils bei Bedarf je nach
Partition ein Defrag manuell gestartet. Die Partitionen sahen nach der
Grafik und dem Bericht immer richtig sauber aus.

Grüße, Adrian
Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 03-20-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Vista Ultimate fortwährende Plattenaktivitäten
Moin,

Adrian Thomale schrieb:
> Warum nun ineffizient?


http://en.wikipedia.org/wiki/Defragmentation#Myths

"However, modern systems profit enormously from the huge disk capacities
currently available, since partially filled disks fragment much less
than full disks.[6] In any case, these limitations of defragmentation
have led to design decisions in modern operating systems like Windows
Vista to automatically defragment in a background process but not to
attempt to completely defragment a volume because doing so would only
produce negligible performance gains."


Schöne Grüße, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
ultimate extras on non english vista ultimate editions... D. Solomon microsoft.public.windows.vista.general 0 09-20-2007 13:27
vista ultimate.. the ultimate internet pain in the A** mickyd microsoft.public.windows.vista.general 11 08-28-2007 18:48
Where or How to Download Ultimate Extras _ I have Vista Ultimate JD microsoft.public.windows.vista.general 3 06-18-2007 19:08
Error Report In Windows Vista x32 ultimate and x64 Vista Ultimate =?Utf-8?B?TWFnaWNzcGVha2VydWs=?= microsoft.public.windows.vista.general 5 06-05-2007 23:38
short bug report on Vista Ultimate, Office Ultimate & SnagIt yo microsoft.public.windows.vista.general 2 03-01-2007 03:41




All times are GMT +1. The time now is 06:01.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120