Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

vista installieren

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 03-14-2008
Conny Matthies
 

Posts: n/a
vista installieren
So, nach dem das SP1 verfügbar ist, will ich es mal mit vista probieren.
Hardware: AMD x2 4400+, 2GB RAM, 250GB SATA-2 HD. Das Mainboard ist ein
Gigabyte GF 8400GS.

Schon unter NT4 habe ich grundsätzlich Programme und BS von den Daten
getrennt. Ich denke also an eine Systempartition mit 50 GB und der Rest von
ca. 200GB für die Daten. In die Datenpartition sollen Eigene Dateien und
Gemeinsame Dateien verschoben werden.

Als Software setze ich ein: Office 2003, Avira Antivirus, Freepdf,
Ghostscript, Winedt + MiKTeX 2.7, WinRAR, Adobe CS2.

Ist das so in Ordnung oder könnte es Probleme geben? Den Rechner installiere
ich am Mittwoch und kann euch dann mehr erzählen

Gruß Conny


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 03-14-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: vista installieren
Moin,

Conny Matthies schrieb:
> Schon unter NT4 habe ich grundsätzlich Programme und BS von den Daten
> getrennt.


kann man machen. Ich selbst bin kein Freund davon, zumal sich viele
Applikationen dann eben doch nicht dran halten.

> Ich denke also an eine Systempartition mit 50 GB und der Rest von
> ca. 200GB für die Daten. In die Datenpartition sollen Eigene Dateien und
> Gemeinsame Dateien verschoben werden.


Das wird unter Vista evtl. etwas mehr Aufwand erfordern, aber es geht
natürlich. Meine allgemeine Empfehlung: Eine Partition für alles. Es sei
denn, es gibt wirklich "harte" Anforderungen.

Siehe dazu:
[.: Daniel Melanchthon :. : Kein Zugriff auf Verzeichnisse unter Windows
Vista?]
http://blogs.technet.com/dmelanchtho...ows-vista.aspx

> Ist das so in Ordnung oder könnte es Probleme geben?


Natürlich /könnte/ es Probleme geben. Du solltest bei deinen
Applikationen prüfen, ob die einzusetzenden Versionen für Vista
freigegeben sind. Falls das nicht vorab festzustellen ist, könntest du
z.B. eine virtuelle Maschine einrichten (etwa auf dem kostenlosen
Virtual PC 2007) und die Applikationen dort testen, bevor du sie auf dem
Echtsystem installierst. Virenscanner, Zip-Programme usw. sind gern
genommene Kandidaten, die Probleme verursachen können.


Schöne Grüße, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 03-14-2008
Conny Matthies
 

Posts: n/a
Re: vista installieren
"Nils Kaczenski [MVP]" <spam-only@kaczenski.de> schrieb im Newsbeitrag
news:eXeFhfbhIHA.5820@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...

> kann man machen. Ich selbst bin kein Freund davon, zumal sich viele
> Applikationen dann eben doch nicht dran halten.


unter XP verschiebe ich die "Eigenen Dateien" auf eine andere Partition. Das
klappt dann auch mit allen Anwendungen. Es handelt sich doch nur um einen
Link auf ein Verzeichnis.

> Das wird unter Vista evtl. etwas mehr Aufwand erfordern, aber es geht
> natürlich. Meine allgemeine Empfehlung: Eine Partition für alles. Es sei
> denn, es gibt wirklich "harte" Anforderungen.


Problem: Wenn das System kaputt geht, sind auch die Daten futsch. Durch
Partitionierung, die man ja wohl beim Installieren erstellen kann, vermeide
ich dieses Problem. Ich kann dann jederzeit ein neues System installieren,
ohne Datenverlust. Meine Apps sollten eigentlich laufen. Beim CS2 bin ich
mir nicht ganz sicher. Eine Partition für alles halte ich nicht für
besonders schlau. Es gibt weitere Anforderungen wie z.B. Defragmentieren,
usw. Da bin ich mit der 50GB Sytempartition besser bedient. Sind 50GB denn
ausreichend für meine Ansprüche?

> Natürlich /könnte/ es Probleme geben. Du solltest bei deinen Applikationen
> prüfen, ob die einzusetzenden Versionen für Vista freigegeben sind. Falls
> das nicht vorab festzustellen ist, könntest du z.B. eine virtuelle
> Maschine einrichten (etwa auf dem kostenlosen Virtual PC 2007) und die
> Applikationen dort testen, bevor du sie auf dem Echtsystem installierst.
> Virenscanner, Zip-Programme usw. sind gern genommene Kandidaten, die
> Probleme verursachen können.


Zuviel Aufwand. Ich werde die Apps mal checken. Ich verwende übrigens vista
ultimate. Was auch sonst?


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 03-14-2008
Wolfgang Hopf
 

Posts: n/a
Re: vista installieren
Conny Matthies schrieb:

> unter XP verschiebe ich die "Eigenen Dateien" auf eine andere Partition. Das
> klappt dann auch mit allen Anwendungen.


Das geht auch unter Vista. Mach folgendes:

Kopier den kompletten Ordner C: Benutzer/XYZ von C: auf meinetwegen D:
Nun änderst du in bei jeden Ordner deiner Wahl in C: Benutzer/XYZ den
Pfad (rechte Maustaste >Eigenschaften >Pfad)nach
D: Benutzer/XYZ/Ordner?. Der jeweilige Ordner wird dann in
C: Benutzer/ XYZ entfernt. Das funktioniert excellent und du hast den
gleichen Effekt wie unter XP. Hab ich auf meinem neuen Notebook gestern
gemacht. Astrein!

Wolfgang
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 03-14-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: vista installieren
Moin,

Conny Matthies schrieb:
> Es gibt weitere Anforderungen wie z.B. Defragmentieren,
> usw. Da bin ich mit der 50GB Sytempartition besser bedient.


darum kümmert Vista sich selbst im laufenden Betrieb. Durch die Technik
ist Full Volume Defragmentation eigentlich obsolet.

http://en.wikipedia.org/wiki/Defragmentation#Myths
"However, modern systems profit enormously from the huge disk capacities
currently available, since partially filled disks fragment much less
than full disks. In any case, these limitations of defragmentation have
led to design decisions in modern operating systems like Windows Vista
to automatically defragment in a background process but not to attempt
to completely defragment a volume because doing so would only produce
negligible performance gains."

> Sind 50GB denn ausreichend für meine Ansprüche?


Woher kenne ich deine Ansprüche?
Eigentlich ist das aber genau der Hintergrund meiner Abneigung gegen
Partitionierung: Man gibt eine feste Aufteilung vor. Irgendwann kommt
der Zeitpunkt, wo einem diese Aufteilung im Weg ist - man kann ein
Service Pack nicht installieren, weil nicht genug Platz auf dem
Systemvolume ist, oder man kann keine Daten mehr ablegen, weil das
Datenvolume voll ist.

Das nur als Anmerkung. Entscheiden musst du das selbst.

> Zuviel Aufwand.


Musst du selbst wissen.


Schöne Grüße, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 03-14-2008
Jürgen Karl
 

Posts: n/a
AW: vista installieren
"Wolfgang Hopf" <whopf@t-online.de> schrieb
Kopier den kompletten Ordner C: Benutzer/XYZ von C: auf meinetwegen D:
Nun änderst du in bei jeden Ordner deiner Wahl in C: Benutzer/XYZ den
Pfad (rechte Maustaste >Eigenschaften >Pfad)nach
D: Benutzer/XYZ/Ordner?. Der jeweilige Ordner wird dann in
C: Benutzer/ XYZ entfernt. Das funktioniert excellent und du hast den
gleichen Effekt wie unter XP. Hab ich auf meinem neuen Notebook gestern
gemacht. Astrein!

Nur zur Wiederholung, da hier schonmal gepostet:
Vorher unbedingt lesen:
[.: Daniel Melanchthon :. : Kein Zugriff auf Verzeichnisse unter Windows
Vista?]
http://blogs.technet.com/dmelanchtho...ows-vista.aspx

Erspart viel Ärger!
Jürgen


Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 03-14-2008
Daniel Melanchthon [MS]
 

Posts: n/a
Re: vista installieren
Conny Matthies wrote:
> unter XP verschiebe ich die "Eigenen Dateien" auf eine andere
> Partition. Das klappt dann auch mit allen Anwendungen. Es handelt
> sich doch nur um einen Link auf ein Verzeichnis.


Das geht so in Vista nicht mehr. Hier kannst Du die einzelnen Unterordner
separat umlegen. Wenn Du das gesamte Profil umlegen willst, geht das
mit einer unattended Installation. Da musst Du Dir aber Gedanken drum
machen, bevor Du die DVD reinschiebst und anfängst zu installieren.

> Problem: Wenn das System kaputt geht, sind auch die Daten futsch.


Wenn die Platte kaputt geht, sind beide Partitionen kaputt. Um ein
vernünftiges Backup kommst Du also nicht drumherum.

> Durch Partitionierung, die man ja wohl beim Installieren erstellen
> kann, vermeide ich dieses Problem. Ich kann dann jederzeit ein neues
> System installieren, ohne Datenverlust.


Kannst Du so auch. Vista verpackt die alte Installation in einen
OLD-Ordner und Du kannst dann sauber neu installieren und auf die
alten Daten zugreifen.

Ich bin ein Fan von einer Partition. Ich muss weniger nachdenken, die
Systemwiederherstellung erzeugt mir regelmäßig auch Snapshots meiner
eigenen Dateien und zum Backup nehme ich CompletePC-Backup und die
eingebaute Dateisicherungsfunktion auf eine externe Festplatte.

Viele Grüße!
--
..aniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 03-15-2008
Conny Matthies
 

Posts: n/a
Re: vista installieren
danke für die vielen Vorschläge. Wenn das nun so ist dann werde ich eine
Partition verwenden und die vorgeschlagene Ablage von MS verwenden.
Innerhalb dieser können ja weitere Ordner eingerichtet werden. Die DaSi
werde ich wohl neu programmieren müssen. Ich verwende dazu WinRAR und
sichere immer differential, also nur Dateien die verändert wurden.



Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 03-15-2008
Daniel Melanchthon [MS]
 

Posts: n/a
Re: vista installieren
Conny Matthies wrote:
> danke für die vielen Vorschläge. Wenn das nun so ist dann werde ich
> eine Partition verwenden und die vorgeschlagene Ablage von MS
> verwenden. Innerhalb dieser können ja weitere Ordner eingerichtet
> werden. Die DaSi werde ich wohl neu programmieren müssen. Ich
> verwende dazu WinRAR und sichere immer differential, also nur Dateien
> die verändert wurden.


Schau Dir mal die eingebaute Backupfunktion an. Die sichert auch nur die
Änderungen in ZIP-Dateien.

Viele Grüße!
--
..aniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität!

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 925316 "Fehlermeldung: wenn Sie ein .msu-Update-Paket auf einem Computer installieren, auf dem Windows Vista ausgeführt wird: Windows-Modul-Installationsprogramm muss aktualisiert werden, bevor Sie dieses Paket installieren können&qu KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 928231 Beim Versuch, Windows Vista zu installieren, wird die Ziel-Festplatte nicht im Konfigurationsfenster "Wo möchten Sie Windows installieren?" angezeigt KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 930984 Fehlermeldung "Windows kann erforderliche Dateien nicht installieren" beim Versuch, Windows Vista über ein DVD-Laufwerk zu installieren KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 933528 "Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, Microsoft Update auf einem Windows Vista-based Computer zu installieren: konnte Microsoft Update nicht auf dem Computer installieren" KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 937187 "Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, ein neues Hardwaregerät in Windows Vista zu installieren: Windows stieß auf einem Problem bei dem Installieren der Treibersoftware für Ihr Gerät" KBArticles German 0 10-22-2007 21:20




All times are GMT +1. The time now is 03:40.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120