Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Zeitraum Zuverlässigkeitsüberwachungsdiagramm

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 03-07-2008
Walter Rueth
 

Posts: n/a
Zeitraum Zuverlässigkeitsüberwachungsdiagramm
Hallo NG,
auf meinem Notebook unter Vista Home Premium habe ich festgestellt, dass
die Diagrammübersicht in der Managementkonsole sich nur auf den ersten
Monat nach der Inbetriebnahme bezieht (01.10. - 29.10).

Ist dies ein voreingestellter Zeitraum? Wie kann ich die Protokollierung
bzw. Darstellung wieder anstossen? Welcher Dienst bzw. Prozess steuert
dies?

Danke und Gruß,
Walter

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 03-07-2008
Joachim Culmann
 

Posts: n/a
Re: Zeitraum Zuverlässigkeitsüberwachungsdiagramm
Walter Rueth schrieb:
> Hallo NG,
> auf meinem Notebook unter Vista Home Premium habe ich festgestellt, dass
> die Diagrammübersicht in der Managementkonsole sich nur auf den ersten
> Monat nach der Inbetriebnahme bezieht (01.10. - 29.10).
>
> Ist dies ein voreingestellter Zeitraum? Wie kann ich die Protokollierung
> bzw. Darstellung wieder anstossen? Welcher Dienst bzw. Prozess steuert
> dies?
>
> Danke und Gruß,
> Walter


Hallo Walter,
In der Aufgabenplanungsbibliothek muss unter
Microsoft\Windows\RAC\ der Dienst RAC-Agent aktiviert sein. Bis die
ersten Daten erscheinen, vergeht aber mindestens ein Tag.
Des Weiteren empfehle ich die Inhalte der Ordner
C:\ProgramData\Microsoft\RAC\PublishedData und
C:\ProgramData\Microsoft\RAC\StateData zu löschen.

Mit freundlichen Grüßen
Culles
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 03-07-2008
Walter Rueth
 

Posts: n/a
Re: Zeitraum Zuverlässigkeitsüberwachungsdiagramm
Joachim Culmann schrieb:
> Walter Rueth schrieb:
>> Ist dies ein voreingestellter Zeitraum? Wie kann ich die
>> Protokollierung bzw. Darstellung wieder anstossen? Welcher Dienst
>> bzw. Prozess steuert dies?


> In der Aufgabenplanungsbibliothek muss unter
> Microsoft\Windows\RAC\ der Dienst RAC-Agent aktiviert sein. Bis die
> ersten Daten erscheinen, vergeht aber mindestens ein Tag.


Danke Joachim,

für den RAC ist keine Aufgabe geplant, die ich wieder aktivieren könnte.
Muss ich wohl dann selbst irgendwann gelöscht haben..

Kennst Du,
kennt irgend jemand in der NG,
die ursprünglichen Parameter (Trigger usw.), damit ich den RAC wieder
"beauftragen" kann.

Sieht so aus als könnte man die Aufgabe als .xml
exportieren/importieren.

Dank und Gruß,
Walter

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 03-07-2008
Joachim Culmann
 

Posts: n/a
Re: Zeitraum Zuverlässigkeitsüberwachungsdiagramm
Walter Rueth schrieb:
> Joachim Culmann schrieb:
>> Walter Rueth schrieb:
>>> Ist dies ein voreingestellter Zeitraum? Wie kann ich die
>>> Protokollierung bzw. Darstellung wieder anstossen? Welcher Dienst
>>> bzw. Prozess steuert dies?

>
>> In der Aufgabenplanungsbibliothek muss unter
>> Microsoft\Windows\RAC\ der Dienst RAC-Agent aktiviert sein. Bis die
>> ersten Daten erscheinen, vergeht aber mindestens ein Tag.

>
> Danke Joachim,
>
> für den RAC ist keine Aufgabe geplant, die ich wieder aktivieren könnte.
> Muss ich wohl dann selbst irgendwann gelöscht haben..
>
> Kennst Du,
> kennt irgend jemand in der NG,
> die ursprünglichen Parameter (Trigger usw.), damit ich den RAC wieder
> "beauftragen" kann.
>
> Sieht so aus als könnte man die Aufgabe als .xml exportieren/importieren.
>
> Dank und Gruß,
> Walter




Wie wärs damit (als xml-Datei importieren):

<?xml version="1.0" encoding="UTF-16" ?>
- <Task version="1.2"
xmlns="http://schemas.microsoft.com/windows/2004/02/mit/task">
- <RegistrationInfo>
<Source>Microsoft Corporation</Source>
<Date>2005-03-29T16:10:00-08:00</Date>
<Author>Microsoft Corporation</Author>
<Version>1.0</Version>
<Description>Die Microsoft Zuverlässigkeitsanalyse-Aufgabe wird in
regelmäßigen Abständen gestartet, um Systemzuverlässigkeitsdaten zu
verarbeiten.</Description>
<URI>Microsoft\Windows\RAC\RACAgent</URI>

<SecurityDescriptor>DA;;FA;;;BA)(A;;FA;;;SY)(A;; FA;;;LS)</SecurityDescriptor>

</RegistrationInfo>
- <Triggers>
- <BootTrigger id="RACBootTrigger">
- <Repetition>
<Interval>PT1H</Interval>
<StopAtDurationEnd>false</StopAtDurationEnd>
</Repetition>
<Enabled>true</Enabled>
<Delay>PT15M</Delay>
</BootTrigger>
- <RegistrationTrigger id="RACRegistrationTrigger">
- <Repetition>
<Interval>PT1H</Interval>
<StopAtDurationEnd>false</StopAtDurationEnd>
</Repetition>
<Enabled>true</Enabled>
<Delay>PT1H</Delay>
</RegistrationTrigger>
</Triggers>
- <Principals>
- <Principal id="LocalService">
<UserId>PC-JOCU\JoCu</UserId>
<LogonType>S4U</LogonType>
<RunLevel>HighestAvailable</RunLevel>
</Principal>
</Principals>
- <Settings>
- <IdleSettings>
<Duration>PT10M</Duration>
<WaitTimeout>PT1H</WaitTimeout>
<StopOnIdleEnd>true</StopOnIdleEnd>
<RestartOnIdle>false</RestartOnIdle>
</IdleSettings>
<MultipleInstancesPolicy>IgnoreNew</MultipleInstancesPolicy>
<DisallowStartIfOnBatteries>false</DisallowStartIfOnBatteries>
<StopIfGoingOnBatteries>false</StopIfGoingOnBatteries>
<AllowHardTerminate>true</AllowHardTerminate>
<StartWhenAvailable>true</StartWhenAvailable>
<RunOnlyIfNetworkAvailable>false</RunOnlyIfNetworkAvailable>
<AllowStartOnDemand>true</AllowStartOnDemand>
<Enabled>true</Enabled>
<Hidden>false</Hidden>
<RunOnlyIfIdle>false</RunOnlyIfIdle>
<WakeToRun>false</WakeToRun>
<ExecutionTimeLimit>PT0S</ExecutionTimeLimit>
<Priority>7</Priority>
</Settings>
- <Actions Context="LocalService">
- <Exec>
<Command>%windir%\system32\RacAgent.exe</Command>
</Exec>
</Actions>
</Task>


Viel Erfolg
Culles
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 03-07-2008
Ralf Schmidt
 

Posts: n/a
Re: Zeitraum Zuverlässigkeitsüberwachungsdiagramm
"Walter Rueth" <walter.rueth@arcor.de> schrieb:

>für den RAC ist keine Aufgabe geplant, die ich wieder aktivieren könnte.
>Muss ich wohl dann selbst irgendwann gelöscht haben..


Die Aufgabe ist Standardmäßig ausgeblendet.

Klick rechts mal auf "Ansicht" und "Ausgeblendete Aufgaben einblenden".
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 03-07-2008
Walter Rueth
 

Posts: n/a
Re: Zeitraum Zuverlässigkeitsüberwachungsdiagramm
Joachim Culmann schrieb:
> Wie wärs damit (als xml-Datei importieren):
>

Danke, das wär's gewesen. Tatsächlich war die Aufgabe nur ausgeblendet
(Posting v. Ralf Schmist), ich ha' sie wieder. Allerdings mit Fehlercode
zur letzten Ausführung (heute). "0x8004005".
Muss ich suchen ...
Gruß, Walter

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 03-07-2008
Walter Rueth
 

Posts: n/a
Re: Zeitraum Zuverlässigkeitsüberwachungsdiagramm
Ralf Schmidt schrieb:

> Klick rechts mal auf "Ansicht" und "Ausgeblendete Aufgaben
> einblenden".


Danke Ralf, ja habe ich gefunden. Die Task produziert einen Fehler
"0x80004005" (wohl tgl. seit oktober).
Ich suche, frage aber auch hier: Kennt jemand das Verhalten bzw. die
Lösung?

Gruss, Walter

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 03-07-2008
Ralf Schmidt
 

Posts: n/a
Re: Zeitraum Zuverlässigkeitsüberwachungsdiagramm
"Walter Rueth" <walter.rueth@arcor.de> schrieb:

>Ich suche, frage aber auch hier: Kennt jemand das Verhalten bzw. die
>Lösung?


Ich empfehle die von Joachim angegebenen Ordnerinhalte mal zu löschen.

Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 03-07-2008
Walter Rueth
 

Posts: n/a
Re: Zeitraum Zuverlässigkeitsüberwachungsdiagramm
Ralf Schmidt schrieb:
> "Walter Rueth" <walter.rueth@arcor.de> schrieb:
>
>> Ich suche, frage aber auch hier: Kennt jemand das Verhalten bzw. die
>> Lösung?

>
> Ich empfehle die von Joachim angegebenen Ordnerinhalte mal zu löschen.


Hatte ich prompt gemacht.. Ergebnis: Diagrammanzeige hat keine Daten
mehr. Der RAC hat dies aber beim letzten Lauf aber schon wieder
rückgtängig gemacht (Anzeige ab Oktober 2007) und die Aufgabenplanung
zeigt wieder den besagten "0x80004005" als Fehlercode. In der
Ereignisanzeige, kann ich diesen Fehler nicht finden.

Irgendeine Idee dazu? Warten bis Morgen?

Gruß, Walter

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 03-07-2008
Joachim Culmann
 

Posts: n/a
Re: Zeitraum Zuverlässigkeitsüberwachungsdiagramm
Walter Rueth schrieb:
> Ralf Schmidt schrieb:
>> "Walter Rueth" <walter.rueth@arcor.de> schrieb:
>>
>>> Ich suche, frage aber auch hier: Kennt jemand das Verhalten bzw. die
>>> Lösung?

>>
>> Ich empfehle die von Joachim angegebenen Ordnerinhalte mal zu löschen.

>
> Hatte ich prompt gemacht.. Ergebnis: Diagrammanzeige hat keine Daten
> mehr. Der RAC hat dies aber beim letzten Lauf aber schon wieder
> rückgtängig gemacht (Anzeige ab Oktober 2007) und die Aufgabenplanung
> zeigt wieder den besagten "0x80004005" als Fehlercode. In der
> Ereignisanzeige, kann ich diesen Fehler nicht finden.
>
> Irgendeine Idee dazu? Warten bis Morgen?
>
> Gruß, Walter
>



Hallo Walter,

eine direkte Lösung habe ich leider bisher nicht gefunden. Aber mir ist
aufgefallen, dass man die Zuverlässigkeitsüberwachung durch einen Trick
zurücksetzen kann - was vielleicht hilft: Stell einfach mal für einige
Minuten die Systemzeit zurück. Dann müsste das Systemstabilitätsdiagramm
ebenfalls zurückgesetzt werden (Es erscheint dann statt des Diagramms
die Fehlermeldung: "... entweder wurde die Zuverlässigkeitsüberwachung
für weniger als 24 h durchgeführt oder sie wurde wegen einer
Datenbeschädigung zurückgesetzt. ...", es werden also für mind. 1 Tag
keine Werte mehr angezeigt).
Dann heißt es warten, mal sehen was der Morgen bringt!


Culles
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 932406 Der Windows-Desktop beendet möglicherweise korrekt aktualisiert, sobald für einen erweiterten Zeitraum auf einem Windows Vista-based Computer ausgeführt worden ist KBArticles German 0 10-22-2007 21:20




All times are GMT +1. The time now is 02:21.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120