Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

"In use files" beim Neustart ersetzen.

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 02-11-2008
Thomas Steinbach
 

Posts: n/a
"In use files" beim Neustart ersetzen.
Hallo NG,

ich suche eine Art HowTo wie das mit dem Ersetzen von
von Dateien, die gerade benutzt werden, funktioniert.
Also das Ersetzen beim Neustart.

Beispiel: die imageres.dll moechte ich gegen eine andere
Version austauschen.

Wie geht man da vor dass diese entsprechende(n) Dateie(n)
markiert werden und beim Reboot ausgetauscht werden?

Wie sind in einem solchen Fall z.B. die Rechte des
"TrustedInstallers" zu beruecksichtigen?

btw: wie kann ich den Besitzer "TrustedInstaller"
einrichten wenn ich das manuell machen will?

Thomas

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 02-11-2008
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: "In use files" beim Neustart ersetzen.
Thomas Steinbach schrieb:

> ich suche eine Art HowTo wie das mit dem Ersetzen von
> von Dateien, die gerade benutzt werden, funktioniert.
> Also das Ersetzen beim Neustart.


Informier dich mal über den "Restart Manager", der in Windows Vista neu
dazugekommen ist. Hier ist ein guter Anfang:
http://msdn2.microsoft.com/en-us/lib...54(VS.85).aspx

Dann gibt es noch http://support.microsoft.com/kb/181345


Ich finde deine Fragen aber sehr komisch. Besonders bezüglich
"TrustedInstaller" - was hast du mit dem zu tun?!

Was hast du überhaupt vor?


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 02-12-2008
Thomas Steinbach
 

Posts: n/a
Re: "In use files" beim Neustart ersetzen.
Hallo Thomas,

>> ich suche eine Art HowTo wie das mit dem Ersetzen von
>> von Dateien, die gerade benutzt werden, funktioniert.
>> Also das Ersetzen beim Neustart.

>
> Informier dich mal über den "Restart Manager", der in Windows Vista neu
> dazugekommen ist. Hier ist ein guter Anfang:
> http://msdn2.microsoft.com/en-us/lib...54(VS.85).aspx
>
> Dann gibt es noch http://support.microsoft.com/kb/181345


Super, das scheint mir das richtige zu sein. Danke.

> Ich finde deine Fragen aber sehr komisch. Besonders bezüglich
> "TrustedInstaller" - was hast du mit dem zu tun?!


Ich installiere mir gewisse Dateien per Hand. Diese kann ich
aber in der Regel nur dann ersetzen wenn ich auch Besitzer bin
und die entpsrechenden Rechte habe.
Dazu muss ich eben den Besitzer von TrustedInstaller auf
Administrators setzen und es waere gut wenn ich das
auch zuruecksetzen koennte. Es laeuft zwar auch alles so,
aber mich interessiert auch einfach die Moeglichkeit und
das "Wie"

> Was hast du überhaupt vor?

Ich moechte eine Datei die in Benutzung ist ersetzen.
Das habe ich bisher immer per Hand gemacht.
Fein waere es mal den Mechanismus der dafuer
gedacht ist kennenzulernen.

Schlussendlich waere es auch optimal wenn ich
die Rechte auf ihre urspruenglichen Werte setze.

Thomas

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 02-12-2008
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: "In use files" beim Neustart ersetzen.
Thomas Steinbach schrieb:

>> Ich finde deine Fragen aber sehr komisch. Besonders bezüglich
>> "TrustedInstaller" - was hast du mit dem zu tun?!

>
> Ich installiere mir gewisse Dateien per Hand. Diese kann ich
> aber in der Regel nur dann ersetzen wenn ich auch Besitzer bin
> und die entpsrechenden Rechte habe.
> Dazu muss ich eben den Besitzer von TrustedInstaller auf
> Administrators setzen und es waere gut wenn ich das
> auch zuruecksetzen koennte. Es laeuft zwar auch alles so,
> aber mich interessiert auch einfach die Moeglichkeit und
> das "Wie"


Ich finde es gut, dass du nach dem "Wie" fragst, aber wenn ich
"TrustedInstaller" höre gehen dennoch bei mir die Alarmglocken an:

Um was für Dateien handelt es sich denn? Nenn mal bitte ein konkretes
Beispiel (Pfad, Grund). Mir ist gerade keine Datei bekannt, die *ich*
ersetzen müsste, welche unter der Kontrolle von TrustedInstaller steht.


Grundsätzlich gilt:
Es gibt keine Notwendigkeit dem TrustedInstaller irgendetwas wegzunehmen.
Microsoft hat Möglichkeiten in Windows Vista integriert, um mit diesem
Dienst zu arbeiten. Diese sollte man nutzen.
Wenn man an dem Dienst vorbei arbeitet, versteht er im Zweifel diese
Änderung nicht und versucht bei jeder Gelegenheit dagegen vorzugehen.

Nochmals, ich kann es nicht oft genug sagen, wenn du hier Besitze/Rechte
vom TrustedInstaller änderst, bekomme ich Angst. Wieso machst du das?

Evtl. muss es ja sein und ich bedenke einen Grund nicht...


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 02-12-2008
Thomas Steinbach
 

Posts: n/a
Re: "In use files" beim Neustart ersetzen.
Hallo Thomas

>>> Ich finde deine Fragen aber sehr komisch. Besonders bezüglich
>>> "TrustedInstaller" - was hast du mit dem zu tun?!

>>
>> Ich installiere mir gewisse Dateien per Hand. Diese kann ich
>> aber in der Regel nur dann ersetzen wenn ich auch Besitzer bin
>> und die entpsrechenden Rechte habe.
>> Dazu muss ich eben den Besitzer von TrustedInstaller auf
>> Administrators setzen und es waere gut wenn ich das
>> auch zuruecksetzen koennte. Es laeuft zwar auch alles so,
>> aber mich interessiert auch einfach die Moeglichkeit und
>> das "Wie"

>
> Ich finde es gut, dass du nach dem "Wie" fragst, aber wenn ich
> "TrustedInstaller" höre gehen dennoch bei mir die Alarmglocken an:
>
> Um was für Dateien handelt es sich denn? Nenn mal bitte ein konkretes
> Beispiel (Pfad, Grund). Mir ist gerade keine Datei bekannt, die *ich*
> ersetzen müsste, welche unter der Kontrolle von TrustedInstaller steht.


Z.B. ersetze ich notepad.exe mit einem eigenen Editor.
Das waere ein Beispiel zum Trusted Installer.

Dann ersetze ich z.B. noch die imageres.dll, die ich nach meinen
Vorlieben gepachet habe.
Hier habe ich das Prob mit dem TrustedInstaller und dem
ersetzen nach Neustart.

Ich habe jetzt zwar schon alles wieder eingerichtet, aber
mich interessiert ob ich das auch generallisieren kann und
quasi einfach installierbar machen kann...

> Grundsätzlich gilt:
> Es gibt keine Notwendigkeit dem TrustedInstaller irgendetwas wegzunehmen.
> Microsoft hat Möglichkeiten in Windows Vista integriert, um mit diesem
> Dienst zu arbeiten. Diese sollte man nutzen.


Ja, da weiss ich nicht Bescheid wie ich das anstelle...

> Wenn man an dem Dienst vorbei arbeitet, versteht er im Zweifel diese
> Änderung nicht und versucht bei jeder Gelegenheit dagegen vorzugehen.


ich hatte jetzt ueber ein Jahr keine Probleme mit von mir veraenderten
Dateien... Aber dennoch interessiert es mich wie ich quasi die
"Standard-Rechte" (zurueck-) setze...

> Nochmals, ich kann es nicht oft genug sagen, wenn du hier Besitze/Rechte
> vom TrustedInstaller änderst, bekomme ich Angst. Wieso machst du das?


Keine Panik, ich habe nichts boesartiges vor

> Evtl. muss es ja sein und ich bedenke einen Grund nicht...


Wenn ich meinen eigenen Login-Schirm haben mag, _muss_
ich das so machen.

Kurzes Statement:
Der Standard Login Schirm ist einfach unertraeglich fuer
mich - totale Geschmacksverirrung der MS Designer ;-)
Es errinnert mich an Eiter-Gelb und Kotz-Gruen....
Bitte nicht kommentieren, das ist halt so mein ganzu
persoenliches Empfinden, wenn ich dieses gelb-gruene
Wallpaper sehe...

Thomas
Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 02-13-2008
Thomas D.
 

Posts: n/a
Re: "In use files" beim Neustart ersetzen.
Thomas Steinbach schrieb:

>> Um was für Dateien handelt es sich denn? Nenn mal bitte ein konkretes
>> Beispiel (Pfad, Grund). Mir ist gerade keine Datei bekannt, die *ich*
>> ersetzen müsste, welche unter der Kontrolle von TrustedInstaller steht.

>
> Z.B. ersetze ich notepad.exe mit einem eigenen Editor.
> Das waere ein Beispiel zum Trusted Installer.


Wieso denn gleich ersetzen?
Es sollte ausreichen die Dateizuordnung entsprechend zu setzen.

Aus welchen Gründen sollte man denn gleich notepad.exe komplett austauschen
wollen?


> Dann ersetze ich z.B. noch die imageres.dll, die ich nach meinen
> Vorlieben gepachet habe.


Meine Meinung dazu: Wer keine Probleme hat, macht sich welche.


> Ich habe jetzt zwar schon alles wieder eingerichtet, aber
> mich interessiert ob ich das auch generallisieren kann und
> quasi einfach installierbar machen kann...


Nein.
Ich glaube mit Windows 2000 wurde der Systemdatei-Schutz eingeführt und mit
jedem Windows-Release verbessert. Mit Vista gibt es neben dem
Systemdatei-Schutz noch weitere Schutzsysteme, die zusätzlich greifen
(sollen).

Durch den Austausch von Systemdateien löst du diese Schutzsysteme aus.
Teilweise ist es dir möglich zu sagen "Mache nichts", aber es gibt Bereiche
wo dies nicht möglich ist. Hier müsste man derart rumfuschen...

Du solltest dir bewusst machen, dass dabei bist grundlegende
Sicherheitsfunktionen auszuhebeln. Alleine vom Logon-Bilschirm und
notepad.exe mag eventuell keine Gefahr zu erwarten sein, aber ich habe so
meine Zweifel wo es endet.


>> Grundsätzlich gilt:
>> Es gibt keine Notwendigkeit dem TrustedInstaller irgendetwas wegzunehmen.
>> Microsoft hat Möglichkeiten in Windows Vista integriert, um mit diesem
>> Dienst zu arbeiten. Diese sollte man nutzen.

>
> Ja, da weiss ich nicht Bescheid wie ich das anstelle...


Notepad ist bspw. eine Systemdatei. Du bist nicht in der Lage Windows
mitzuteilen, dass diese Datei autorisiert ersetzt werden soll, es sei denn,
du klaust bei Microsoft ein paar Zertifikate, dann kannst du dir ein
"Update" bauen


Kurz um, für mich ist hier Ende der Unterhaltung (wobei mich weiterhin die
Gründe weswegen du Notepad gleich komplett *ersetzen* willst, weiterhin
interessieren!). Ich unterstütze solche Systemänderungen nicht.


--
Grüße,
Thomas
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 02-16-2008
Thomas Steinbach
 

Posts: n/a
Re: "In use files" beim Neustart ersetzen.
Hallo Thomas,

>> Z.B. ersetze ich notepad.exe mit einem eigenen Editor.
>> Das waere ein Beispiel zum Trusted Installer.

>
> Wieso denn gleich ersetzen?
> Es sollte ausreichen die Dateizuordnung entsprechend zu setzen.


ich finde es so am einfachsten, da die Standardshellextensions
typischerweise notepad.exe aufrufen und auch viele Programme,
z.B. zum anschauen von Quelltext, den notepad.exe oeffnen.
Da habe ich dann lieber gleich "meinen" Editor am Start...

> Meine Meinung dazu: Wer keine Probleme hat, macht sich welche

Naja, es ist ein Privatrechner. Ich hatte nur gedacht das hier
ein paar Profis sizten die das wissen.

> Kurz um, für mich ist hier Ende der Unterhaltung (wobei mich weiterhin die
> Gründe weswegen du Notepad gleich komplett *ersetzen* willst, weiterhin
> interessieren!). Ich unterstütze solche Systemänderungen nicht.

Das wuerde ich in einem professionellem Umfeld auch nicht
machen.

'Thomas
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 923126 Fehlermeldung "Fehler beim Lesen des Datenträgers. Neustart mit Strg+Alt+Entf" beim Versuch, auf einem Computer mit Windows Vista ein zusätzliches Betriebssystem zu installieren KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 938723 "Hibernates" or "hibernation" appears instead of "sleeps" or "sleep" in Power Options in the Traditional Chinese (CHT) version of Windows Vista KBArticles English 0 10-22-2007 20:00
gestione strana directory "programmi" & "program files" aleg78 microsoft.public.it.windows.vista 4 04-18-2007 12:27
Bluetooth Maus und Keyboard nach Neustart "vergessen" Thfrank microsoft.public.de.windows.vista.hardware 3 04-12-2007 17:16
Internet Explorer 7 for Windows Vista not prompting me to "Open/Run" or "Save" files Brandon Taylor microsoft.public.windows.vista.general 2 04-01-2007 22:45




All times are GMT +1. The time now is 10:09.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120