Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Client in Domäne anmelden

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 02-09-2008
guenter
 

Posts: n/a
Client in Domäne anmelden
Hallo,
wir haben ein Netz mit einer Domäne auf einem sbs 2003 Server.
Als Client soll ein Vista Home Premium Rechner integriert werden, der
bislang an einer Arbeitsgruppe integriert war.
Ein Computerkonto für den Laptop wurde auf dem Server eingerichtet.
Mir fehlt allerdings auf dem Client die Möglichkeit ihn an eine Domäne
anzumelden.
Was muss ich tun?
danke

--

Guenter Nowack
www.cono.de

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 02-09-2008
Roland Messerschmidt
 

Posts: n/a
Re: Client in Domäne anmelden
Hallo Günter!

f'up ignoriert, da das absolut nichts mit XP zu tun hat!


guenter schrieb:

> Mir fehlt allerdings auf dem Client die Möglichkeit ihn an eine
> Domäne anzumelden.


Tja, warum wohl... ;-)

> Was muss ich tun?


Das richtige Vista kaufen!

"Home" bedeutet auch Heimgebrauch und da hat man per Definition
einfach keinen Small BUSINESS Server.

Du brauchst eine Business- oder Ultimate-Version.



Roland



Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 02-22-2008
guenter
 

Posts: n/a
Re: Client in Domäne anmelden
>
> "Home" bedeutet auch Heimgebrauch und da hat man per Definition einfach
> keinen Small BUSINESS Server.
>

woher nimmst Du diese Behauptung? ich zum Beispiel habe 5 Kinder im Alter
von 11-18 Jahren, von denen jeder einen computer hat und zusammen mit mit
meiner Frau existiern in unserem haushalt 8 Computer. Da rentiert sich ein
SBS schun wegen der zentralen Verwaltung der Rechte der einzelnen Kinder.
Das ein solcher Fall kein Einzelfall ist kann man daran erkennen, dass
Microsoft neuerdings auch einen Homeserver für eine solche Zielgruppe
anbietet.
Viele Grüsse
guenter

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 02-22-2008
Nils Kaczenski [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Client in Domäne anmelden
Moin,

guenter schrieb:
>> "Home" bedeutet auch Heimgebrauch und da hat man per Definition
>> einfach keinen Small BUSINESS Server.

> woher nimmst Du diese Behauptung?


aus den Produktbeschränkungen, die bei Microsoft ausführlich
dokumentiert sind. Die Home-Versionen unterstützen keine Domänenintegration.

> ich zum Beispiel [...]


Interessante Ausführungen, das hat aber mit der Technik nichts zu tun.

> rentiert sich ein SBS schun wegen der zentralen Verwaltung der Rechte
> der einzelnen Kinder.


Das mag durchaus sein, nur brauchst du dann eben mindestens die Business
Edition von Vista. Das war bei XP schon genauso und ist kein Geheimnis.

> Das ein solcher Fall kein Einzelfall ist kann man daran erkennen, dass
> Microsoft neuerdings auch einen Homeserver für eine solche Zielgruppe
> anbietet.


Der Home Server ist allerdings auch etwas vollständig anderes als der SBS.


Schöne Grüße, Nils

--
Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/pr...Nils.Kaczenski
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 02-23-2008
Olaf Engelke [MVP Windows Server]
 

Posts: n/a
Re: Client in Domäne anmelden
Hallo Guenter,
"guenter" <gunow@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:fpm4av$rcr$03$1@news.t-online.com...
> >
>> "Home" bedeutet auch Heimgebrauch und da hat man per Definition einfach
>> keinen Small BUSINESS Server.
>>

> woher nimmst Du diese Behauptung? ich zum Beispiel habe 5 Kinder im Alter
> von 11-18 Jahren, von denen jeder einen computer hat und zusammen mit mit
> meiner Frau existiern in unserem haushalt 8 Computer. Da rentiert sich ein
> SBS schun wegen der zentralen Verwaltung der Rechte der einzelnen Kinder.
> Das ein solcher Fall kein Einzelfall ist kann man daran erkennen, dass
> Microsoft neuerdings auch einen Homeserver für eine solche Zielgruppe
> anbietet.


so ein Server setzt aber auch einiges an KnowHow voraus, das nicht unbedingt
im Privathaushalt gegeben ist, zudem ist die Kostenstruktur meist schnell
dabei, das Familienbudget arg zu strapazieren (Kosten des Servers,
Mehrkosten fuer die Pro/Business-Versionen des Client-Betriebssystems).

Der Homeserver ist darauf optimiert, die Administration soweit zu
vereinfachen, dass wesentliche Aufgaben im Heimnetz wie die Datensicherung
der Clientrechner und die Freigabe von Dateien auch durch einen wenig
vorgebildeten Anwender erledigt werden koennen.

Viele Gruesse
Olaf

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 934797 Nachdem Sie die "Credential Roaming" Feature für Windows Vista-based Clientcomputer in der Domäne aktivieren, wird die Datei Ntds.dit auf dem Domäne-Controller kontinuierlich größer vergrößert KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 938756 Ein Windows Vista-based Computer, der mit einer Domäne verbunden wird, verwendet das öffentliche Profil oder das private Profil für die Windows-Firewall-Richtlinie statt des Domäne-Profils KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 940268 Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, einen Windows Vista-based Client-Computer zu einer Windows NT 4.0-Domäne hinzuzufügen: " Sie melden sich Fehler an: unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort " KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 940453 Wenn Sie sich zu jedem Mal an einem Windows Vista-based Computer anmelden, der mit einer Domäne verbunden wird, wird ein temporäres Benutzerprofil erstellt KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 941797 Ein geserverspeichertes Benutzerprofil wird nicht erwartet, wenn ein Domäne-Benutzer sich an der Domäne von einem Windows Vista-based Computer anmeldet, geladen KBArticles German 0 10-22-2007 21:20




All times are GMT +1. The time now is 19:10.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120