Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Datenrettung mit Boot CD

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 01-28-2008
Elwood Blues
 

Posts: n/a
Datenrettung mit Boot CD
Ich suche ein Programm, mit welchem ich im Fall der Fälle (Vista startet
nicht mehr) Daten von der Partition C: (z.B. die Outlook PST File und andere
Daten) auf die Partition D: oder eine externe USB Platte retten kann.

Leider funktioniert meine alte ERD Commander Version nicht mit Windows
Vista.

1) Kennt jmd. eine Freeware Boot CD, welche mir weiterhelfen könnte?

2) Womöglich gibt es auch ein Tool, welches Daten aus defekten Partitionen
oder gelöschte Daten retten kann (ähnlich Ontrack Recovery), das auch noch
Freeware ist?

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 01-28-2008
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Datenrettung mit Boot CD
Elwood Blues schrieb:

> Ich suche ein Programm, mit welchem ich im Fall der Fälle (Vista startet
> nicht mehr) Daten von der Partition C: (z.B. die Outlook PST File und andere
> Daten) auf die Partition D: oder eine externe USB Platte retten kann.


Das hier sollte funktionieren: http://www.nu2.nu/bootcd/

> 2) Womöglich gibt es auch ein Tool, welches Daten aus defekten Partitionen
> oder gelöschte Daten retten kann (ähnlich Ontrack Recovery), das auch noch
> Freeware ist?


Hier gibts eine kleine Auswahl: http://www.ebend.de/w2k-faq.htm#F03

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm
Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 01-28-2008
G. Born
 

Posts: n/a
Re: Datenrettung mit Boot CD
Winfried Sonntag [MVP] wrote:
> Elwood Blues schrieb:
>
>> Ich suche ein Programm, mit welchem ich im Fall der Fälle (Vista
>> startet nicht mehr) Daten von der Partition C: (z.B. die Outlook PST
>> File und andere Daten) auf die Partition D: oder eine externe USB
>> Platte retten kann.

>
> Das hier sollte funktionieren: http://www.nu2.nu/bootcd/


Oder einfach die Windows Vista Installations-DVD (bzw. bei installiertem
SP1 die erstellte) Wiederherstellungs-DVD zum Booten verwenden. Dann
kann man ggf. noch einen USB-Stick mit Programmen wie den
A43-Dateimanager bestücken, um das Kopieren einfacher zu haben.

Gruß

G. Born

Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 01-28-2008
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Datenrettung mit Boot CD
G. Born schrieb:

> Oder einfach die Windows Vista Installations-DVD (bzw. bei installiertem
> SP1 die erstellte) Wiederherstellungs-DVD zum Booten verwenden. Dann
> kann man ggf. noch einen USB-Stick mit Programmen wie den
> A43-Dateimanager bestücken, um das Kopieren einfacher zu haben.


Dann muß aber vorher das kopieren von/zu anderen Datenträgern via
GPEDIT.MSC freigegeben werden. Zumindest ist das bei W2K + XP so. Und
genau dieses Problem hab ich mit der BART CD eben nicht. Ebenfalls läßt
sich eine LAN Verbindung einrichten, und vieles mehr.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm
Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 01-29-2008
Olaf Engelke [MVP Windows Server]
 

Posts: n/a
Re: Datenrettung mit Boot CD
Hallo Winfried,
"Winfried Sonntag [MVP]" <Winfried.Sonntag@gmx.de> wrote in message
news:d8gxcnsub7ve$.dlg@ID-163725.user.individual.de...
> G. Born schrieb:
>
>> Oder einfach die Windows Vista Installations-DVD (bzw. bei installiertem
>> SP1 die erstellte) Wiederherstellungs-DVD zum Booten verwenden. Dann
>> kann man ggf. noch einen USB-Stick mit Programmen wie den
>> A43-Dateimanager bestücken, um das Kopieren einfacher zu haben.

>
> Dann muß aber vorher das kopieren von/zu anderen Datenträgern via
> GPEDIT.MSC freigegeben werden. Zumindest ist das bei W2K + XP so. Und
> genau dieses Problem hab ich mit der BART CD eben nicht. Ebenfalls läßt
> sich eine LAN Verbindung einrichten, und vieles mehr.
>

die Vista-Recoveryumgebung in Form einer Eingabeaufforderung ist ein
vollwertiges Windows PE. Da musst Du nichts freigeben, um Dateien von A nach
B zu kopieren, nur ein paar Grundkenntnisse der DOS-Befehle sind halt
noetig.
Viele Gruesse
Olaf

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 01-29-2008
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Datenrettung mit Boot CD
Olaf Engelke [MVP Windows Server] schrieb:

> die Vista-Recoveryumgebung in Form einer Eingabeaufforderung ist ein
> vollwertiges Windows PE. Da musst Du nichts freigeben, um Dateien von A nach
> B zu kopieren, nur ein paar Grundkenntnisse der DOS-Befehle sind halt
> noetig.


Danke für den Hinweis. Ich muß mich wohl mal mit VISTA näher
beschäftigen.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 01-29-2008
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Datenrettung mit Boot CD
Olaf Engelke [MVP Windows Server]:

> die Vista-Recoveryumgebung in Form einer Eingabeaufforderung ist ein
> vollwertiges Windows PE.


Das ist schon mal recht ordentlich.

> Da musst Du nichts freigeben, um Dateien von A nach
> B zu kopieren, nur ein paar Grundkenntnisse der DOS-Befehle sind halt
> noetig.


<würg> Was soll ONU damit anfangen? Wenigstens ein simples, kleines GUI
mit einem einfachen Dateimanager hätte man diesem vollwertigen Windows
dann aber schon noch spendieren können.

hpm
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 01-29-2008
Winfried Sonntag [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Datenrettung mit Boot CD
Hans-Peter Matthess schrieb:

> <würg> Was soll ONU damit anfangen? Wenigstens ein simples, kleines GUI
> mit einem einfachen Dateimanager hätte man diesem vollwertigen Windows
> dann aber schon noch spendieren können.


Wieso? Copy steht doch auf jedem Kopierer drauf. SCNR!

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 01-29-2008
Olaf Engelke [MVP Windows Server]
 

Posts: n/a
Re: Datenrettung mit Boot CD
Hallo Hans-Peter,
Hans-Peter Matthess wrote:
> Olaf Engelke [MVP Windows Server]:
>
>> die Vista-Recoveryumgebung in Form einer Eingabeaufforderung ist ein
>> vollwertiges Windows PE.

> Das ist schon mal recht ordentlich.


.... und hat mir schon des oefteren geholfen, vor allem auch chkdsk, das in
der Vista-Version oft noch ein Stueck weiterkommt als die Version von
Windows XP.

>> Da musst Du nichts freigeben, um Dateien von A nach
>> B zu kopieren, nur ein paar Grundkenntnisse der DOS-Befehle sind halt
>> noetig.

>
> <würg> Was soll ONU damit anfangen? Wenigstens ein simples, kleines
> GUI mit einem einfachen Dateimanager hätte man diesem vollwertigen
> Windows dann aber schon noch spendieren können.


Nicht nur Deine Meinung. Und da setzen dann Projekte wie VistaPE an, das man
als Nachfolger von BartPE verstehen koennte:
http://www.vistape.net/vistape.html

Viele Gruesse
Olaf

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 01-30-2008
Hans-Peter Matthess
 

Posts: n/a
Re: Datenrettung mit Boot CD
Winfried Sonntag [MVP]:

>> <würg> Was soll ONU damit anfangen? Wenigstens ein simples, kleines GUI
>> mit einem einfachen Dateimanager hätte man diesem vollwertigen Windows
>> dann aber schon noch spendieren können.


> Wieso? Copy steht doch auf jedem Kopierer drauf. SCNR!


Mehr als "Copy" kann dat vollwertige Windows nich? <eg>

hpm
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Article ID: 927817 Windows XP lässt sich nicht starten, nachdem Sie Windows Vista in einer Dual-Boot-Konfiguration mit Windows XP installiert haben KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 928152 Beim Versuch, einen Mobil-PC mit Windows Vista mit einem Drahtloszugriffspunkt zu verbinden, treten eventuell Konnektivitäts- oder Leistungsprobleme auf KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 929827 Windows Boot Manager zeigt alle Zeichen mit derselben Breite in Windows Vista an KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Vista Business mit Intel Q6600 Quadcore nur mit einem Kern hpbrue microsoft.public.de.windows.vista.hardware 5 09-20-2007 22:48
Problem mit MPEG-2 Wiedergabe mit MS MPEG-2-Decoder - Fortsetzung Thread von Peter Schultz G.Born microsoft.public.de.windows.vista.multimedia 12 06-25-2007 14:15




All times are GMT +1. The time now is 04:04.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120