Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Remoteunterstützung anbieten

microsoft.public.de.windows.vista.administration






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 10-15-2007
Lutz
 

Posts: n/a
Remoteunterstützung anbieten
Hallo,
wir möchten gerne in unserem Netzwerk, dass ein bestimmter Personenkreis
Remoteunterstützung für die Clientrechner anbieten darf. Hierzu haben wir die
Gruppenrichtlinie nach der Anleitung von www.gruppenrichtlinien.de
konfiguriert.
Folgende funktionen sind bereits erfolgreich getestet worden (alles mit
aktivierter Firewall:

WinXP --> WinXP
Vista --> WinXP

Folgende Verbindungen gehen nicht:

WinXP --> Vista
Vista --> Vista

Es scheint daran zu liegen, dass die Programme, welche in der Firewall
freigeschaltet werden müssen unter Vista nicht an den gleichen Orten wie bei
XP liegen.

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

besten Dank


Lutz Hoffmann
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 10-15-2007
Peter Schultz
 

Posts: n/a
Re: Remoteunterstützung anbieten

> Hallo,
> wir möchten gerne in unserem Netzwerk, dass ein bestimmter Personenkreis
> Remoteunterstützung für die Clientrechner anbieten darf. Hierzu haben wir
> die
> Gruppenrichtlinie nach der Anleitung von www.gruppenrichtlinien.de
> konfiguriert.
> Folgende funktionen sind bereits erfolgreich getestet worden (alles mit
> aktivierter Firewall:
>
> WinXP --> WinXP
> Vista --> WinXP
>
> Folgende Verbindungen gehen nicht:
>
> WinXP --> Vista
> Vista --> Vista
>
> Es scheint daran zu liegen, dass die Programme, welche in der Firewall
> freigeschaltet werden müssen unter Vista nicht an den gleichen Orten wie
> bei
> XP liegen.
>
> Kann mir hier jemand weiterhelfen?
>
> besten Dank
>
> Lutz Hoffmann



Vielleicht hilfts,

http://www.netzwerktotal.de/vistarem...rstuetzung.htm


Gruß Peter

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 10-15-2007
Mark Heitbrink [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Remoteuntersttzung anbieten
Hi,

Lutz schrieb:
> [Remoteuntersttzung]
> Folgende Verbindungen gehen nicht:
> WinXP --> Vista
> Vista --> Vista
> Es scheint daran zu liegen, dass die Programme, welche in der Firewall
> freigeschaltet werden mssen unter Vista nicht an den gleichen Orten wie bei
> XP liegen.


Du deutest damit an, da du fr Vista die gleiche GPO anwendest, wie fr
deine XP Clients ... Das solltest du auf jeden Fall ndern. Also:
Neue OU "Meine Vista Rechner" und dahinein alle Vista Konten verschieben.
Warum? Weil sich Konfigurationen zwischen den verschiedenen OS
unterscheiden.
Du kannst natrlich auch per DSACLs oder WMI filtern, aber ich denke der
Weg ber die OU ist einfacher.

Einfacher Test:
Geht es wenn die Firewall abgeschaltet ist? Ja? Dann liegt es daran,
Nein? Dann gibt es weitere Fehler ...

Du musst dir ja nur einen Vista Client schnappen und die vorhandene
Ausnahmeliste von ihm in die GPO bertragen.
-> %SystemRoot%\system32\msra.exe

Tsch
Mark
--
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 10-16-2007
Lutz
 

Posts: n/a
Re: Remoteunterstützung anbieten
Hallo,
danke für die Hilfe. Die Verbindung wird, nachdem einige Änderungen in der
GPO vorgenommmen wurden, aufgebaut. Allerdings kommt folgende Fehlermeldung:

"Automatisierungsserver kann Objekt nicht erstellen"

Bei google habe ich nichts sinnvolles bzgl. diese Problem gefunden.

Lutz

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 10-16-2007
M. B. Oertel
 

Posts: n/a
Re: Remoteuntersttzung anbieten

"Lutz" <Lutz@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:EBBFDD7B-B3F3-46AD-B4A4-D3A2DE23F7A9@microsoft.com...
> Hallo,
> danke fr die Hilfe. Die Verbindung wird, nachdem einige nderungen in der
> GPO vorgenommmen wurden, aufgebaut. Allerdings kommt folgende
> Fehlermeldung:
>
> "Automatisierungsserver kann Objekt nicht erstellen"
>
> Bei google habe ich nichts sinnvolles bzgl. diese Problem gefunden.
>
> Lutz
>


Ev. das kostenlose Tool hier benutzen:
http://www.teamviewer.com/de/index.aspx


Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 10-16-2007
Mark Heitbrink [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Remoteuntersttzung anbieten
Hi,

Lutz schrieb:
> danke fr die Hilfe. Die Verbindung wird, nachdem einige nderungen in der
> GPO vorgenommmen wurden, aufgebaut. Allerdings kommt folgende Fehlermeldung:
> "Automatisierungsserver kann Objekt nicht erstellen"


Gleiches hier :-( Ich hatte es vorher noch nicht mit Vista ausprobiert.
Die Fehlermeldung hngt aber nicht an der Firewallkonfig, denn diese ist
bei mir abgeschaltet. Ich schau mal ob ich noch was finde, ansonsten siehst
du mich gerade etwas ratlos.

Tsch
Mark
--
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 10-18-2007
Lutz
 

Posts: n/a
Re: Remoteunterstützung anbieten
Hallo,

wir haben in der Gruppenrichtlinie nun noch die Portfreigabe für Port 135 in
das Standartprofil hinzugefügt.
Bei der Verbindung Vista --> Vista muss man auf dem User Rechner das
erscheinende Popup "Möchten sie die Benutzung des Programms Windows
Remounterstützung COM Server weiterhin blocken?" über die Schaltfläche "nicht
mehr blocken" bestätigen. Danach funktioniert die Verbindung.
Die Verbindung XP --> Vista funktionier aber immernoch nicht. Kann es sein,
dass dies nicht mehr geht, da die beiden Remoteunterstützungsprogramme nicht
mehr kompatibel sind?

Lutz
Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 10-19-2007
Mark Heitbrink [MVP]
 

Posts: n/a
Re: Remoteuntersttzung anbieten
Hi,

Lutz schrieb:
> wir haben in der Gruppenrichtlinie nun noch die Portfreigabe fr Port 135 in
> das Standartprofil hinzugefgt.


Hm. Witzigerweise erhalte ich gerade beim Kunden genau die Fehlermeldung
von 2003 zu XP wie von 2003 zu Vista ... ich bin irritiert ;-)

Und wie gesagt: Den Fehler habe ich auch mit deaktivierteer Firewall.
Es wird immer kryptischer :-)

Tsch
Mark
--
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Canonscanner nach Update ohne Twainunterstützung Lothar Reinhold microsoft.public.de.windows.vista.hardware 0 05-20-2007 11:33




All times are GMT +1. The time now is 05:35.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120