Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Home-Router mit statischen IPs - Geht das ?

microsoft.public.de.windows.homeserver






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 05-05-2009
Thomas M.
 

Posts: n/a
Home-Router mit statischen IPs - Geht das ?
Hallo,

ich versuche ein Heimnetzwerk mit DSL Anschluß so einzurichten, dass die PCs
mit festen IP Adressen arbeiten können. Leider kennt der Router keine feste
IP Zuweisung (also IP zu MAC Zuweisung), so dass ich die Adresse also nicht
per DHCP zuweisen lassen möchte / kann.
Aber bisher ist es mir noch nie gelungen über den Router hinweg (ins
Internet) zu kommen, wenn die PCs eine statische IP erhalten haben. Obwohl
ich den DHCP auf dem Router ausgeschaltet habe und ich auch noch eine IP
genommen habe, die (bei eingeschaltetem DHCP) nicht vom Router vergeben
würde.
Was gibt es dabei noch zu beachten, damit das funktioniert ?
Ich bleibe im selben IP Kreis (also IP Adresse des Routers ist 10.0.0.1).
Die Clients haben bisher eine Zuweisung übder DHCP von 10.0.0.2 - 10.0.0.6
erhalten. Der Client, der eine statische IP bekommen soll hat die IP
10.0.0.6 erhalten. Aber sobald ich die statische Zuweisung mache, lässt der
Router ihn nicht mehr durch.

Das Problem hatte ich auch schon an mehreren Routern, also mache ich
vermutlich grundsätzlich etwas falsch - oder funktioniert das mit
Home-Routern eben nicht ?
Derzeit schlage ich mich mit einem Conceptronic WLAN-DSL Router herum.

Gruß
Thomas


Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 05-05-2009
Roland Messerschmidt
 

Posts: n/a
Re: Home-Router mit statischen IPs - Geht das ?
Hallo Thomas!

Thomas M. schrieb:

> Das Problem hatte ich auch schon an mehreren Routern, also mache ich
> vermutlich grundsätzlich etwas falsch


Erster Fehler ist wohl, daß du in die falsche Newsgroup gerutscht bist
;-) .de.comp.os.ms-windows.netzwerke wäre vermutlich passender, falls
du mit Windows arbeitest. Hier geht es um ein Microsoft-Produkt, den
Windows Home Server.

Aber trotzdem als Hilfe:
Hast du die Subnetmask (in deinem Fall 255.255.255.0) eingestellt?
Hast du das Standard-Gateway (in deinem Fall der Router 10.0.0.1)
eingestellt?
Hast du den DNS-Server (dein Router) eingestellt?

Funktioniert ein ping 10.0.0.1?


Roland

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 05-06-2009
Thomas M.
 

Posts: n/a
Re: Home-Router mit statischen IPs - Geht das ?
Hallo Roland,

danke für Deine Hilfe.
Das Problem lag an dem fehlenden DNS Eintrag. Ohne den funktionierte es
nicht.

Gruß
Thomas M


"Roland Messerschmidt" <nospam@rfc2606.invalid> schrieb im Newsbeitrag
news:76adc8F1bvod3U1@mid.individual.net...
> Hallo Thomas!
>
> Thomas M. schrieb:
>
>> Das Problem hatte ich auch schon an mehreren Routern, also mache ich
>> vermutlich grundsätzlich etwas falsch

>
> Erster Fehler ist wohl, daß du in die falsche Newsgroup gerutscht bist ;-)
> .de.comp.os.ms-windows.netzwerke wäre vermutlich passender, falls du mit
> Windows arbeitest. Hier geht es um ein Microsoft-Produkt, den Windows Home
> Server.
>
> Aber trotzdem als Hilfe:
> Hast du die Subnetmask (in deinem Fall 255.255.255.0) eingestellt?
> Hast du das Standard-Gateway (in deinem Fall der Router 10.0.0.1)
> eingestellt?
> Hast du den DNS-Server (dein Router) eingestellt?
>
> Funktioniert ein ping 10.0.0.1?
>
>
> Roland
>



Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 05-06-2009
Roland Messerschmidt
 

Posts: n/a
Re: Home-Router mit statischen IPs - Geht das ?
Hallo Thomas!

Thomas M. schrieb:

> Das Problem lag an dem fehlenden DNS Eintrag. Ohne den
> funktionierte es nicht.


Na, so ein Wunder aber auch... ;-)
SCNR

Aber trotzdem danke auch für das Feedback!


Roland

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 05-11-2009
Thomas M.
 

Posts: n/a
Re: Home-Router mit statischen IPs - Geht das ?
Warum ist das eine so klar benötigte Einstellung ?
Das verstehe ich nicht ?
Der DNS Eintrag wird - so mein bisheriges Verständnis - doch nur benötigt,
wenn ich die PCs über DNS Namen anspricht (zumindest hört sich das für
mich - bisher - logisch an).
Ich habe aber alle Einstellungen, Freigaben usw. nur über die IP Adressse
definiert. Warum wird also zwingend der Router mit der DNS benötigt ?

Gruß
Thomas M


"Roland Messerschmidt" <nospam@rfc2606.invalid> schrieb im Newsbeitrag
news:76dkcmF1bvdcfU1@mid.individual.net...
> Hallo Thomas!
>
> Thomas M. schrieb:
>
>> Das Problem lag an dem fehlenden DNS Eintrag. Ohne den
>> funktionierte es nicht.

>
> Na, so ein Wunder aber auch... ;-)
> SCNR
>
> Aber trotzdem danke auch für das Feedback!
>
>
> Roland
>



Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 05-11-2009
Tobias Redelberger [MVP - SBS]
 

Posts: n/a
Re: Home-Router mit statischen IPs - Geht das ?
Hi Thomas,

> Warum ist das eine so klar benötigte Einstellung ?
> Das verstehe ich nicht ?
> Der DNS Eintrag wird - so mein bisheriges Verständnis - doch nur benötigt,
> wenn ich die PCs über DNS Namen anspricht (zumindest hört sich das für
> mich - bisher - logisch an).
> Ich habe aber alle Einstellungen, Freigaben usw. nur über die IP Adressse
> definiert. Warum wird also zwingend der Router mit der DNS benötigt ?


denk doch mal kurz über den eigentlich Sinn von DNS (Domain Name Service -->
"Übersetzung" von Namen nach IP-Adressen) und über folgendes nach:

Gibst Du in Deinem Browser z.B. lieber http://www.web.de oder
http://217.72.195.42 ein?

--
Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email: T.Redelberger@starnet-services.net
Web: http://www.starnet-services.net


Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 05-11-2009
Roland Messerschmidt
 

Posts: n/a
Re: Home-Router mit statischen IPs - Geht das ?
Hallo Tobias!

Tobias Redelberger [MVP - SBS] schrieb:

> Gibst Du in Deinem Browser z.B. lieber http://www.web.de oder
> http://217.72.195.42 ein?


Pah! Einfache Übung!

Was bei google.com?

C:\Users\Roland>nslookup www.google.com
Server: server.messerschmidt.intern
Address: 10.0.0.200

Nicht-autorisierende Antwort:
Name: www.l.google.com
Addresses: 74.125.39.104
74.125.39.106
74.125.39.147
74.125.39.103
74.125.39.105
74.125.39.99
Aliases: www.google.com

Und nu?! ;-)


Roland

Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 05-12-2009
Thomas M.
 

Posts: n/a
Re: Home-Router mit statischen IPs - Geht das ?
Hi Tobias,

> denk doch mal kurz über den eigentlich Sinn von DNS (Domain Name
> Service --> "Übersetzung" von Namen nach IP-Adressen) und über folgendes
> nach:

Ich bin mir ziemlich sicher, darüber nachgedacht zu haben :=(((
Das muß ja nicht heißen, dass ich zwangsläufig zum richtigen Ergebnis komme
aber so simpel und dumm wie Du das hinstellst ist meine Frage gar nicht.
Der Client verbindet sich doch in jedem Fall mit dem Router. Und nicht der
Client sondern der Router baut die Verbindung ins Internet auf. Und nicht
der Client, sondern der Router bekommt eine öffentliche IP. Und nicht der
Client sondern der Router übersetzt (beim Einsatz von NAT) die öffentliche
in eine private IP.
Warum nimmt der Router also keine DNS Adresse an und weiß - "Ahh - ich, der
Router betreibe für meine Clients die DNS Auflösung (OK, korrekterweise die
Anfrage zur DNS Auflösung). Dann teile ich meinem Client also die korrekte
IP mit. Nichts anderes macht der Router doch auch, wenn ich keine statischen
IPs verwende.

Aber ich habe verstanden, dass der Router das nicht macht. Aber so klar wie
Du das darstellst ist das nicht. Es könnte durchaus auch anders
funktionieren.Oder ?

Gruß
Thomas


"Tobias Redelberger [MVP - SBS]" <T.Redelberger@starnet-services.net>
schrieb im Newsbeitrag news:OI%23INtk0JHA.5036@TK2MSFTNGP02.phx.gbl...
> Hi Thomas,
>
>> Warum ist das eine so klar benötigte Einstellung ?
>> Das verstehe ich nicht ?
>> Der DNS Eintrag wird - so mein bisheriges Verständnis - doch nur
>> benötigt, wenn ich die PCs über DNS Namen anspricht (zumindest hört sich
>> das für mich - bisher - logisch an).
>> Ich habe aber alle Einstellungen, Freigaben usw. nur über die IP Adressse
>> definiert. Warum wird also zwingend der Router mit der DNS benötigt ?

>
> denk doch mal kurz über den eigentlich Sinn von DNS (Domain Name
> Service --> "Übersetzung" von Namen nach IP-Adressen) und über folgendes
> nach:
>
> Gibst Du in Deinem Browser z.B. lieber http://www.web.de oder
> http://217.72.195.42 ein?
>
> --
> Tobias Redelberger
> StarNET Services (HomeOffice)
> Schoenbornstr. 57
> D-97440 Werneck
> Tel: +49 (9722) 4835
> Mobil: +49 (163) 84 74 421
> Email: T.Redelberger@starnet-services.net
> Web: http://www.starnet-services.net
>
>



Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 05-12-2009
Tobias Redelberger [MVP - SBS]
 

Posts: n/a
Re: Home-Router mit statischen IPs - Geht das ?
Hi Thomas,

>> denk doch mal kurz über den eigentlich Sinn von DNS (Domain Name
>> Service --> "Übersetzung" von Namen nach IP-Adressen) und über folgendes
>> nach:

> Ich bin mir ziemlich sicher, darüber nachgedacht zu haben :=(((
> Das muß ja nicht heißen, dass ich zwangsläufig zum richtigen Ergebnis
> komme aber so simpel und dumm wie Du das hinstellst ist meine Frage gar
> nicht.
> Der Client verbindet sich doch in jedem Fall mit dem Router. Und nicht der
> Client sondern der Router baut die Verbindung ins Internet auf. Und nicht
> der Client, sondern der Router bekommt eine öffentliche IP. Und nicht der
> Client sondern der Router übersetzt (beim Einsatz von NAT) die öffentliche
> in eine private IP.
> Warum nimmt der Router also keine DNS Adresse an und weiß - "Ahh - ich,
> der Router betreibe für meine Clients die DNS Auflösung (OK,
> korrekterweise die Anfrage zur DNS Auflösung). Dann teile ich meinem
> Client also die korrekte IP mit. Nichts anderes macht der Router doch
> auch, wenn ich keine statischen IPs verwende.
>
> Aber ich habe verstanden, dass der Router das nicht macht.


Der Router kann das schon machen. Nur hast Du vergessen Deinen Client zu
sagen, dass er den Router auch fragen soll.

Das ist in etwa so, wenn Du Deinen Mitarbeitern vergisst zu sagen, sie
sollen, wenn sie Fragen bzgl. Telefonnummern haben doch am Empfang unten
anrufen, die besorgen dann die passenden Nummern. Wenn der Mitarbeiter das
nicht weiss, tut er es auch nicht... (auch wenn Menschen da ggf. adaptiver
als dumme Computer sind) ... und automatisch "einfach so" funktioniert in
der IT sowieso nichts, auch wenn es für den unbedarften Laien ggf. den
Anschein erweckt, steckt sehr viel Wissen und Technologie dahinter, dass es
so tut wie es aussieht.

Zurückkommend auf Dein DNS-Problem: Deswegen trägst Du auf dem Client z.B.
als DNS-Server DIE IP-Adresse ein, welche die Namensauflösung für den Client
übernehmen soll, hier z.B. Dein Router (er arbeitet dann als "DNS-Proxy"),
der dann, wie Du schon beschrieben hast, den Rest für den Client übernimmt
und lediglich das Ergebnis dem Client zurück übermittelt.


Merke: Wer nicht fragt, bekommt auch keine Antwort.. it's that simple


--
Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email: T.Redelberger@starnet-services.net
Web: http://www.starnet-services.net


Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 05-19-2009
Achim Kalwa
 

Posts: n/a
Re: Home-Router mit statischen IPs - Geht das ?
Hallo Thomas M.,

ist zwar schon ein paar Tage her, und es ist die falsche Newsgroup,
dennoch möchte ich was ergänzen:

Thomas M. schrieb:

> Warum nimmt der Router also keine DNS Adresse an und weiß - "Ahh - ich, der
> Router betreibe für meine Clients die DNS Auflösung (OK, korrekterweise die
> Anfrage zur DNS Auflösung). Dann teile ich meinem Client also die korrekte
> IP mit. Nichts anderes macht der Router doch auch, wenn ich keine statischen
> IPs verwende.


Wenn Du am Router DHCP aktiviert hast, dann bekommen die Clients nicht
nur eine IP-Adresse zugewiesen, sie erhalten auch die Informationen
welches Gateways sie zu benutzen haben und unter welcher IP der DNS zu
finden ist. Dann funktioniert alles "automatisch".

Ohne DHCP musst Du den Clients alles von Hand beibringen. Die eigene IP,
die NetMask, das Gateway UND die IP-Adresse des DNS(-Proxy).


Achim

Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Home router risk low, say experts Steve Security News 0 08-04-2008 03:10
Aldi-PC (Akoya 8393) geht mit Vista HP SP1 über Router nicht ins Internet Steffen Jürgens microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 5 07-25-2008 14:27
Use vista home premium as router reader@newsguy.com microsoft.public.windows.vista.networking sharing 2 04-22-2008 23:08
Identifizierung auf Website mit IE7 / Vista Home premium funktioniert nicht, will file herunterladen, Firefox geht! Lenz Martin microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 0 03-20-2008 14:14
WAN 64bit geht, 32bit geht NICHT (LAN ok) ? Tanguero microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 3 02-18-2008 09:31




All times are GMT +1. The time now is 13:41.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120