Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

DELL XPS Desktop 435MT kann nicht mit Scaleo WHS!?

microsoft.public.de.windows.homeserver






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 04-17-2009
oohpss
 

Posts: n/a
DELL XPS Desktop 435MT kann nicht mit Scaleo WHS!?
Hallo,
ich versuche seit Tagen einen Client PC von einem WHS zu restoren.

Das Problem: Dell liefert nur mit 64Bit-Treibern.
Die WHS Restore Software mit WinPE braucht wohl 32Bit-Treiber.

Und beim Restore-Start erkennt WinPE KEINEN Netzwerkteiber für den verbauten
Intel Gigabit Network Adapter.

Da hat man dann mehr als 2.000 € investiert, weil es mal einige Zeit auf dem
Stand der Technik sein soll und dann hat man doch wieder den
alten Schrott :-(

Die Meinungen der Hersteller (Hotlines/Support):
DELL: Rechner ist nicht für 32 Bit zertifiziert.
Fujitsu: Keine Ahnung, aber davon eine Masse (zumindest bei den 3
Ansprechpartnern)
Windows: Kein Support, das machen die Hersteller. Bitten wenden sie sich an
die.
Doku meint: Kopieren sie sich den Treiber auf einen USB-Stick, dann gehts
durch nachladen der Treiber in der Client-Restore-SW.

Also für Backup-Zwecke kann ich in Verbindnung mit Vista 64/DELL/FUJITSU und
MICROSOFT derzeit nur warnen.

Oder hat jemand bessere Erfahrungen gemacht?
Oder sogar eine Lösung (ohne Festplattenausbau)?

Grüße an alle
Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 04-17-2009
Tobias Redelberger [MVP - SBS]
 

Posts: n/a
Re: DELL XPS Desktop 435MT kann nicht mit Scaleo WHS!?
Hi,

> ich versuche seit Tagen einen Client PC von einem WHS zu restoren.
>
> Das Problem: Dell liefert nur mit 64Bit-Treibern.
> Die WHS Restore Software mit WinPE braucht wohl 32Bit-Treiber.
>
> Und beim Restore-Start erkennt WinPE KEINEN Netzwerkteiber für den
> verbauten
> Intel Gigabit Network Adapter.
>
> Da hat man dann mehr als 2.000 € investiert, weil es mal einige Zeit auf
> dem
> Stand der Technik sein soll und dann hat man doch wieder den
> alten Schrott :-(
>
> Die Meinungen der Hersteller (Hotlines/Support):
> DELL: Rechner ist nicht für 32 Bit zertifiziert.
> Fujitsu: Keine Ahnung, aber davon eine Masse (zumindest bei den 3
> Ansprechpartnern)
> Windows: Kein Support, das machen die Hersteller. Bitten wenden sie sich
> an
> die.
> Doku meint: Kopieren sie sich den Treiber auf einen USB-Stick, dann gehts
> durch nachladen der Treiber in der Client-Restore-SW.
>
> Also für Backup-Zwecke kann ich in Verbindnung mit Vista 64/DELL/FUJITSU
> und
> MICROSOFT derzeit nur warnen.
>
> Oder hat jemand bessere Erfahrungen gemacht?
> Oder sogar eine Lösung (ohne Festplattenausbau)?


das hier auch schon gefunden?

Just for others who follow who want to restore a 64-bit client (in my case a
Sony Vaio) without any extras, I found the simplest way was to download the
full set of 32 bit drivers from DriverPack.net/DriverPack, locate my network
driver and copy to my WHS Drivers for Restore. Worked a treat. More in
http://forum.wegotserved.com/index.p...mp;#entry46240
<http://forum.wegotserved.com/index.php?showtopic=7392&st=0&gopid=46240&#entry46 240>.
Thanks to those who led the way.
Source: http://forum.wegotserved.com/lofiver...php?t6340.html


BTW: 64-Bit Workstations sind nicht das Durchschnittspublikum von WHS..

--
Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email: T.Redelberger@starnet-services.net
Web: http://www.starnet-services.net


Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 04-17-2009
Peter Renoth
 

Posts: n/a
Re: DELL XPS Desktop 435MT kann nicht mit Scaleo WHS!?
Fri, 17 Apr 2009 06:26:06 -0700, oohpss
<oohpss@discussions.microsoft.com> hat geschreibselt:

>Hallo,
>ich versuche seit Tagen einen Client PC von einem WHS zu restoren.
>
>Das Problem: Dell liefert nur mit 64Bit-Treibern.
>Die WHS Restore Software mit WinPE braucht wohl 32Bit-Treiber.
>
>Und beim Restore-Start erkennt WinPE KEINEN Netzwerkteiber fr den verbauten
>Intel Gigabit Network Adapter.
>
>Da hat man dann mehr als 2.000 investiert, weil es mal einige Zeit auf dem
>Stand der Technik sein soll und dann hat man doch wieder den
>alten Schrott :-(
>
>Die Meinungen der Hersteller (Hotlines/Support):
>DELL: Rechner ist nicht fr 32 Bit zertifiziert.
>Fujitsu: Keine Ahnung, aber davon eine Masse (zumindest bei den 3
>Ansprechpartnern)
>Windows: Kein Support, das machen die Hersteller. Bitten wenden sie sich an
>die.
>Doku meint: Kopieren sie sich den Treiber auf einen USB-Stick, dann gehts
>durch nachladen der Treiber in der Client-Restore-SW.
>
>Also fr Backup-Zwecke kann ich in Verbindnung mit Vista 64/DELL/FUJITSU und
>MICROSOFT derzeit nur warnen.


Also ich geb auch meinen Senf dazu:
Beim Start der Wiederherstellungs-CD werden 32-Bit-Vista-Treiber
bentigt, die man auf einen USB-Stick entpackt. Diese Treiber sind
vermutlich nur fr das Start-Betriebssystem erforderlich. Auerdem
muss DHCP im Netzwerk eingeschaltet sein. Dann wird der gestartete PC
mit allen Treibern und allem drum und dran sauber wiederhergestellt.
Ich hatte gerade einen Garantiefall, neues Netbook und hatte bei den
Anfangsschwierigkeiten -man ist ja eh etwas nervs und gestresst-
soooooooooooo einen Hals. Aber nachdem ich den richtigen Treiber auf
dem Stick hatte war alles innerhalb von 20 Minuten erledigt. Alles
wieder da, alle Einstellungen, Passwrter, und und und ..... echt
easy, wirklich.
b.g.
Peter
Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 04-18-2009
oohpss
 

Posts: n/a
Re: DELL XPS Desktop 435MT kann nicht mit Scaleo WHS!?

"Tobias Redelberger [MVP - SBS]" wrote:

> das hier auch schon gefunden?
>
> Just for others who follow who want to restore a 64-bit client (in my case a
> Sony Vaio) without any extras, I found the simplest way was to download the
> full set of 32 bit drivers from DriverPack.net/DriverPack, locate my network
> driver and copy to my WHS Drivers for Restore. Worked a treat. More in
> http://forum.wegotserved.com/index.p...mp;#entry46240
> <http://forum.wegotserved.com/index.php?showtopic=7392&st=0&gopid=46240&#entry46 240>.


Hallo Tobias,
diese Vorgehensweise steht in der englischen und der deutschen Doku zum WHS,
sie ist auch im (kostenfplichtigen) Büchlein "Windows Home Server" von
Microsoft Press zu finden und sie steht an unzähligen Stellen im Netz.
Die Freiber funktionieren aber nicht. Deshlab hatte ich geschrieben, dass
KEIN Treiber erkannt wird (zumindest nicht die von Intel für die verbaute
Gigabit Technologie in der Win XP oder Win 2000-Version.).

Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 04-18-2009
oohpss
 

Posts: n/a
Re: DELL XPS Desktop 435MT kann nicht mit Scaleo WHS!?


"Peter Renoth" wrote:
> Also ich geb auch meinen Senf dazu:
> Beim Start der Wiederherstellungs-CD werden 32-Bit-Vista-Treiber
> benötigt, die man auf einen USB-Stick entpackt. Diese Treiber sind
> vermutlich nur für das Start-Betriebssystem erforderlich. Außerdem
> muss DHCP im Netzwerk eingeschaltet sein. Dann wird der gestartete PC
> mit allen Treibern und allem drum und dran sauber wiederhergestellt.
> Ich hatte gerade einen Garantiefall, neues Netbook und hatte bei den
> Anfangsschwierigkeiten -man ist ja eh etwas nervös und gestresst-
> soooooooooooo einen Hals. Aber nachdem ich den richtigen Treiber auf
> dem Stick hatte war alles innerhalb von 20 Minuten erledigt. Alles
> wieder da, alle Einstellungen, Passwörter, und und und ..... echt
> easy, wirklich.
> b.g.
> Peter

Hallo Peter,
Danke für Deinen "Senf".
Das ist mir alles bekannt, weil es mehrfach dokumentiert ist.
Ich wende mich an die Community, weil ja die dokumentierten Vorgehensweisen
ja gerade nicht funktionieren.
Trotzdem Danke für Dein Engagement.
Grüße
oohpss

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 04-18-2009
oohpss
 

Posts: n/a
RE: DELL XPS Desktop 435MT kann nicht mit Scaleo WHS!?
Hallo,
weil noch andere nach mir kommen, hier die Lösungm, die ich gewählt habe.
Die Versuche mit den Treibern von Intel waren ja vergebens.
Laut E-Mail von Dell gibt es keine tertifizierten 32Bit Treiber.
Also war der andere Weg nur eine zusätzliche Netzwerkkarte.
Problem hierbei: Billige Karte geht nicht, da nur ein 36-poliger PCI-Express
Bus frei ist.
Zudem wollte ich nicht rumschrauben.

Lösung:
1. USB 2.0-Netzwerk Adapter (Linksys) besorgt.
2. Win 2000 Treiber auf USB kopiert.
3. USB-Nertwerk Adapter an PC + Netzwerkanschluß an den Adapter
4. USB-Stick mit triber in 2ten Anschluß
5. Resore CD starten
Ergebnis: Alles läuft einwandfrei.
Raid-System ist nach ein paar Stunden wieder einwandfrei installiert.

Bedauerlich, dass die Hersteller keinenj treiber zustande bringen oder
wenigstens eine Lösung für das haben, was sich laut Prospekten bereits als
Standard etabliert haben soll.

Grüße
oohpss
Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 04-19-2009
Tobias Redelberger [MVP - SBS]
 

Posts: n/a
Re: DELL XPS Desktop 435MT kann nicht mit Scaleo WHS!?
Hi,

>> das hier auch schon gefunden?
>>
>> Just for others who follow who want to restore a 64-bit client (in my
>> case a
>> Sony Vaio) without any extras, I found the simplest way was to download
>> the
>> full set of 32 bit drivers from DriverPack.net/DriverPack, locate my
>> network
>> driver and copy to my WHS Drivers for Restore. Worked a treat. More in
>> http://forum.wegotserved.com/index.p...mp;#entry46240
>> <http://forum.wegotserved.com/index.php?showtopic=7392&st=0&gopid=46240&#entry46 240>.

>
> Hallo Tobias,
> diese Vorgehensweise steht in der englischen und der deutschen Doku zum
> WHS,
> sie ist auch im (kostenfplichtigen) Büchlein "Windows Home Server" von
> Microsoft Press zu finden und sie steht an unzähligen Stellen im Netz.
> Die Freiber funktionieren aber nicht. Deshlab hatte ich geschrieben, dass
> KEIN Treiber erkannt wird (zumindest nicht die von Intel für die verbaute
> Gigabit Technologie in der Win XP oder Win 2000-Version.).


um welchen ominösen "Intel Gigabit Network Adapter" handelt es sich denn
exakt?

"Reverse-Engineering":

Aus dem Installerpaket von Dell (R200392.exe) für den XPS 435MT
-> R200392.exe
-> <Entpacken>
-> PRO1000
-> Vistax64
-> e1y60x64.inf
-> Intel® 82567 Gigabit Ethernet Controller

-> http://www.intel.com
-> Downloads
-> Ethernet Components
-> Ethernet Controllers
-> Intel® 82567 Gigabit Ethernet Controller
->
http://downloadcenter.intel.com/Prod...=3003&lang=eng
-> Windows XP Professional 32-Bit
-> PRO2KXP_v14_0.exe
-> <Entpacken>
-> PRO1000
-> Win32
-> e1y5132.inf
-> Intel® 82567 Gigabit Ethernet Controller

Hast Du probiert mit diesem Universal-Treiberpaket von Intel
(PRO2KXP_v14_0.exe) Deinen passenden Treiber (hier: e1y5132.sys) zu
installieren?

--
Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email: T.Redelberger@starnet-services.net
Web: http://www.starnet-services.net


Reply With Quote
  #8 (permalink)  
Old 04-19-2009
oohpss
 

Posts: n/a
Re: DELL XPS Desktop 435MT kann nicht mit Scaleo WHS!?


"Tobias Redelberger [MVP - SBS]" wrote:
> ...
> -> Intel® 82567 Gigabit Ethernet Controller
> ...
> Hast Du probiert mit diesem Universal-Treiberpaket von Intel
> (PRO2KXP_v14_0.exe) Deinen passenden Treiber (hier: e1y5132.sys) zu
> installieren?

Natürlich Tobias,
auch den und ein paar andere.
Das Problem scheint, soweit ich den Kommentaren in einem anderen WHS-Board
trauen kann, bekannt zu sein.
Danke für das Engagement, aber das Problem ist ja durch die
USB-Netzwerkkarte gelöst.
Grüße
oohpss
Reply With Quote
  #9 (permalink)  
Old 04-19-2009
Olaf Engelke
 

Posts: n/a
Re: DELL XPS Desktop 435MT kann nicht mit Scaleo WHS!?
Hallo,
die alternative Loesung ist der Umbau der Festplatte als Zweitlaufwerk in
einen anderen Client-PC, dessen Betriebssystem hochfahren, aus
C:\Programme\Windows Home Server das Programm ClientRestoreWizard.exe
starten und die Wiederherstellung auf ein Volumen auf der angehaengten
Platte durchfuehren. Diese kann auch per Adapter USB auf SATA/IDE als
externes Laufwerk angehaengt sein.
Damit muss man zwar ein wenig basteln, aber kommt um die Treiberprobleme der
Vista PE-Umgebung auf der Restore-CD herum.
Viele Gruesse
Olaf

Reply With Quote
  #10 (permalink)  
Old 04-20-2009
oohpss
 

Posts: n/a
Re: DELL XPS Desktop 435MT kann nicht mit Scaleo WHS!?


"Olaf Engelke" wrote:

> Hallo,
> die alternative Loesung ist der Umbau der Festplatte als Zweitlaufwerk in
> einen anderen Client-PC, ...
> Damit muss man zwar ein wenig basteln, aber kommt um die Treiberprobleme der
> Vista PE-Umgebung auf der Restore-CD herum.

Hallo Olaf,
ja das war Plan B.
Das Gehäuse für den USB-Anschluss lag schon zuhause, da ja nicht
einzuschätzen war ob die "Komfortlösung" mit dem USB-Nertwerkadapter
funktionierte.
Grüße
oohpss
Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Nicht Admin kann Live Messenger (Error 80070005 ), Skype und Netzwerk- und Freigabecenter nicht nutzen !? Volkan Senguel microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 3 03-01-2009 21:02
Article ID: 927815 Sie knnen ein Fax nicht senden kann, das Sie als einen Entwurf in Windows Fax und Scan speicherten, falls das Fax eine Deckblatt-Seite nicht hat KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 930089 Windows Vista kann sich nicht mit einem Microsoft Broadband Networking Wireless Base Station MN-700 verbinden kann, das fr Verwendung von 802.11 G konfiguriert ist KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 930528 Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, eine .xps-Datei als eine Faxanlage in Windows Vista zu senden: nicht fr den angefgten Dateitypen kann Windows faxen, oder Windows kann eine Vorschau fr den angefgten Dateitypen nicht aufrufen KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
Article ID: 934637 Sie knnen ein Gert auf einem Computer nicht installieren kann, auf dem eine nicht englische Version von Windows Vista ausgefhrt wird KBArticles German 0 10-22-2007 21:20




All times are GMT +1. The time now is 09:43.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120