Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads
Recommended Download



Welcome to the Microsoft Windows Vista Community Forums - Vistaheads, YOUR Largest Resource for Windows Vista related information.

You are currently viewing our boards as a guest which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content and access many other special features. Registration is fast, simple and absolutely free so , join our community today!

If you have any problems with the registration process or your account login, please contact us.

Driver Scanner

Mapping von Laufwerken möglich?

microsoft.public.de.windows.homeserver






Speedup My PC
Reply
  #1 (permalink)  
Old 11-19-2007
Tom Long
 

Posts: n/a
Mapping von Laufwerken möglich?
Hallo an die Experten....

Ist es möglich die Laufwerke eines Homeservers auf einem Client zu mappen,
z.B. als Laufwerk Z?

Lg Tom

Reply With Quote
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Old 11-19-2007
Olaf Engelke [MVP Windows Server]
 

Posts: n/a
Re: Mapping von Laufwerken möglich?
Hallo Tom,
"Tom Long" <tlsoftware@arcor.de> schrieb im Newsbeitrag
news:4DC9659F-6EF6-432B-9F19-B4864297B558@microsoft.com...
> Ist es möglich die Laufwerke eines Homeservers auf einem Client zu mappen,
> z.B. als Laufwerk Z?
>

ja, wobei ich Z: nicht unbedingt empfehle, da ein Oeffnen der Client-Backups
vom Client aus ueber das Mapping eines Laufwerksbuchstaben passiert, wobei
von Z: rueckwirkend vorgegangen wird (je nachdem, wieviele Backups
gleichzeitig geoeffnet werden und was dann als erstes frei ist).
Viele Gruesse
Olaf

Reply With Quote
  #3 (permalink)  
Old 11-23-2007
Tom Long
 

Posts: n/a
Re: Mapping von Laufwerken möglich?
Hallo Olaf,

klar, Z war sicherlich das schlechteste Beispiel...

Kleine Frage am Rande: Kann man auf dem Server auch Programme ausführen,
sprich, sie nicht nur dort lagern, sondern auch in einer Konsole dem
Zugreifenden sichtbar machen. Entweder über RPC oder Terminal-Server
Funktionaliäten. Da es ja ein 2003er Server ist, müsste der diese
Funktionalitäten beherrschen, sofern sie im Betriebssystem enthalten sind.

Hintergrund der Frage ist, dass wir nicht nur die Daten dort lagern wollen,
sondern auch für die Verwaltung den Nutzern eine kleine Applikation bieten
wollen, die sie dort starten können und die nicht auf Ihren Rechner
ausgeführt bwz. installiert werden soll.

Viele Grüße

Tom

"Olaf Engelke [MVP Windows Server]" <oenews01@mvps.org> schrieb im
Newsbeitrag news:BAF253C5-6E17-41F0-91FA-A9E280878295@microsoft.com...
> Hallo Tom,
> "Tom Long" <tlsoftware@arcor.de> schrieb im Newsbeitrag
> news:4DC9659F-6EF6-432B-9F19-B4864297B558@microsoft.com...
>> Ist es möglich die Laufwerke eines Homeservers auf einem Client zu
>> mappen, z.B. als Laufwerk Z?
>>

> ja, wobei ich Z: nicht unbedingt empfehle, da ein Oeffnen der
> Client-Backups vom Client aus ueber das Mapping eines Laufwerksbuchstaben
> passiert, wobei von Z: rueckwirkend vorgegangen wird (je nachdem, wieviele
> Backups gleichzeitig geoeffnet werden und was dann als erstes frei ist).
> Viele Gruesse
> Olaf


Reply With Quote
  #4 (permalink)  
Old 11-23-2007
Martin Rothschink
 

Posts: n/a
Re: Mapping von Laufwerken möglich?
Tom Long wrote:
> Hallo Olaf,
>
> klar, Z war sicherlich das schlechteste Beispiel...
>
> Kleine Frage am Rande: Kann man auf dem Server auch Programme
> ausführen, sprich, sie nicht nur dort lagern, sondern auch in einer
> Konsole dem Zugreifenden sichtbar machen. Entweder über RPC oder
> Terminal-Server Funktionaliäten. Da es ja ein 2003er Server ist,
> müsste der diese Funktionalitäten beherrschen, sofern sie im
> Betriebssystem enthalten sind.
> Hintergrund der Frage ist, dass wir nicht nur die Daten dort lagern
> wollen, sondern auch für die Verwaltung den Nutzern eine kleine
> Applikation bieten wollen, die sie dort starten können und die nicht
> auf Ihren Rechner ausgeführt bwz. installiert werden soll.


Im Prinzip ja.

Allerdings ist das interaktive Anmelden standardmässig nur dem Administrator
erlaubt.
Und der Zugriff auf Daten sollte immer über die Freigabe (also
\\Server\Share) erfolgen.

Gruß
Martin


Reply With Quote
  #5 (permalink)  
Old 11-23-2007
Tom Long
 

Posts: n/a
Re: Mapping von Laufwerken möglich?
Hallo Martin,

das ist vollkommen in Ordnung so. Der Nutzerkreis, der das machen soll, ist
begrenzt, also keine Kunden, Fremde etc.

Sicherlich kann man doch ne Gruppe "Administrator" anlegen, die dann alle
Zugriff haben, oder?

Gruß
Tom

"Martin Rothschink" <martin.rothschink@axonet.de> schrieb im Newsbeitrag
news:eiyF9daLIHA.2432@TK2MSFTNGP04.phx.gbl...
> Tom Long wrote:
>> Hallo Olaf,
>>
>> klar, Z war sicherlich das schlechteste Beispiel...
>>
>> Kleine Frage am Rande: Kann man auf dem Server auch Programme
>> ausführen, sprich, sie nicht nur dort lagern, sondern auch in einer
>> Konsole dem Zugreifenden sichtbar machen. Entweder über RPC oder
>> Terminal-Server Funktionaliäten. Da es ja ein 2003er Server ist,
>> müsste der diese Funktionalitäten beherrschen, sofern sie im
>> Betriebssystem enthalten sind.
>> Hintergrund der Frage ist, dass wir nicht nur die Daten dort lagern
>> wollen, sondern auch für die Verwaltung den Nutzern eine kleine
>> Applikation bieten wollen, die sie dort starten können und die nicht
>> auf Ihren Rechner ausgeführt bwz. installiert werden soll.

>
> Im Prinzip ja.
>
> Allerdings ist das interaktive Anmelden standardmässig nur dem
> Administrator erlaubt.
> Und der Zugriff auf Daten sollte immer über die Freigabe (also
> \\Server\Share) erfolgen.
>
> Gruß
> Martin
>

Reply With Quote
  #6 (permalink)  
Old 11-23-2007
Olaf Engelke [MVP Windows Server]
 

Posts: n/a
Re: Mapping von Laufwerken möglich?
Hallo Tom,
"Tom Long" <tlsoftware@arcor.de> schrieb im Newsbeitrag
news:2BB9CD48-2181-46B1-A572-521E62CC87B1@microsoft.com...
> das ist vollkommen in Ordnung so. Der Nutzerkreis, der das machen soll,
> ist begrenzt, also keine Kunden, Fremde etc.
>
> Sicherlich kann man doch ne Gruppe "Administrator" anlegen, die dann alle
> Zugriff haben, oder?
>

die muessen nicht unbedingt Administrator sein, ein kleiner Eingriff mittels
Gruppenrichtlinienobjekteditor in den Sicherheitseinstellungen und das
Hantieren mit der Gruppe Remotedesktopbenutzer helfen hier weiter.
Allerdings steht im beiliegenden Lizenzpapier sinngemaess, dass die
Verwendung der Remotedesktopfunktionalitaet nur zum Zwecke der
Systemverwaltung erlaubt sei. Eine aergerliche Einschraenkung, deren Umgehen
nominell ein Lizenzverstoss ist.
Viele Gruesse
Olaf

Reply With Quote
  #7 (permalink)  
Old 11-24-2007
Tom Long
 

Posts: n/a
Re: Mapping von Laufwerken möglich?
Hallo Olav,

dann lassen wir das. Ich mache keine Lizenzverstösse, wenn es eben nicht
geht, dann soll es eben so sein, das ist sehr schade.

Dann müssen wir uns für dieses Szenario doch nach etwas anderem umschauen.
Für das gemeinsame Filesharing werden wir aber doch den Scaleo nehmen.

Hat jemand Erfahrungen mit sonstiger guter Hardware?
Wer kennt diesen Rechner und kann etwas dazu sagen:
http://www.christmann.info/index.php?s=4300

Allein die Verbrauchswerte, insbesondere der thin clients liegen bei 15 watt
bis 35 für die server. Das ist einfach unschlagbar.

Grüße Tom



"Olaf Engelke [MVP Windows Server]" <oenews01@mvps.org> schrieb im
Newsbeitrag news:68A79AE7-C84C-42B4-AA9E-1558EE1A76B1@microsoft.com...
> Hallo Tom,
> "Tom Long" <tlsoftware@arcor.de> schrieb im Newsbeitrag
> news:2BB9CD48-2181-46B1-A572-521E62CC87B1@microsoft.com...
>> das ist vollkommen in Ordnung so. Der Nutzerkreis, der das machen soll,
>> ist begrenzt, also keine Kunden, Fremde etc.
>>
>> Sicherlich kann man doch ne Gruppe "Administrator" anlegen, die dann alle
>> Zugriff haben, oder?
>>

> die muessen nicht unbedingt Administrator sein, ein kleiner Eingriff
> mittels Gruppenrichtlinienobjekteditor in den Sicherheitseinstellungen und
> das Hantieren mit der Gruppe Remotedesktopbenutzer helfen hier weiter.
> Allerdings steht im beiliegenden Lizenzpapier sinngemaess, dass die
> Verwendung der Remotedesktopfunktionalitaet nur zum Zwecke der
> Systemverwaltung erlaubt sei. Eine aergerliche Einschraenkung, deren
> Umgehen nominell ein Lizenzverstoss ist.
> Viele Gruesse
> Olaf


Reply With Quote
Reply


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are Off

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Zugriff von Vista auf manche Webseiten nicht möglich Christian Dura microsoft.public.de.windows.vista.netzwerk 4 01-04-2008 20:55
Article ID: 928592 Eingabe von Zeichen in einer ostasiatischen Sprache nicht möglich, wenn Windows Vista im abgesicherten Modus ausgeführt wird KBArticles German 0 10-22-2007 21:20
mehrfachauswahl von dateien ist nicht mehr möglich, (im explorer) Walter Knoll microsoft.public.de.windows.vista.bedienung 1 09-02-2007 10:10
Deinstallation von Treibern und Programmen nicht möglich Michael Fargo microsoft.public.de.windows.vista.administration 7 07-20-2007 19:02
Acronis Disk Director Suite v10 installiert und jetzt kein booten von der Festplatte mehr möglich (?) Volkan Senguel microsoft.public.de.windows.vista.sonstiges 6 05-02-2007 10:39




All times are GMT +1. The time now is 15:41.




Driver Scanner - Free Scan Now

Vistaheads.com is part of the Heads Network. See also XPHeads.com , Win7Heads.com and Win8Heads.com.


Design by Vjacheslav Trushkin for phpBBStyles.com.
Powered by vBulletin® Version 3.6.7
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 RC 2

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120